Explorer hängt beim Öffnen meiner Partition D

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von esage, 5. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2006
    Ich habe folgendes Problem: Seitdem ich das letzte mal formatiert habe (ca. eine Woche her), hängt mein Explorer immer, wenn ich die Partition D öffne (also D:\, bei Unterordnern nicht). Wenn ich einen Ordner anklicke wird der nicht sofort blau markiert, das geschieht erst nach ca. 10 Sekunden und in dieser Zeit geht nahezu gar nichts.. Kann mir jemand eine Lösung für das Problem sagen?
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2006
    haßt du schonmal versucht über cmd auf d:\ zuzugreifen?

    hört sich komisch an

    dauert alles solange wenn du was von der partition öffnen willst ?

    schonmal defragmentiert?

    was verschlüsselt?

    ist die Partition d eine eigene festplatte oder nur eine partition?

    ansonsten backup und neu partionieren...

    mfg
     
  4. #3 8. März 2006
    Wie heißt denn dann der Befehl um auf D:\ zuzugreifen?

    Es dauert nur so lange, wenn ich über den Browser auf D:\ zugreife..

    Defragmentiert habe ich noch nicht, und was meinst du mit verschlüsselt? D ist nur eine Partition.

    Edit: Hab dich übrigens gerade mit 'ner 10 bewertet :]
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 8. März 2006
    Das gleiche Problem hatte ich vor einigen tagen mit meiner alten festplatte. problem war das die platten falsch gejumpert und falsch am kabel angeschlossen waren.
    hast du die jumper richtig mit master und slave gesetzt? ansonsten kanns passieren das die sich gegenseitig ausbremsen.


    Achja, der befehl um auf "D:" zuzugreifen ist wie folgt:

    Start -> Ausführen -> "cmd. exe" (<-eingeben)

    danach gibst du einfach "D:" ein. kannst anschließend noch "dir" eingeben zum test. listet die daten im angegeben verzeichnis.

    Und defragmentieren wäre auch ne gute idee. Empfehle dazu O&O defrag. Top Programm.

    Hoffe ich konnte helfen.



    E_S


    Edit:
    Oh, das D: nur eine Partition ist hab ich jetzt erst gelesen. In diesem Fall würde ich die Partitionen wieder zusammenfügen, defragmentieren und neu partitionieren. Prüfe auch mal ob du den gesamten Speicher nutzen kannst. Also ob auch die richtige Größe deiner festplatte angezeigt wird.
     
    1 Person gefällt das.
  6. #5 8. März 2006
    tritt das problem nur auf, wenn du über arbeitsplatz auf d: zugreifen willst durch klicken,
    oder
    tritt das problem auch auf, wenn du in die adressleiste des explorers d: eingibts.
    oder
    wenn du in die adressleiste d:/ordner eingibts
    (ordner muss natürlich bei dir auf d: vorhanden sein)

    welche daten sind im root verzeichnis von d: gespeichert.

    wann wurde der letzte virenscan gemacht?
    wann wurde das letzte mal die partition auf fehler überprüft?

    mfg
     
    1 Person gefällt das.
  7. #6 8. März 2006
    Also wenn du auf Partition D Movies hast, installier dir die neusten codecs.

    hat bei mir auch geholfen.

    konnte kein vorschau bild unten links erstellen.
     
  8. #7 8. März 2006
    Also über cmd zugreifen geht blitzschnell, ohne Probleme.

    Das Problem tritt beim 1. und beim 2. Fall auf, beim 3. jedoch nicht

    Nur Ordner.

    Vor ca. 2 Wochen, Problem bestand davor und danach.

    Nach dem Formatieren noch nie.
     
  9. #8 8. März 2006
    hmmm das sind widersprüchliche angaben ...

    also.

    mach folgendes
    starte den explorer
    unter extras ordneroptionen klickst du auf den reiter
    ansicht
    dort wählst du die optionen
    verstckte dateien und ordner
    -> alles anzeigen,
    systemdateien ausblenden
    -> haken wegmachen
    systemordner anzeigen
    -> haken hinmachen

    dann schau nochmal, ob auf d: etwas gibt.

    außer ordner

    dann
    hast du die ordner auf d: ungewöhnlich benannt,
    also mit sonderzeichen, oder vielen buchstaben ...
    mach das mal ganz einfach, (maximal 8 zeichen, keine großschreibung, kein leerzeichen.
    so wie früher unter dos auch,)

    und klick im arbeitsplatz mit rechts auf d:
    dann auf eigenschaften.
    dann partition auf fehler überprüfen, (ich glaub dritter reiter)
    dabei beide haken aktivieren

    mfg spotting
     
  10. #9 9. März 2006
    Ah, nach der Fehlerüberprüfung geht es wieder einwandfrei ^_^

    Ich gebe jetzt mal allen, die noch keinen 10er von mir haben, eine schöne 10er-Bewertung für die Hilfe!

    Closed!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...