Fast alle Bundesländer sind für Schuluniformen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von CCCover, 9. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006
    Volle Zustimmung, es wäre das sinnvollste um gegen die Verwahrlosung der Jugend in Deutschland vorzugehen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Mai 2006
    Stimme dem auch zu! Vor allem bei jüngeren Schülern ist es wirklich so, dass die die finanziell vielleicht besser gestellt sind als andere diese ausgrenzen und mobben! Also ich sehe in solch einer Regelung eigentlich nur Vorteile (obwohl ich glaube nicht dafür gewesen wäre als ich noch zur Schule ging!! ;))

    Allerdings sollte es nicht Sache der Schulen werden ob eine Uniform getragen werden soll oder nicht, sondern es sollte wenigstens auf Länderebene, am besten aber auf Bundesebene entschieden werden! Denn sonst sehe ich da die gleichen Probleme wie jetzt, nur dann halt zwischen den einzelnen Schulen und nicht mehr innerhalb der Schule!!
     
  4. #3 9. Mai 2006
    ja es hätte vorteile gegenüber denen die nicht so viel geld haben und sich nicht so anziehen können wie es die massen tun...und dadurch gemobbt und ausgegrenzt werden...
    aber schlecht is man sieht die schönen mädchen nur noch verhüllt:D :D....manchmal lohnt es sich doch nur wegen dennen in die shcule zu gehn:D :D
     
  5. #4 9. Mai 2006
    Ganz ehrlich - Ich finde es sehr gut das Deutschland sich in Richtung Schuluniform bewegt. Was in England schon gang und gebe ist wird nun endlich auch in Deutschland eingeführt. Meiner Meinung nach ist es nix negatives mit einer Schuluniform in die Schule zu gehen. Außerdem stärkt es das Gemeinschaftsgefühl der Klasse, wenn alle dasselbe anhaben. So kann keiner benachteiligt/bevorzugt werden auf Grund seiner Kleidung...
    Nun darf Deutschland nur nicht den Fehler machen eine richtig hässliche Schuluniform an den Start zu bringen. Schon klar das es sich dabei auch um Geschmackssache handelt und deshalb sollte man vorab ein paar verschiedene Schuluniform Möglichkeiten zur Auswahl stellen und diese sollen dann von allen Schülern bewertet werden. Der Gewinner wird die neue Klamotte...So sollte es gemacht werden, den wozu leben wir den in einer Demokratie...

    ...8)
     
  6. #5 9. Mai 2006
    der Vorteil ist nicht nur die finanzielle Geschichte, auch Kinder mit nicht Parademassen werden nicht mehr ins AUS gestellt!
     
  7. #6 9. Mai 2006
    Lol Schuluniformen :rolleyes:

    Bei mir an der Schule gehen viele Leute, die haben keine Marken Klamotten und sind trotzdem beliebt! Andersrum natürlich auch, es gibt welche die tragen die besten Klamotten und sind immer die die alleine rumstehen....!
    Sobald die Schuluniform pflicht ist, streike ich und werde trotzdem mit meinen normalen Sachen dahin gehen !

    Ich find das alles :poop:!
     
  8. #7 9. Mai 2006
    nja haben letzten erst ne erörterung drüber geschrieben!

    aber ich finds blöd, weil man kann seine persönlichkkeit nich zum ausdruck bringen denn das aussehen der klamotten kann schon einen einblick in den charackter geben
     
  9. #8 9. Mai 2006
    Ach warum denn nicht ist doch mal cool und naja der scheiß mit dem geld ist doch schon lange vorbei bei uns sind auch viele :poop: angezogen oder halt nicht mit marken aber keinen stört das.

    Aber cool würde ich es schon finden!!!!!!!!!


    Mfg tr3x

    edit by Codas:
    tag rausgenommen
     
  10. #9 9. Mai 2006
    Achja es war einmal, da wurde ein Grundgesezt geschrieben:
    Jeder Mensch darf sich nach seinen eigenen willen Kleiden.
    Zwar weiss jeder das diese Gesetzt schon untergegangen ist aber man muss ja nciht unbedingt das gegenteil Beweisen.

