Externe Festplatte entfernen...?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von parazit, 22. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2006
    Habe eine Externe Festplatte und die läuft über einen S-ata anschluss. Da sind nur Daten drauf also kein Windows.

    So nun die Frage, kann ich diese im laufenden Betrieb einfach ausschalten oder kann sie kputt gehen?


    danke im voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2006
    rechte maustaste auf die platte im explorer, dann eigenschaften.

    Dann Hardware, die Platte nochmals auswählen, Eigenschaften.

    Nun auf Richtlinien und die Option

    "Für schnelles entfernen Optimieren" wählen.

    So und nun kannst du die platte einfach ausschalten!
     
  4. #3 22. Februar 2006
    Ich nehme meine Festplatte einfach immer weg vom Strom. Bisher noch nichts passiert... :D
     
  5. #4 22. Februar 2006
    Dito - 200GB Voll
    Noproblem
    Schau in die anleitung deiner HD :p

    grüz
    KK
     
  6. #5 22. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Bei mir ist diese Einstellung grau ich kann sie aus irgend einem Grund nicht verändern.
    Nur Schreibchache lässt sich deaktivieren.

    maxtor14ae.jpg
    {img-src: //img99.imageshack.us/img99/6861/maxtor14ae.jpg}


    Frage mich jetzt auch wieso das so ist. Und einfach so entfernen würde ich wohl nicht riskieren.

    P.S: hab mich bei allen mit ner guten bewertung bedankt.
     
  7. #6 22. Februar 2006
    kann auch sein das du unten rechts in deiner taskleiste diesen kleinen grünen pfeil hast? dann kannste auch darauf klicken und auf "hardware sicher entfernen" und dann eben entsprechend die laufwerke / das laufwerk auswählen.... danach kannst du die ausschalten, dann ist die ja abgemeldet... dann dürfte da eig nix passieren.
     
  8. #7 22. Februar 2006
    Ja genau so mache ich das bei meiner festplatte auch. das geht so auch mit datenplatten die in einen wechselfestplatten rahmen in dem gehäuse sind. aber das ist so weit ich weiß auch nicht mit allen möglich.
    Gruuß Steve-o252
     
  9. #8 22. Februar 2006
    also ich schalt meine festplatte auch immer aus ohne was an windows zu machen...
    musst halt nur schaun, dass windows nich grad auf diese platte schreibt, denn sonst gibts natürlich lesefehler^^ ähm... schreibfehler ;)
     
  10. #9 22. Februar 2006
    Also bei mir ist dieses Symbol nicht da. Wie gesagt, die Platte ist am Sata (nicht usb) angeschlossen wie ne normale festplatte auch.

    Also sie lässt sich nicht optimieren und das symbol gibts auch nicht...schön

    Habt ihr euere denn auch mit sata anschluss? Usb rausziehen wäre ja nicht so tragisch..
     
  11. #10 22. Februar 2006
    also wenn sie an S-ATA hängt kannst du es vergessen mit einfach rausziehen, da wird die Windows komplett abschmieren und daten fehler wird wahrscheinlich auch einige geben.... Warum willst du die überhaupt währendessen rausziehen?
     
  12. #11 22. Februar 2006
    Ich würde eine Festplatte im laufenden Betrieb niemals einfach ausschalten.Wenn der Schreib/Lesekopf nicht in Parkposition steht,schlägt er bei Erschütterungen auf den Platter auf.Was dann passiert,kann sich wohl jeder ausmalen....
    Also lieber den Rechner runterfahren und dann entfernen.
     
  13. #12 22. Februar 2006
    Ich würde die ntürlich nicht rausziehen sondern den Stromschalter am Platten-Gehäuse benutzen. Jetzt frage ich mich nur ob das einen Unterschied macht wie die Platte angeschlossen ist?

    vision1
    Das "für schnelles entfernen optimieren" wäre bestimmt eine Lösung, lässt sich aber nicht anwählen.
    Jemand ne Idee?
     
  14. #13 22. Februar 2006
    zwischen rausziehen und Strom kappen ist kein wirklicher unterschied für das Mobo. Ich würds einfach lassen. Die kann: 1. Die Festplatte kaputt gehen
    2. Windows installation kaputt gehen
    3. Damit auch andere Daten auf der/den Festplatte/n kaputt gehen


    mfg

    ReD_AdD
     
  15. #14 22. Februar 2006
    Dann werde ich es mal sein lassen.

    Und der Schreibcache lässt sich bestimmt nicht verändern weil ich was in "Tweak-Xp" vertellt habe.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...