Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Das Omen, 3. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2009
    Guten Tag,
    Saturn bietet momentan eine ziehmlich günstige 1TB Festplatte in einem externen Gehäuse an.

    SATURN - Soo! muss Technik

    Mache ich mich mit diesem Angebot unglücklich, wird an Qualität gespart um das so günstig anbieten zu können? Auf z.B. Mindfactory liegt die günstigste 1TB Platte bei 80€, die teuerste bei 400€, die teuerste realistische bei 132€..

    Wo sind jetzt wirklich die Unterschiede?
    Ist das Saturn-Angebot eine SAta-Platte oder noch IDE?
    Ist das überhaupt wichtig, hat SAta viele Vorteile (Datenverlust, Geschwindigkeit)?

    Was ist das vernünftigste, auf das ich zugreifen sollte?


    Herzlichen Dank für jegliche Hilfe,

    Das Omen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Also Sata wird sie sicher haben. Haben eig meist IDE und Sata Anschluss, frage ist nur wie sie angeschlossen ist (also im Gehäuse). Aber Müll wirds trotzdem sein. Wird bestimmt schnell heiß, ist laut , nich sehr schnell und zuverlässig. Wenn nicht alles zutrifft dann mind. 2 von den Mängeln und einer reicht oft schon.

    Edit: Also wird sicher über sata II laufen und ob die alle auch noch IDE zusätzlich haben weiß ich auch nich genau ':D
     
  4. #3 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    hmm naja sie hat ja zumindest 7200 umdrehungen und nich 5400.
    aber ob die nun mit eSata oder USB ist, steht ja nicht angeschrieben.

    ich weiß immer nie, was man von so billigangeboten halten soll. da sind vielleicht dann mal wichtige daten drauf gespeichert und wenn sie am ***** geht dann haste halt pech gehabt aber teure platten gehen genauso kaputt.

    EDIT: überlesen! USB 2.0!
    ich weiß jetzt auch nicht, was ich dazu sagen soll. ich würde sie halt mal kaufen, wenn du da keine wichtigen daten draufpacken willst und wenn sie halt schrott ist, haste ja garantie.
     
  5. #4 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Das Vernünftigste wäre meiner Meinung nach eine Festplatte zu kaufen und die selber in ein Gehäuse einzubauen...

    Die hier wäre als Datenplatte nicht schlecht ...

    Western Digital Caviar Green 1000GB, 32MB Cache, SATA II

    edit//

    und dazu zB. dieses Gehäuse (aber da lasse ich den anderen den Vortritt ... kenn mich da nich gut aus)
    Das hier ist von Icy Box (gute Firma) und hat eine USB 2.0 + eSATA Schnittstelle :D und sieht imo rubust und edel aus ;)

    RaidSonic Icy Box IB-390StUS-B, eSATA/USB 2.0


    edit//

    Als Datenplatte kann sie ruhig 5400 rpm haben ;)


    Ist zwar teurer als das bei Saturn aber tausend mal besser ;)
     
  6. #5 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Kauf dir lieber unabhängig ne Festplatte und ein Gehäuse. Die Festplatte die BISMARK genannt hat ist sehr gut als Externe zu verwenden oder die Eco Green F2 von samsung.
    Gehäuse is schwierig am besten dieses hier da fährste die sichere Schiene. Ist recht teuer aber ist bestimmt seinen Preis wert.... Lian Li halt.
    Aber nenn uns doch mal ein Budget.
     
  7. #6 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Für das Geld bekommt er schon Fast nen Lian Li PC Gehäuse o_O

    Das Icy Box Gehäuse ist mehr als gut ;) (hab bisschen recherchiert)
     
  8. #7 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Kann ja sein aber da noch kein Budget angegeben ist und Lian Li immer starke Produkte rausbringt die wirklich mehr als nur "gut" sind, muss es zumindest mal empfohlen werden ;)
     
  9. #8 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Das stimmt auch wieder :p LianLi ist einfach das Beste vom Besten :D
     
