Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von marcel, 23. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2006
    Hoi!

    Also vorweg ich hab ne 250GB Festplatte von Trekstore die mit ca 90 GB Stuff befüllt war. Doch vom einen auf den anderen Tag geht sie nichtmehr, das Licht blinkt manchmal hell auf. Sie arbeitet auch nichtmehr, wird auch nich vom PC erkannt. Angeschlossen is sie auch richtig, keine Reaktion :(

    Gut dann wirds ein Hardwaredefekt sein. Hab ja auch noch Garantie darauf, da ich sie erst ca. ein halbes Jahr habe. Aber jetzt meine Frage:

    Meint ihr da könnte es irgendwie Ärger geben, weil die Platte mit Stuff voll war???

    Und wenn welche fragen, nein ich hab sie nich gecryptet, d.h. man sieht schon den Stuff, wenn man auf das Laufwerk klickt. Also nix versteckt.

    Freue mich um jede Antwort :)


    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. August 2006
    Hast du die Platte schon an einem anderen PC ausgetestet, ob sie da evtl. geht?

    Wenn sie da auch nicht geht kannst du sie eigentlich beruhigt zurückbringen.

    Die bauen die Platte dann höchstens bei denen in den PC und testen da ob sie geht oder nicht.

    Wenn sie da nicht geht, bekommst eine neue Platte oder das Geld zurück.


    mfg KillerKarnickel
     
  4. #3 24. August 2006
    moved
     
  5. #4 24. August 2006
    würde die platte mal intern einbaun und schaun ob diese da dann erkannt wird.

    und schau mal mit Partition MAgic drauf was er anzeigt.
     
  6. #5 24. August 2006
    hmm also ich kann dir nur sagen was ich vom nem kollegen weiss.
    also der hatte mal sein notebook defekt ka was da nochmal war naja jedenfalls war die platte auch voll mit stuff zwar nur 20 gig aber die haben auch nix gesagt. von daher, naja und warum sollten die das teil anschließen und die partizionen öffnen? die werden die einfach reparieren oder so.
     
  7. #6 24. August 2006
    Ich habe das gleich Problem gehabt. Hatte mir eine von Freecom im Arlt Shop gekauft.
    Ging mir nach 2 Wochen kaputt. Bin dann dort hin und habe gesagt das ich die neu gekauft habe und das sie jetzt kaputt ist. Aber auf der Platte sind 120 Gb Stuff und ich werde die Platte bestimmt nicht einschicken weil sie die Platte nicht überprüfen werden, weil nach dem Datenschutzgesetz sie nicht lesen dürfen, sondern mir eine neue zuschicken werden.
    Dann hat der Verkäufer eine Idee gehabt und meinte, das Gehäuse austauschen und so intern anschließen und testen, ob es an der Platte liegt oder am Chipsatz des Gehäuse. Ich habe dann die 1 Schraube der Externen PLatte geöffnet und die Garantie war dann hin, aber ich mußte sie nicht einschicken, weil sie funzte.
    Nur der Chipsatz vom Gehäuse war kaputt. Ich hatte keine Garantie ansprüche mehr, weil wir sie getestet haben, aber mir gingen 120gb nicht verloren und ich habe mir dann ein neues Gehäuse für die Platte geholt.
     
  8. #7 24. August 2006
    Hab das gleiche Problem, meine funktioniert auch nicht mehr. Schade wegen den ganzen Dateien, aber die Garantie ist auch schon abgelaufen. Naja was soll man machen
     
  9. #8 25. August 2006
    thx erstmal für die antworten, hab euch gut bewertet :D

    hab mich an den Support gewandt, ich bekomme ein neues Netzteil kostenlos zugeschickt. Ich melde mich wenns was neues gibt :)

    greetz
     
  10. #9 25. August 2006
    auch wen die Machen die PLatte eh nur Platt, wen du keine Kinderpornographie drauf hast, hast du nichts zu befürchten
     
  11. #10 26. August 2006
    ich denke auch dass du dir da keine sorgen machen musst! selbst wenn sie den stuff sehen würden! wenn sie dann was sagen dann kannst du sie ja anzeigen wegen datenschutzgesetz! also einfach einschicken und hoffen dass nur der chipsatz vom gehäuse kaputt is! :)

    mfg flojo15
     
  12. #11 31. August 2006
    Ich hab früher in einem PC-Geschäft in der Garantieabwicklung gearbeitet. Im Servicebereich wird die Festplatte nur kurz angeschlossen und wenn sie nicht funktioniert dann wird diese wohl unter Garantie eingeschickt und du kriegst wahrscheinlich die defekte gegen eine neue Festplatte getauscht. Beim Lieferanten wird es dann wohl so ähnlich aussehen, dass bei einem Test die Festplatte an den Hersteller geschickt wird.
    Wie alt ist denn deine Festplatte? Älter als ein halbes Jahr?
     
  13. #12 1. September 2006
    eigentlich dürfen die techniker nicht auf deine festplatte gucken, sie dürfen sie war anschließen und auf funktionalität prüfen, aber durchforsten sicher nicht. Und falls es doch ein Mitarbeiter tut, kann er eh nix machen, oder schickst du es zu einem Polizeitechniker?
     