    Seit ihr wirklich der Meinung das Schuluniform wirklich das "wir-gefühl" steigert oder ob es einfach nur eine von mellionen hänselein möglichkeiten weg nimmt. Man kann immer noch über die Nase, über die stimme, über den gang, ... sich lustig machen und einen Menschen genau so wie vorher das "ich-gefühl" nehmen.

    Aber naja die Jugend wird somit Trainiert für die zukunft immerhin sollen sie ja einfach die schnautze halten wen ihnen jemand sagt ,der z.b Adolf Merkel heissen könnten, wie man sich zu Kleiden hat.

    Mehr spass an der Schule?
    Wieviel Menschen haben dir schon auf die :sprachlos: gehauen die diese Schuluniform anhaten?
    Wieviel schlechte Noten hast du bereits bekommen als du diese Schuluniform anhatest?
    ...
    ...
    sowas merkt sich ein Mensch es wird mehr zu qual diese Kleidung wieder anzuziehen als die frage: was ziehe ich den heute an?

    versteht ihr es einfach nicht? ihr beraubt euch eure freiheit!
    das wofür die Amerikaner ihr leben im zweiten weltkrieg gelassen haben
    und ihr wollt es einfach wieder zerstören langsam & sicher...
     
  11. #10 9. Mai 2006
    Terrorbeat, perfekt.

    Ich geh seit 12 Jahren auf die Schule und ich habe in meinem 12 Jahren noch nie erlebt das jemand ausgeschlossen weil er irgendwelche komischen Sachen anhat.
    Wenn sich jemand ausgrenzt das sind es die Personen schon immer selber. Es gibt auch Klamotten beim H&M die der von Markenklamotten ähneln man bekommt auch für wenig geld gute kleidung.

    Aber ich versteh nicht wieso ihr euch eurer Freiheit umbedingt berauben wollt? Weil es das "Wir-Gefühl" stärkt? Werden sich dadurch Freundschaftskreise auflösen, habt ihr schonma was davon gehört das man dder freund von jemanden werden kann der ne Carhartt hose anhatt? So ne :poop:. Wir sind so stolz drauf das wir ja SO frei leben.
    -Ihr wollt euch vorschreiben lassen was ihr in die Schule anzieht? Das nenn ich wahre Freiheit.
    -Ihr wählt Regierungen die Gesetze verabschieden wollen die es ihnen erlaubt eure Konten Telefone usw zu überwachen ohne Richterliche Erlaubniss und das alles im Namen der Terrorbekämpfung? Krasseste Form der Einschneidung der privatsphäre aber ihr wollt es ja umbedingt.
    -Ihr dürft entscheiden ob ihr eine Krankenversicherung abschliest oder nich? Nein das hat euer sozialen Vater Staat schon für euch entscheiden.
    -Mit 17 werdet ihr von der Polizei nach hause gefahren weil der Staat für euch bestimmt hat das ihr um 24 Uhr zuhause seien müsst. Klingt irgendwie nach Freiheit weiß ned genau.
     
  12. #11 9. Mai 2006
    @Terrorbeat
    so schauts aus. --> Viva la Revolution

    Aber mal ehrlich wenn ich Hip-Hopper bin dann bestelle ich mir die Uniform halt 2-3 Nummern größer und wenn ich Metal Fan bin dann hal 1-2 Nummern kleiner.
    So könnte man schonmal seine Gesinnung zwecks Musik ausdrücken, die anderen müssen sich halt was einfallen lassen. :D

    Bin auch gegen Schuluniformen, der Punkt wegen dem Geld stimmt überhaupt nicht.
    Kann mich noch dunkel an meine Schulzeit erinnern da hatten die Kids deren Eltern von Arbeitslosengeld gelebt haben die tollsten "Sir Benni Miles" oder "CC" und sogar "Hugo Boss" Sachen an. ?(
     