  10. #9 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten,
    ich habe mich für den Einzelkauf beider komponenten entschieden! Am besten natürlich im gleichen Shop, sonst sind 2x Versandkosten von 6-8€ fällig!
    Also 90€ für das Gehäuse muss ja nicht unbediengt sein. ;)
    Es sollte schon im Endeffekt auf höchstens 80-90€ rauslaufen! Bei Mindfactory, zu dem Shop hab ich durch vorherige Käufe schon Vertrauen, finde ich die Vorgeschlagene Festplatte.
    1000GB WD Caviar Green WD10EADS 5400U/m 32MB 3,5" (8,9cm)
    Die Rezessionen sind ja auch durchweg positiv!
    Also für das Gehäuse möchte ich dann eben zusätzlich so wenig wie möglich und so viel wie nötig ausgeben. Dass das Gehäuse teurer als die Platte ist muss echt nicht sein. ;)

    Die Platte hat ja anscheinend "SAta II", jetzt muss ich wohl das Gehäuse darauf abstimmen. Für 17-18€ findet man da ja schon einiges. Ich denke, wenn dort " 3, 5" Evertech ET-1370 SATA -> USB Aluminium " steht, wird das auch mit diesem ominösen "SAta II" kompatibel sein, bin ich mit der Annahme richtig?
    Und wird sich der Preis des Gehäuses im Endeffekt auf die Funktion auswirken? Was für Vorteile hätte ich, wenn ich welche für 25€ statt für 17€ kaufe? Rein optische oder bringt mir das was?
    3.5"(8,89cm) Evertech ET-1370 Alu SATA USB 2.0 Silber
    Ist dieses stinknormale Gehäuse akzeptabel und normal funktionierend? Ist ja nur für den privaten Gebrauch und ich bin keiner, der damit großartig professionelles machen will. Trotzdem möchte ich natürlich keine Probleme haben und alles funktionstüchtig haben!

    Das Omen


    Edit:

    http://www.alkon-pc.de/Aixcase-eSATA-Buchse-auf-Slotbl-SATA-Kab.5-Laufwerks-Gehaeuse_detail_14301_646.html

    Und ist sowas wirklich der absolute Schrott oder nimmt sich das im Endeffekt eigentlich nichts?
     
  11. #10 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Also es ist schon wichtig ein ordentliches Gehäuse zu haben damit dieses "Innenleben" das deine Festplatte mit USB oder eben eSATA zugänglich macht auch gut funktioniert und die Festplatte nicht ausbremst usw...
    Es ist auch wichtig wegen der Kühlung und dem Lärmpegel ein guten Gehäuse zu kaufen ...

    Das IcyBox von mir ist gut und reicht total aus ...
    Irgendwelche NoName Dinger würde ich jetzt nicht kaufen eben wegen den Gründen ein paar Zeilen höher...

    Such dir halt nen Shop der Das Gehäuse hat ... der wird schon die Festplatte auch haben (die ist sehr verbreitet)
     
  12. #11 3. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Das wären nochmal 20€ mehr und ich weiß einfach nicht inwiefern es diese 20€ wirklich Wert ist.
    Ein ordinäres externes Gehäuse, z.B. 3.5"(8,89cm) Evertech ET-1370 Alu SATA USB 2.0 Silber
    macht doch das gleiche - Die Sata-Platte zu USB, sodass ich sie am Computer anschließen kann. Und es kostet mehr als 10€ weniger als dieses andere Ding. Optik ist mir egal.
    Gibt es weitere Meinungen zu Unterschieden zwischen so einem günstigen Gehäuse und einem teuren? Ungern würde ich da nochmal 20€ mehr ausgeben. Und ist das Ding für 7€, das ich bereits gepostet habe, totaler Schrott oder nimmt sich das einfach nichts?
     
  13. #12 4. November 2009
  14. #13 4. November 2009
    AW: Externe Festplatte 1GB - Mach ich mich mit supergünstigen Angeboten unglücklich?

    Gut, wenn es auch von Western Digitals gleich zusammengebaut für externe Festplatten gibt, kann man davon ausgehen das gute Qualität ist. Jetzt habe ich mich schon eine Festplatte dieser Firma und ein Gehäuse gekauft, ich denke damit werde ich genauso gut klarkommen wie mit einer von vornherein zusammengebauten.
    Herzlichen Dank für jegliche Hilfe,
    Das Omen
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...