Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Master_Roam, 24. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2009
    Hallo allerseits, ich bzw. mein Vater klagt über extremen Leistungsabfall bei höherer Drehzahl.
    Ist ein Benzinfahrzeug.. Ihm ist es noch nicht aufgefallen, aber mir umso mehr.

    Bei niedrigen Drehzahlen ist die Beschleunigung wie üblich, jedoch bei höheren Drehzahlen (sogar im 1. Gang !!) braucht er um von 5000 auf 6000 Umdrehungen hochzudrehen 1-3 Sekunden. Je höher der Gang, umso größer wird auch die Zeit die er braucht. Schaltet er dann in den 2. drehen sogar die Reifen durch (ist ein Automatikgetriebe). Gleiches gilt beim Schaltvorgang vom 2. in den 3.

    Erstmals aufgefallen ist es meinem Vater, als die Kiste nicht mehr als 240..250 KM/H fahren wollte.
    Zurückgeführt hat er es aber darauf, dass er Super-Benzin, anstatt Super-Plus getankt hat.. Nach mehreren Wochen V-Power Fahrt hat sich das aber nicht verändert.

    Besonders merkt man den Leistungsverlust dann, wenn man z.B. bei 190-200 vom 3. in den 4. schaltet, er sich zuvor im 3. Gang richtig extrem hochgequält hat, aber sobald der 4. reingeht (also die Drehzahl wieder sinkt) es wieder nen Druck im Rücken bis ca. 230 gibt, dann quält er sich wieder bis zum 5. (bei ca. 245) und ab dann kommt gar nix mehr.

    Okay hört sich ziemlich nach Anstellerei an, aber vor allem wenn man z.B. Tempo 140 im 5. Gang fährt und dann ein Kickdown macht, sodass der 3. Gang mit hoher Drehzahl eingelegt wird, gibt es keine spürbare Beschleunigung. Mir ist sogar aufgefallen, dass es "schneller" ist, den 4. manuell einzulegen..

    Naja ich hoffe ihr könnt mir helfen und evtl. schon mal ne Kosten-Pauschale, also worauf es sich so im Groben belaufen wird, erstellen ^^

    für hilfreiche antworten gibts natürlich die e-penis-verlängerung^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    wäre vielleicht erst mal interessant zu wissen, um was für ein fahrzeug es sich handelt;)

    mercedes a-klasse?=)
     
  4. #3 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    lol? was fahrt ihr bitte für nen auto?
    ganz erlich, wir geben dir hier 1000 tips aber ihr seid anscheinend eh vollgestopft mit kohle bis zum geht nich mehr also fahrt direkt inne werkstatt...am ende machst dus eh.
     
  5. #4 24. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    also wenn du dein auto dauerhaft so fährst wie s das tacho in deiner signatur anzeigt img_0033zdos.jpg
    {img-src: //img3.abload.de/img/img_0033zdos.jpg}

    dann brauchst dich ja wohl nicht wundern dass es nach ner zeit im ***** is oder?
     
  6. #5 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    aus diesem Grund wollte ichs nicht dazuschreiben, was es für ein Auto ist, weil dann wieder so unqualifizierte Beiträge von irgendwelchen Neidern kommen.

    Ich hab nach ner Idee (oftmals gibts spezifische Probleme bei bestimmten Motoren, z.B. Thermostat bei BMW) gefragt und vielleicht gibts ne einfache Lösung dafür, weshalb man nicht extra in die Werkstatt muss.

    Ist ein Mercedes CLK 55 AMG


    Tu mir nen Gefallen und erspar mir in Zukunft so nen Mist.

    Hiermit wär auch robbynators Frage beantwortet


    EDIT: Das auf dem Bild ist nicht das Auto um das es hier geht
     
  7. #6 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    Wurde der fehlerspeicher schon ausgelesen?
    So wie du es schilderst habt ihr das prob schon mehere Monate?

    Kann zb der benzinfilter sein.
     
  8. #7 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    also die letzte Inspektion war in 08/08. Da wurde vieles erneuert (war die große bei 100.000km)
    Das Problem bestand schon davor. Im Fehlerspeicher wird das schätze ich dann nicht hinterlegt sein, sonst wäre es ja spätestens dann zutage getreten.
    Tritt halt nicht so oft zutage, weil wir uns meistens in der Stadt bewegen und die Leistung selten gefordert wird. Nur mir ist es gerade jetzt aufgefallen, dass sich das verschlimmert hat, seit ich auch wieder ein Auto hab, das relativ frei dreht und seltener mit dem CLK fahr.
     
  9. #8 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    hatte mal das gleiche problem, war n marder an den zündkabel.... zündkerzen, zündkabel un so mal checken, mehr fällt mir auch net ein...


    Edit: wqas mir grad noch einfällt, hatten wir mal bei unsrem V8 ... der lief im notlauf weil was mit den klopfsensoren nich gestimmt hat... aber sowas musst eher in ner werkstatt checken lassn.
    der hat bei hoher drehzahl die zündung zurückgenommen, hat nach sprit gestunken wie die sau...
     