  13. #12 9. Mai 2006
    Hi

    naja schuluniformen 4 teh w!n.
    dann brauch ich mir vor dem zur schule gehen nicht mehr so in meinen kleiderschrank rumzuwühlen...
    naja dann muss ich mir auch nicht mehr diese tunten rosa t shirts von dem "gangstern" anzugucken
    naja meine stimme haben die

    *chill*
     
  14. #13 9. Mai 2006
    mir es eigentlich egal...
    schuluniform hin oder her....
    schule macht einfach keinen spass...ob ich mich da jetzt in meinen klamotten oder in dieser schuluniform langweile...
    das ist mir relativ egal ;)
     
  15. #14 9. Mai 2006
    Ich hab im Moment persönlich kein problem damit, wie ich rumlaufe oder wie andere rumlaufen. Ich persönlich habe meinen eigenen Style und lasse mir da von anderen auch nicht reinreden, provozieren lasse ich mich schon garnicht. Aber ich denke in unteren Klassen kommt das allerdings oft vor, dass es Streits wegen Klamotten gibt. Persönlich hätte ich auch kein problem damit SChuluniformen zu tragen, ich denke aber, dass ich so etwas nicht mehr mitbekommen werde, da ich eh im nächsten Jahr mein ABi machen.
    MFG
     
  16. #15 9. Mai 2006
    Einschraenkung der Freiheit? NEIN!
    Schuluniformen beschneiden massenweise Jugendliche in ihrer Freiheit anzuziehen, was sie gern moegen.

    Ich bin grundsaetzlich gegen Schuluniformen aus folgenden Gruenden:

    a) Wer sein ganzes Taschengeld fuer Markenkram ausgibt ist selbst schuld! Wer sich nur durch Marken und Logos definiert, hat doch keinen Charakter, kein Selbstbewusstsein mehr.

    b) Bauchfrei ist doch nett. :) Besonders im Sommer. :)

    c) Man wird es nie jemandem recht machen koennen mit der Wahl der Farbe, Art etc.
    von daher wird es auch dort Streitigkeiten geben.

    d) Wer wird denn schon bitte gemobbt wegen seinen Klamotten? Diese Zeiten sind doch wohl ewig her. Ich trug auch nie Markenklamotten, trotzdem wurde ich nie gemobbt.

    e) Wer das Geld und die Moeglichkeit hat an hochwertige Markenkleidung heranzukommen, warum sollte er es nicht zur Schau stellen duerfen? Unter diesem Aspekt verkommt die Idee einer Schuluniform zur einer Neid-Debatte.

    f) Mit Kleidung kann man viel leichter und besser seine politische Meinung oder seine Religion, Musikgeschmack oder was auch immer zeigen und ausdruecken. Wenn ich das nicht duerfte, muesste ich ja jeden Tag mit Transparenten in die Schule kommen. o_O
     
  17. #16 9. Mai 2006
    hmm seh ich teils teils auf der einen seite bin ich schon dafür sowas einzuführen weil dann nich mehr ale leuz mit ihren fubu oder sonstwas klamotten kommen und die dumm da stehen lassen und "uncool" aussehen lassen die halt nich des geld für solche sachen haben oder einfach nich so dooof sind und 150 € für ne hose aus dem fenster zu schmeißen.......ik wes wie dat is

    auf der anderen seite ziehe ich mich anders an als die meisten menschen und will nich auf meine polos und dormestos jeans verzichten weil ich find dass des gut aussieht und ich keinen bockhab wie die masse aus zu sehen naja ich weiß nich genau obs was bringt oder nich

    was ich gut find wo ich heute einen bericht drüber gesehen hab dass es verschiedene sachen zur auswahl gibt das heißt 4 paar jeans ein paar pullis und t-shirts also das halt für jeden was dabei is man aber trotzdem noch die wahl hat was man anzieht und seinem geschmack wengstens noch ein bisschen treu sein kann

    greez
     
  18. #17 9. Mai 2006
    eben kam dazu was in den tagesthemen da wurde des mit den Mädels in Köoln in verbindung gebracht die diese Muslim Kutten(wie man des auch immer nennt) tragen.
    Die Schulleiterin hat gemeint eine allgemeine Kleiderordnung würde das problem auch nicht aus der welt schaffen.