  14. #13 1. September 2006
    ich glaub ned dass er es zu einem polizeitechniker schickt^^
    er schickt es einfach da ein wo er die platte her hat ;-)
     
  15. #14 1. September 2006
    warum sollteste keine garantie drauf ahben. meinste die reparieren die festplatte udn gucken "na hat er illegalen Stuff drauf" udn dann stht komissar rex vor der tür ß Wohl kaum. Die schicken das teil zurück udn die werfen das dann weg die dürften auch gar nicht gucken was du drauf ahst hast aj ei rcht auf Privatsphere.

    Deine urlaubsfotos ect geh ja kenw as an = die dürfeb gar nicht gucke was drauf is
     
  16. #15 1. September 2006
    kannst die HDD ja mal mit dem STUFF zur Reperatur schicken xD ... Naja wende noch den Bong hast kannste die bestimmt umtauschen !
     
  17. #16 1. September 2006
    Hab eine externe 2,5" HD, manchmal funkt die und manchmal auch nicht, weiß nicht was da schief läuft, aber die is schon 5 Jahre alt, also wegn Garantie brauch ich mir keinen Kopf mehr machen!

    Lass die HD vlt. mal ein paar Tage liegen, und steck sie dann wieder an, meine läuft meistens wieder wenn sie eine Zeit lang nicht eingeschaltet wurde, kA warum.
     
  18. #17 2. September 2006
    Ich kann mir vorstellen, dass die gar nicht an 3te weiterleiten dürfen, was auf deiner Platte ist..
    Denke auch, dass täglich bei denen zig defekte Festplatten eingeschickt werden, auf denen irgendwas illegales ist. Wenn die jeden Fall zu Anzeige bringen würde, wäre das ein teures geschäft.
     
  19. #18 8. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    So hi erstmal an alle ich melde mich auch mal wieder :) !!!

    nach mehrern emails mit dem Support haben die mir ein neues Netzteil geschickt und heute ist es angekommen. Und siehe da es geht.
    Also war nicht die Externe kaputt sondern nur das Netzteil ;) . Trotzdem interessant eure Meinungen darüber wegen dem Stuff.
    Bewertungen sind raus ;)

    greetz
     
  20. #19 8. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    Die externe meiner freundin mit knapp 50GB MP3/Videos hat sie auch eingeschickt und wieder bekommen, bis jetzt war noch kein bulle bei ihr und das ist jetzt gut 1,5 Monate her *3malaufholzklopft*
     
  21. #20 8. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    öhm also wenn du die nicht zur polizei zum repadrieren oder checken bringst sollte es keine probleme geben!^^
    einfach abgeben, die leute die da arbeiten haben ja meistens selber dreck am stecken würd ich sagen!
     
  22. #21 9. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    Der Tip mit den Ausbauen aus dem Gehäuse und mal anschließen ist gut, oftmals ist wirklich nur der Controller vom Gehäuse hin. Wenn es in diesem Fall aber die platte an sich ist hättest du ansich auch nichts zu befürchten. Festplatten ansich werden nicht repariert. Die HDD kostet den Hersteller in der Regel nicht wirklich was und die Reparatur wäre meist teurer als es die Herstellung einer neuen wäre. In solchen fallen werden normal nur teile für neue Komponenten verwendet, der rest verschrottet.

    Solltest du aber die HDD trotzdem auf keinen fall weiter geben wollen kannst du auf die Kulanz deines Händlers hoffen und mit dem Sprechen ob eine Zerstörung der HDD möglich ist. Habs bei uns schon mehrmals erlebt das eine Kunde der bissel gestresst hat seine HDD vorm Umtausch mit nem Hammer bearbeiten darf. Diese art der Kulanz ist aber eher selten und vorher dringend mit dem Händler/Hersteller abzuklären. Rein zufällig waren die letzten beiden HDDs die so eine behandlung erhalten haben auch Trekstore Ext. HDDs ;)
     
  23. #22 10. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    Ach das ist kein Ding kannst du ruhig zurückgeben...
    Bekommst dann einfach ne neue^^
    Also keine Angst :]

    GReCc0
     
  24. #23 11. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    nix hier mit hdd zurück geben oder sons was...

    Ich hab das Problem auch, ruf bei den Support von Trekstor an und die schicken dir ein neues Netzteil zu, das ist zu 99,99% im *****. Außerdem haben sie eine Rückrufaktion gestartet, wegen den Defekten Netzteilen für die Ex. Festplatten. Das Teil bekommst du Gratis zugeschickt. Einzig was du sagen musst ist das Model und die Seriennummer vom Traffo (steht hinten drauf). Dann bekommste eins...

    mfg
     
  25. #24 11. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    Ich kann nur soviel dazu sagen: Treckstore Festplatten haben das so an sich, das sie nach einer Zeit kaputt gehen, hatte selbst eine die dann nach einer Zeit kaputtgegangen ist. Hatte meine eingeschickt und eine neue bekommen, ohne irgendwelche bemerkungen :p
     
  26. #25 11. September 2006
    AW: Externe Festplatte mit Stuff kaputt! Garantie?

    Wieso werden ihm hier eigtl. noch immer Ratschläge gegeben, wenn das Prob schon gelöst ist?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...