Fairness - Mein Gedicht

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Mynthaster, 27. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2008
    So leutz, wir haben heute aufbekommen zu morgen ein Gedicht zu schreibe. Kreativität ist in der nähe von 0 bei mir ^^ . Aber etwas habe ich, was ich mit Kollegen im Zug gemacht habe, was ich gar nicht mal so schlecht finde! Ich bitte um Kritik und Verbesserungsvorschläge :)

    Fairness

    Die Masse jubelt im Chor,
    der Schiri pfeift,
    das Spiel beginnt,
    das Leder rollt,
    der Atem stockt,
    ein Spieler grätscht,
    die Schwalbe kommt,
    der Spieler fliegt,
    es schmerzt im Schein,
    sowas, sollte verboten sein!

    Das ist es, zufrieden bin ich mit dem Gedicht, weil die hat selber gesagt. Das ist so ziehmlich egal wie gut unser Gedicht ist. Aber ich will es noch bissel verbessern. Woran ich das angelehnt habe ist klar, an Fussball. Aber besonders an Dortmund - Hoffenheim wo ich ja gestern war, und da ist die selbe Situation im Strafraum passiert, und dann gabs einen 11er für Hoffenheim.

    Also gibts mir jetzt sanfe Kritk und Verbesserungsvorschläge ^^
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Februar 2008
    AW: Fairness - Mein Gedicht

    find dein gedicht schon verdammt gut wo deine kreativität doch von dir selbs als 0 beschrieben wurde^^
    is echt mal was neues in der welt der gedichte gefällt mir gut :D
     
  4. #3 27. Februar 2008
    AW: Fairness - Mein Gedicht

    willste mehr Reime drin haben oder wie genau verbessern ?
     
  5. #4 27. Februar 2008
    AW: Fairness - Mein Gedicht

    ne Reime muss nicht sein, aber irgendwie diese aufzählung am Anfang, finde ich einfach zu viel ..., weil da wird ganze zeit nur aufgezählt, aber kp.

    Unsere Lehrerin meinte da müssen net viele Reimer sein, bzw. da müssen keine sein ^^

    Naja, mal schauen was meine Lehrerin morgen sagt, jeder muss sein Gedicht vorlesen! <_<
     
  6. #5 28. Februar 2008
    AW: Fairness - Mein Gedicht

    Muss überhaubt nicht verbesstert werden, 1 und dann hat sich die Sache. Ich finds ganz nett geschrieben übrigens Reime in einem Gedicht ist nicht von nöten. Da gibt es einen so schönen Satz den ich meiner Deutschlehrerin immer vorhalte!
    "Wenn der Author, und das bin ich, sage das es ein Gedicht ist dann ist es auch ein Gedicht!!!"

    Zb. sind meine Gedichte immer ein Zusammenhängender Text der gut eine Seite ausfüllt xD aber ok ich schweife ab.
    Bw haste dafür xD ich finds lol
    auch wenn ich Fussbal nicht mag Oo
     
  7. #6 29. Februar 2008
    AW: Fairness - Mein Gedicht

    wie wärs mit


    Die Masse jubelt,
    der Schiri pfeift,
    das Spiel beginnt,
    der spieler schreit,
    der schmerz ist groß,
    das blut spritz weit,
    dem täter tut es garnicht leid,
    der schiri kommt,
    und zückt die karte,
    viele denken das ist krank,
    der pieler muss nun auf die bank


    is auch nich viel besser^^ ich finds witzig
     
  8. #7 29. Februar 2008
    AW: Fairness - Mein Gedicht

    hehe... ich als fussballfan find es einfach nur gail!!^^

    Echt hammer !! Weiter so...;) Reimt sich perfekt!^^
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fairness Gedicht
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.543
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.671
  3. Suche Bärengedicht :-)

    KirO , 16. April 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    615
  4. Antworten:
    108
    Aufrufe:
    7.060
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.156