fangschaltung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von tesa, 24. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. April 2006
    moin moin

    seit jetzt fast einer woche ruft bei mir jdentag alle 30 min eine oder eine (maschine) an und wenn ich ran geh also garde den GRÜNEN KNOPF gedrückt habe ist das gesprech schon wech also ist es zu90% kein witzbold da so schnell keiner auflegen kann jetzt würde ich ger wiessen

    gibt es ein prgramme eine möglichkiet unterdrückte nummer über die telefonbox zu knaken da die fangschaltung von t-online 10€ kostet und das ist mir nen bissel viel

    thx

    mfg tesa
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. April 2006
    wenn du voip hast (zb bei 1und1 mit dsl 6k) dann kannste glaub ich ne software mitlaufen lassen die alle anrufe mitloggt (oder es ist sogar in den router logs drin nur kommst an die vllt bissel schwer dran) oder einfach von nem kumpel n telefon ausleihen das dir die nummer des anrufers anzeigt (unseres speichert auch die nr von angenommenen anrufen etc; T Sinus irgendwas)

    ich hoff ich konnt dir helfen, -gruß dan
     
  4. #3 26. April 2006
    hmm, wie wärs denn mal mit, ganz klein lieb d00f und unschuldig stellen bei der t-com anrufen und denen das problem schildern?? meiner meinung nach grnezt das ja fast an stalking wenn da alle 30min das telefon klingelt... Und naja wenn da "Rufnummer unterdrückt steht" oder UNbekannter anrufer, lässt sich da eigentlich wenig gegen machen.. Hab ich selber auch drinn die Funktion (heist glaube CLIP(r) oder so irgendwie.. kann ich später ma nachgucken..).
    Also Router hab ich ne Fritz box, die loggt alle anrufe mit, sammt nummer(soweit nicht unterdrückt), datum, dauer usw...

    aber ne möglichkeit wärs ja mal, vlt weis die telekom ja doch mal was..

    mfg

    my-doom
     
  5. #4 1. Mai 2006
    Dieser lustige bug ist ein Fax dienst der kostenlos ist....
    da hilft dir nicht´s die nummer zu bekommen...

    d.h. der täter ruft eine nummer an drückt die 1 und gibt dann die nummer des opfers ein... dort klingelt das telefon solange bis jemand abhebt und dann ist nur ein fax ton zu hören usw.....

    am besten die telekom anrufen....

    mfg
     
  6. #5 8. Mai 2006
    tja genau das gleiche problem hab ich auch aber ich hab die nummer (Handy-Nummer), wer es auch ist ist zu dumm gewesen die nummer zu unterdrücken... weiss aber nicht wer es ist. ich überleg mir ob ich ne anzeige erstatten soll oder nicht, was meint ihr wie kann ich am besten vorgehen????
     
  7. #6 8. Mai 2006
    also ich hab die Arcor Box und da kann man Telefonnummern unterdrücken/verbeiten das man davon angerufen wird musste dich ma erkundigen am Besten Gebrauchtsanweisung oder wenn du ebi der Telekom bisst musst du die 10€ zahlen oder du machst eine Anzeige
     

  8. Videos zum Thema