  10. #9 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    Sollte der fehlerspeicher ausgelesen worden sein, was nicht selbstverständlich ist stehts auf der Rechnung und man bekommt einen Ausdruck

    Denn ohne den Fehlerspeicher ausgelesen zu haben kann man selbst einen Motoren Ingeniur von AMG fragen und der kann nur spekulieren

    Bei soeinem Benzmotor >bj 05 steckt unmengen an elektronik drin die dafür verantwortlich sein kann
     
  11. #10 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    beim notlauf leuchtet aber die motorkontrolllampe.. die MIL :]
    und zündkabel merkst du nicht anhand von ner langsameren drehzahlsteigerung sondern eher daran, dass der ruckelt wenn er in einen bereich kommt wo es nicht klappt mit der zündung..

    EDIT:
    könnte mir noch vorstellen dass der kat vllt im eimer ist.. sonst wüsste ich jetzt auch nichts auf anhieb..
    kaputter katt lässt vllt nicht mehr genug durch.. bei vollgas gibt das nen übelsten rückstau ;)
     
  12. #11 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    kupplung rutscht oder des ventil von der hydraulik kann nciht mehr richtig schließen oder des stg. erkennt ne falsche position, kann auch der sensor dafür sein
    im notlauf dreht kein auto höher als 5000 umdrehungen und da haste untenrum keine leistung mehr...
    schaltet des ding normal oder brauch der so ewig bis der auf ner gewissen drehzahl is und erst dann schaltet (pedalstellung unabhängig)?
    benzinfilter schon geprüft?
    is des ding in irgend einer art und weise noch weiter aufgemacht?
    läuft der motor rund?
     
  13. #12 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    hmm ich würd mal die KATs prüfen lassen wenn die gebrochen sind und somit den Auslass "verstopfen" kann das schon sein das der wagen ned so gut geht
     
  14. #13 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    @roam

    da hier keiner (mich eingeschlossen) ein experte auf dem gebiet von großvolumigen und aufgeladenen motoren zu sein scheint, würd ich als erstes mal zum benz-händler fahren....kann mehr oder weniger alles sein, da alles miteinander direkt oder indirekt zusammenhängt....lambda, kat, hydro und weiss gott noch was.......

    war zwar nicht hilfreich genug für ne e-pe***-verlängerung, aber musste mal gesagt werden ;)
     
  15. #14 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    ich tippe auf den turbo, sprich die schleuche die bei höherer drehzahl => dadurch höherem druck beim beschleunigen könnte es sein wenn sie porös wären also dadurch undicht wiederrum und dadurch nicht die volle leistung durchdringt. oder auf den saugrohrdruckgeber, dass der zu wenig zieht bzw. verdreckt ist..

    aber werkstatt wird bei so nem edlen gefährt sicher besser sein als ferndiagnose und rätsel raten :)
     
  16. #15 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    da ist meistens ein teil der motorsteuerung der versagt, da gibt es viele mögluiche:

    lamda sonde
    luftmengen messer
    ..

    meistens schalten die steuergeräte bei defekt einer solchen sonde in den not modus, also viel sprit und leistungsverlust, rate dir in die nächste werkstatt zu fahren
     
  17. #16 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    Das kann alles nicht eintreten ohne das die Abgas/Motor leuchte angeht

    Und einen Luftmengenmesser gibs seit den 80ern nicht mehr!
     
  18. #17 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    doch gabs noch bis 95 beim golf :F
     
  19. #18 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    Waren nich die Golf 2 mit dem PF die letzten?
    Im 3er gabs doch garkein Vergasermotor mehr

    /edit

    Im 3er gabs doch noch ein Motor sogar den GTI mit der DIGIFANT einspritzung *schäm* :)
     
  20. #19 24. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    kenn ich nich, ich hab nen M117, der is schon bißchen älter^^

    hmmm dann würde die leistung allgemein runter gehn...
    ich hät halt mal auf zündung getippt, aber da muss ich mamusis recht geben: Du bekommst hier nur tipps, geh zu nem fachmann der soll sich das anschaun?(
     
  21. #20 25. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    der wagen hat keinen turbolader....nur mal so als allgemeiner hinweis ;)

    ist kompressorgeladen...
     
  22. #21 25. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    Ne nich unbedingt. Können auch einfach nur falsche werte übertragen werden. Hab jetzt ka Welches BJ der wagen is aber ich denke da müsste so viel technik drinstecken das die kontroll leuchte eigentlich angehen müsste xD
     
  23. #22 25. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    eieiei weder turbo noch kompressor freunde^^

    ist natürlich ein V8 5,5 liter sauger mit 347PS, wenn ich mich nicht irre;)

    wobei ich master_roam dauernd versuch davon zu überzeugen, dass der wagen dringend nach nem kompressor schreit:D
     
  24. #23 26. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    die 55 AMG Reihe hatten kompressoren, der neue 63 AMG hat keine aufladung...

    korriegert mich bitte wenn ich falsch lieg^^

    Edit http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-AMG

    falsch, hat wirklich keinen Kompressor ;)
     
  25. #24 26. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    Hiermit korrigiere ich dich!

    Keine Aufladung!
     
  26. #25 26. März 2009
    AW: Extremer Leistungsverlust bei hoher Drehzahl

    ja..stimmt...ich habs mit seinen plänen nachm kompressor vertauscht....

    wobei ja AMG und kompressor aufladung zusammengehören sollten :D

    aber wird ja immer wieder gewechselt zwischen kompr. und (bi)turbo
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Extremer Leistungsverlust hoher
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.175
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.337
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.375
  4. extremer Gewichtsverlust

    -SYNeRGY- , 15. September 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    8.153
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    918