Externe Festplatte richtig vernichten...

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von tee, 10. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2007
    Moinsen,
    ich wollte mal wissen, wie man seine externe Platte richtig vernichtet.
    Also net mit formatieren ankommen, ich meine jetzt die Vorschlaghammer-Praxis.

    Hab mal gedacht, das Teil einfach mit ner Presse platt zu machen oder Vorschlaghammer.


    Was sagt ihr?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    lol =)

    also wenn du schon was richtig kaputt machen willst, dass nix mehr geht
    entweder an nen starken magneten (schrottplatz das ding zum autos anheben oder so)
    oder verbrennen (dann aber ohne platsik)
    wobei ich magnet am humansten und sichersten is dass danach nix mehr geht und man nix wieder herstellen kann :p
     
  4. #3 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    Du hast eigentlich selbst schon eine gute Antwort auf deine Frage gegeben.

    Kannst sie auch mit einer Flex in stücke schneiden.. ;) :D

    Es müssen ja richtig wichtige daten draufgewesen sein :]
     
  5. #4 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    Nene, bin nur grad dabei so den ganzen Kram den ich hier gesaugt habe zu "Vertruecrypten".
    Hab keinen Bock in meinem Alter mit Vorstrafe rumzurennen.

    Ich suche halt so ne 10 Sekunden-Möglichkeit.
    Eben was richtig schnelles.
     
  6. #5 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    wenn du verschlüsselt hast (und nich grad nen 4-10 stelligen key genommen hast)
    brauchste da nix zu vernichten. kommen die eh ned dran :p

    sonst google mal nach dem szene 1click format (weiß grad nich wie das heißt)
    das formatiert deine festplatte in wenigen sekunden so dass rein gar nichtmehr überbleibt. recovery ist da nahezu unmöglich.
     
  7. #6 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    das prog will ich

    oder ein prog das wenn man es gestartet hat nich abbrechen kann oder so
     
  8. #7 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    Schau dich mal beim "Feind" um :D
    Datenrettung und Datenwiederherstellung - Kroll Ontrack
    http://www.datenrettung-fakten.de/datenvernichtung/

    10sek Methode gibt es nicht^^

    Sowas benutzen die wichtigen Firmen....
    Degaußer – Wikipedia


    guter witz;)
     
  9. #8 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    mhm also die sicherste Methode ist es glaub ich die Platte in den Ofen zu schieben!

    Soweit ich weis sind Daten in Form von Anordnungen der Atome durch Magnetfelder auf der Festplatte.... und entmagnetisieren macht man am besten durch Hitze weil die Atome sich dann besser bewegen können und sich gleichmäßig anordnen.
     
  10. #9 10. Januar 2007
    AW: Externe Festplatte richtig vernichten...

    Ok. Jetzt weiß ich mehr. BWs für alle.


    ~closed~
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Externe Festplatte richtig
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    770
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.168
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    858
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    417
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    381