excel

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von razzor, 24. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2007
    Hallo!

    Ich soll in der Schule einen Lottogenerator entwickeln. Ich habe schon alles wunderbar hinbekommen, es funktioniert, aber wenn jetzt 2 zahlen gleich sind, welches bei lotto nich pasiiert^^, möchte ich gerne, dass er automatisch alles wieder neuberechnen, also wie als wenn ich F9 drücke. Bei mir steht jetzt immer "Neu berechnen"
    Danke schon mal für die Hilfe.
    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Januar 2007
    AW: excel

    du wenn die zahlen in nem array speicherst, und nach jeder neu generierten zahl das ganze array durchläufst und nach "Doppeleinträgen" abfrägst, kannst du abbrechen und die funktion erneut aufrufen.

    Gruß

    Hamml
     
  4. #3 24. Januar 2007
    AW: excel

    Nen array in exel hab ich da was verpasst?!

    afaik. gibts sowas da nicht!

    Knusperkeks
     
  5. #4 24. Januar 2007
    AW: excel

    Wenn mans mit VBA macht, dann gibts natürlich Arrays.
     
  6. #5 24. Januar 2007
    AW: excel

    Jaja, aber ich hab nix von vba gelesen :p

    b2t: http://www.virtualuniversity.ch/ecdl/excel/19.html

    ^^ vllt kannste mit den filtern hier was anfangen ;)

    Knusperkeks
     
  7. #6 25. Januar 2007
    AW: excel

    wie meints du den das mit dem filter ich habe eigentlich keine ahnung was ich da angeben muss... wäre nett wenn du noch genauere infos geben könntst
    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - excel
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.450
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.961
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.474
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.377
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.846