FA - Spiele zur Wissensvermittlung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von jaN4n1, 11. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    bin in der 12. klasse vom fachgymnasium, fangen gerade
    mit unserer facharbeit für ein fachgeschäft für brettspiele an..

    das thema ist, wie oben genannt spiele zur wissensvermittlung..
    wir wollen hauptsächlich schüler und jugendliche ansprechen..
    so überlegen wir uns z.B. , wie man lern- und wissensspiele
    in schulen einbringen kann..

    und welche probleme auftreten können / woran es scheitern könnte!?
    (evtl. fehlendes budget / kein interesse)
    wie könnte man sowas durchsetzen oder wie kann man das interesse
    der schüler an solchen spielen wecken?

    würde mich über sinnvolle posts freuen, vllt. hat ja auch wer schon
    was ähnliches gemacht und kann paar tipps geben

    bw ist selbstverständlich
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2009
    AW: FA - Spiele zur Wissensvermittlung

    hmm interessantes thema im moment gibt es doch schon diese spiele für NDs... sudoku oder so

    aber ich denke so in der 12 klasse könnte man doch sicher eine etwas wissenswertere version von monopoli einbringen, wo man auch auf aktien etc achten muss vllt dann ereignisskarten ^^ das der DAX gestiegen ist etc :p

    sowas könnte ich mir vorstellen


    nachteile wäre einfach das man in der schule lernen soll net spielen, und in solchen stunden bräuchte man keine lehrer mehr höchstens eine aufsichtsperson
     
  4. #3 12. März 2009
    AW: FA - Spiele zur Wissensvermittlung

    ich hatte mal ein brettspiel, das war cool... nannte sich stumpf "börse"

    das hab ich dann sogar mal in "Visual Basic" umgesetzt

    man musste halt Aktien kaufen und die Kurse sind gestiegen und gefallen...

    egal. zu viel offtopic :)

    hauptproblem bei sowas ist wahrscheinlich weniger mangelndes interesse bei schülern als mangelndes interesse bei lehrern, solche methoden (sprich: brettspiele) innerhalb der kostbaren unterrichtszeit einzusetzen. Der gemeine Schüler ist doch wiederrum bestimmt froh über die Abwechslung
     
  5. #4 12. März 2009
    AW: FA - Spiele zur Wissensvermittlung

    darüber sind wir uns auch im klaren, aber vllt würde sich so etwas wie eine AG
    anbieten, in der schüler die möglichkeit haben diese spiele zu spielen..
    dies würde sich aber nur umsetzen lassen, wenn das interesse wirklich gegeben ist..

    evtl. auch in den großen pausen während der schulezit

    aja wir wollen das nicht auf die 12. klasse beziehen..
    denke, dass solche wissensvermittelnden spiele vor allem
    den jungen schülern zu gute kommen würden..
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Spiele zur Wissensvermittlung
  1. Antworten:
    66
    Aufrufe:
    2.749
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    616
  3. Amazon.com kauft Spiele zurück

    xxxkiller , 8. März 2009 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    699
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    972
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    355