Eumex300ip

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von killerburns, 29. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2006
    Hoi
    muss wegen Internet-Telefonie mein Eumex300ip konfigurieren und hab von der Telekom eine .pdf bekommen.

    Allein schon der erste Satz sorgt für Verwirrung xD

    Download offline!/

    Diese Seite gibt es gar nicht ?(
    Was soll ich jetzt machen??
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juli 2006
    Hi.

    Um in das WebInterface des Routers/der VoiP-Anlage zu gelangen gibt man normalerweise dessen IP adresse im Browser ein. Bei den neueren Geräten ist man aber dazu über gegangen eine "normale" Adresse zu verwenden. Diese Seite, in deinem Fall http://eumex.ip, wird durch den Router aufgelöst und der Router leitet dich dann auf das interne WebInterface weiter.

    Wenn du also im Internet-Explorer, Firefox, oder welchen brower du auch immer nutzt http://eumex.ip eingibst (ohne www) kommst du ins WebInterface der Eumex 300IP.

    Vorausresetzt natürlich du hast die Eumex an der Netztwerkkarte deines PCs angeschlossen und IP-Adersse sowie Standard-Gateway und DNS auf dynamisch gestellt.

    Hab erst gestern eine Eumex 300IP auf diese Weise konfiguriert.

    Gruß
    MooGu
     
  4. #3 29. Juli 2006
    Wenn ich auf den Link gehe dann sagt der, dass die Seite nicht angezeigt werden kann.
    Ich bin schon seit Wochen mit diesem Eumex im Netz.
    Kannst du mir vll erklären wie ich was einstellen muss?
     
  5. #4 29. Juli 2006
    verschieb
     
  6. #5 29. Juli 2006
    Hi.

    Du hast die eumex also schon mal konfiguriert. (Zugangsdaten eingegeben und so.
    Hast du vllt. die Lan IP der Eumex verändert und/oder DHCP auf in der Eumex ausgeschaltet?

    Gruß
    MooGu
     
  7. #6 29. Juli 2006
    Wenn eumex.ip nicht erreichbar ist, dann besteht keine Verbindung von deinem Rechner zum Router. Das hat nichts damit zu tun, ob man die Router IP ändert oder DHCP ausschaltet.
    Gib notfalls mal die IP vom Router direkt ein (Standart: 192.168.178.1) und guck, ob du so drauf zugreifen kannst.
     
  8. #7 1. August 2006
    hi
    hier steht
    ich soll oben in der URL-Leiste http://www.eumex.ip eingeben.
    Aber wenn ich das tue dann kommt Seite nicht erreichbar etc.

    Warum ist das so?

    Wie kann ich noch anders in dieses "Kontrollprogramm von Eumex" kommen?

    Bitte helft mir, mein Vater meckert schon rum dasss ich das nicht hinbekomme mit der Internet-Telefonie usw.
     
  9. #8 1. August 2006
    Hast du meinen Beitrag überlesen?!
     
  10. #9 2. August 2006
    Ja hab ich gelesen aber wenn ich die oben genannte IP eingebe in Firefox etc. dann lädt der lange und erstma kommt nix dann kommt das hier

     
  11. #10 2. August 2006
    Kommst du mit dem Computer denn ganz normal ins Internet?
    Wenn nciht, besteht keine Verbindung zwischen PC und Router.
    Wenn ja, dann hast du wohl die IP des Routers geändert.
    Gib in der Konsole (cmd) mal netconfig /all ein und guck, was dein Gateway ist.
     
  12. #11 2. August 2006
    Ja ich komme ins Internet mit ihm.
    Alles funzt gut, nur halt dass ich nicht in dieses Kontrollprogramm komme!

    Achja, wegen dem Netconfig /all
    So siehts aus wenn ich das eingebe:
    Ich geh erst auf Start -> Ausführen -> cmd eingeben und dann netconfig /all
    oder ist da was falsch?

    {bild-down: http://www.directupload.net/images/060802/njIDSXtn.jpg}
     
  13. #12 2. August 2006
    Ups, netconfig ist falsch :D
    Heißt ipconfig /all
     
  14. #13 2. August 2006
    Ok jetzt hats geklappt^^

    Aber trotzdem immer noch kp was ich machen soll :-(

    Hier mal der Text der dabei rauskam

    Download offline!/
    pw ist eumex

    könntest mir jetzt genau sagen was ich machen muss? Und bitte nicht in dieser PC-Sprache sondern so das ich das normal verstehe :D
     
  15. #14 4. August 2006
    Hab grad bei der Telekom angerufen und der Mitarbeiter dort meinte dass es daran liegt, dass ich ein "Unbekanntes Gerät" angeschlossen hab was den Zugang zu Eumex verhindert

    Aber ich hab absolut keine Ahnung was dieses Gerät sein könnte, alle Treiber installiert und vor dem Eumex war es glaub ich auch nicht da!

    {bild-down: http://img334.imageshack.us/img334/8175/unbenanntfn2.jpg}
     
  16. #15 5. August 2006
    Ist das Gerät weg, wenn du das Lan-Kabel rausziehst? Oder gehste über USB rein?
     

  17. Videos zum Thema