EXEL-Problem Zeit umrechnung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von lolomat, 19. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2009
    Hi, ich arbeite normal nicht mit exel, und ich muß jetzt was umrechnen was net hinhaut.

    Bräuchte ne formel um,

    A1- 260sekunden
    B1- soll das ergebnis 4minuten20sekunden ergeben

    wie stell ich das an?
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    rechtsklick _ Zellen formatieren _ Zeit

    muesste eig. gehen. Musst da das halt umstellen
     
  4. #3 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    wenn ich in A1 260 eintippe soll automatisch in B1 der wert in minute:sekunde stehen, aber einfach formatieren ist net, bräuchte ne formel
     
  5. #4 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    Lang lang ists her als ich das in der schule hatte


    Musst du mit der formatierung machen und wenn ich mich nich irre kommt in b1rein : =a1
     
  6. #5 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    Aber wie muß A1 formatiert werden das ich nur 260 eingeben muß und er gleich weis das es nur sekunden sind?
     
  7. #6 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    sodele:

    A1: x Sekunden
    B1: =Ganzzahl(A1/60)
    C1: =Rest(A1;60)

    Is jetzt nicht genau das, was du willst, da die Minuten und Sekunden in zwei verschiedenen Zellen angezeigt werden aber man kann drauf aufbauen ;)

    ps.: Die Befehle können leicht von den meinen abweichen, da ich mit Ms Works arbeite. Einfach mal die Hilfefunktion in Excel benutzen.

    mfg.
     
  8. #7 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    konnts jetzt nur mit openoffice testen, aber in excel funktionierts bestimmt genau so oder ähnlich
    in A1 kommt: 260
    die zelle B1 formatierst du jetzt als zeit (MM:SS,00) und schreibst in B1 folgendes: =A1/24/60/60
     
  9. #8 19. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    Hey,

    Du könntest in der A Spalte die Zahl in Sekunden eingeben und in der B Spalte stelltst Du dann ne Formel ein, dass die Zahl aus der A Spalte durch 60 geteilt wird. Dann musst du noch die B Spalte formatieren auf zwei kommazahlen, und dann ist es fertig...steht dann aber halt 4,20 aber oben im Namen der Spalte kann man dann ja in eckige Klammern sowas schreiben wie: [in Minuten]
    Als Namen der A Spalte kannst Du dann ja [in Sekunden] eingeben und dann weiß jeder Bescheid!


    MFG Xact
     
  10. #9 20. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    A1: beliebige Sekunden
    B2: =GANZZAHL(A1/60)+(REST(A1;60)/100)
     
  11. #10 20. März 2009
    AW: EXEL-Problem Zeit umrechnung

    perfekt, danke funktioniert wunderbar
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - EXEL Problem Zeit
  1. Suche EXEL-Code

    Onkel Remus , 1. Oktober 2014 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.494
  2. [Windows 7] Exel Diagram Problem

    HaGGi , 26. Januar 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    599
  3. Problem mit Exel-Tabellen

    Kaleb , 18. Juni 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    273
  4. MS Exel problem

    Silberhand , 30. März 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    326
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    349