Externes Gehäuse geht nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von JMP, 30. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juni 2006
    Hi!
    Ich hab folgendes Problem:
    Ich hab mir ein neues externes Festplattengehäuse(USB) gekauft, weil mein altes kaputt war. Wenn ich jetzt aber meine 250GB-FP rein tu, kommt "Fehler beim Installieren der Hardware......". Mit ner 13GB-Platte gehts. Das Gerät ist aber für "ultra hohe Kapazität HDD größer als 137GB" gedacht.
    Kann mir bitte irgendjemand helfen??? Wäre echt super!
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juni 2006
    schließ mal die Platte an und installier dann Partition MAgic und schau was er anzeigt.
    Vll lösch mal die Platte komplett bzw.. alle Partitionen und erstelle neue.
     
  4. #3 30. Juni 2006
    THX für die Antwort
    Partition Magic probier ich mal.
    Formatieren ist schlecht, weil ich nicht eben mal so 200Gig woanders hintun kann!

    Edit:
    Partition Magic zeigt das Ding gar nicht an!
    Ich habs jetzt mal Intern eingebaut, da wirds gar net erkannt. Aber mit meinem alten Gehäuse hats 100% funktioniert!
     
  5. #4 1. Juli 2006
    Kann mir denn keiner helfen?
    BITTE!!!!!! Wäre echt wichtig
     
  6. #5 1. Juli 2006
    intern eingebaut und zeigt nichs an...meinst du damit das im bios nichts angezeigt wird?

    bei manchen gehäusen musst du die platte richtig jumpern dasses geht.
    probier mal alle kombinationen aus.

    wird das teil in der compuerverwaltung angezeigt?

    lad dir mal testdisk runter und schau ober die platte erkennt (wovon ich zu 99% ausgehen.)

    mehr kannich dir leider nicht helfen...vorerst
     
  7. #6 1. Juli 2006
    Mal eine andere Theorie, vielleicht war nicht das Gehäuse futsch sonder die HDD???

    Den wenn er sie Intern schon nicht erkennt oO...

    Nocenter
     
  8. #7 1. Juli 2006
    @Robo-Man:
    Ja, das BIOS erkennt sie nicht. Mit Jumpern hab ich schon alles probiert. Sie wird in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt und auch mit Recovery-Progs hab ichs schon versucht! TestDisk werd ich mal probieren.

    @nocenter:
    Sie funktioniert sicher noch, denn es war das Netzteil und ein Kabel innen drin kaputt! Es hat zu diesem Zeitpunkt auch bei meiner Schwester ihrem PC und meinen Zweit-PC (beide daheim und da bin ich jetzt nicht) noch intern gefunzt.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Externes Gehäuse geht
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    652
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    569
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    454
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    431