Exclamation Samsung Q210-Aura T6400 Piro VS. Toshiba Portégé M800-10N

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 50_Cent, 20. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2009
    Hi @ all

    es geht um die oben genannten NB's.

    Welches ist besser?

    Samsung Q210-Aura T6400 Piro

    Toshiba Portégé M800-10N


    Einsatzgebiet:
    -uni
    -gelegentliches zocken


    Vielen Dank im Vorraus

    Gruß sL0w
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. März 2009
    AW: Exclamation Samsung Q210-Aura T6400 Piro VS. Toshiba Portégé M800-10N

    so schwer die eckdaten zu vergleichen? das fällt doch jedem laien auf dass beim toshiba 1 gb ram mehr drin is und die cpu besser is....graka bin ich mir nich sicher, den neuen intel onboard chip sollte man nich unterschätzen...
     
  4. #3 21. März 2009
    AW: Exclamation Samsung Q210-Aura T6400 Piro VS. Toshiba Portégé M800-10N

    Also ich denke, dass das das Toshiba besser ist. Es hat einfach bessere Leistungsdaten (vor allem CPU). Hat zwar nur Intel Graka, aber die 9200GS wird wahrscheinlich auch nicht besser sein (absolute Low-end karte). Zudem ist der P8xxx stromsparender, was dir gerade in der Uni ne bessere Akkulaufzeit bringen könnte.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Exclamation Samsung Q210
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.840
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.055
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.572
  4. Samsung Galaxy S6 vs Huawei P9

    raid-rush , 12. August 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.004
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.574