Everest zeigt 512 MB RAM statt 1024 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von H4x0rZ, 30. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. April 2006
    Hallo!
    Ich habe 2 Fragen !
    Auf meiner Ram und im Geräte Manager stehn das ich 1024 MB RAM habe aber im EVEREST DIAGNOSE TOOL steht bei Modulgröße 512 MB ?( ...
    2. Frage sind die Rams gut ? Ist ein 1024er



    Informationsliste Wert
    ---------------------------------
    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname Dialog TGT
    Seriennummer Keine
    Modulgröße 512 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. April 2006
    poste mal welches board und cpu du hast. aber die genaue bezeichnung net nur hersteller

    dann gucken wa warum die 1024 nicht erkannt werden und ob die rams für das system passen
     
  4. #3 30. April 2006
    Hast du es schonmal mit nem anderen tool versucht zu überprüfen z.B CPU-Z oder TuneUP2006 vielleicht spinnt das Programm einfach.
    Ich würde es erstmal durch ein anderes Programm bestätigen lassen, weil wenn im Geräte Manager 1024 MB angezeigt wird ist das normalerweise auch der Fall.
    Was zeigt er den an wenn du rechtsklick auf Arbeitsplatz und auf Eigenschaften klickst, dort müsste dann eigentlcih die genaue Mhz Zahl wie auch die Ram MB zahl stehen.
     
  5. #4 30. April 2006
    Arbeitsplatz Rechtsklick Eigenschaften, guck ma wieviel da steht... und guck wenn dein Rechner bootet, ich denke mal, dass da auch 512 stehen werden, wei Everest eigentlich immer Recht hat oO

    Ansonsten ist der Ram bissl lter PC2700 mit 333mhz, mit CL2.5, also schon etwas älter, wenns en 512er is ;)
     
  6. #5 30. April 2006
    Bei Rechtsklick auf Arbeitsplatz und dann auf Eigentschaften zeigt er mir 1024MB ram an
     
  7. #6 30. April 2006
    Ernsthaft? Na dann stimmts auch wohl Oo, du hast aber nur einen Riegel drin ne? Weil andernfalls meinte Everest vielleicht 2x 512? Naja auf jeden is der Riegel ok ;)
     
  8. #7 30. April 2006
    Ich würde erstmal in den PC schauen ob da nicht 2 Module drin stecken, denn 2 x 512 MB ergeben 1024.

    Everest zeigt immer die Informationen der einzelnen Bänke an, wenn da dann steht, dass es 512 MB sind muss dieser Eintrag auch 2 mal vorhanden sein.

    Mach sonst mal nen Screeny von dem Everesteintrag und poste den....
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Everest zeigt 512
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    325
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    591
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    440
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    727
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    228