    Finde aber auch dass es vllt in den unteren Klassen eher notwendig wie jetzt z.B. in der Oberstufe da ist eigentlich jeder alt genug um zu wissen dass Kleider Leute nicht toller machen oder sonnst was.
    Bin jetzt auch seit gut 12 Jahren und weiß dass es bei mir früher härter war mit "coolen Klamotten".

    Jetzt is mir und auch allen anderen das Klamottengezedere ziemlich egal und jeder trägt was er will und keiner sagt was

    mir solls egal sein ich bin nächstes Jahr fertig mit der Schule dann koennen die machen was sie sollen. Aber vllt is sowas nur in Schulen sinnvoll die nur bis zur 9. Klasse gehen also Hauptschulen. Dannach sind spätestens die härtesten nachzügler ,die immernoch nicht begriffen haben um was es geht, auch langsam so weit sich nichts aus anderer Leute Klamotte zu machen.
     
  19. #18 10. Mai 2006
    Stimm auch zu! Schaut euch doch mal die anderen Länder an, bei denen es Gestze gibt dafür! Diese Länder stehen in der Pisa studie höher als Deutschland (obwohl-wie tief kanns denn noch gehen?) Die Schüler fühlen sich dadurch eingeschränkt und würden vielleicht net so viel Scheiße bauen.

    Wenn das durchkommt werden weitere Vorschläge geäußert und vielleicht sind einige mal sinnvoll - so wie dieses.

    ...und vielleicht würde Deutschland bei der Pisa Studie auch mal steigen :D

    ANDERERSEITS - Wie teuer sind denn solche Schuluniformen???? Vielleicht werden sich das manche gar nicht leisten können - und dann ist das Ausgrenzung PUR.


    MfG

    Nick87
     
  20. #19 10. Mai 2006
    ja wenn sowas eingefürht wird muss das bundesland bzw. der staat schon für sorgen dass alle kinder so ne schuluniform haben find aber auch ab klasse 11 brauch man sowas eigentlich nich mehr da gibts nur noch wenige die darauf achten was wer anhat aber idioten gibts ja bekanntlich überall ;)
     
  21. #20 10. Mai 2006
    ich bin gegen die schuluniform obwohl es bestimmt ihre vorteile hat . Es kommt natürlich darauf an wie die schuluniform aussieht .
     
  22. #21 10. Mai 2006
    Bin dagegen

    obwohl es dast nur vorteile hätte wie mobben usw.

    Aber jemanden zwingen so ne uniform anzuziehen find ich mist,
    und das mit dem bauchfrei stört eh nur die lehrer!
     
  23. #22 10. Mai 2006
    Haben eig. Recht....prinzipiell ist es mir egal! Bei mir an der Schule hab' ich das noch nicht so wirklich mitbekommen; von wegen 'Markenzauber' oder so! Fände es aber echt lustig mal so Hopper in Anzug + Krawatte zu sehen! ;)

    Znow
     
  24. #23 11. Mai 2006
    Man muss nicht finanziell gut dabei sein um sich anständig zu kleiden, es benötigt nur intersse deswegen sind schuluniformen der letzte dreck die werden bestimmt eh teurer als ein normales uotfit...
     
  25. #24 11. Mai 2006
    also .. mhhh... ist für mich ne Verzwickte sache ! ;)

    einerseits stimme ich all den leuten zu, die die diskriminierung der anderen Schüler angesprochen haben- wär sicherlich (!) echt ne gute alternative zu all den "marken-klamotten"... :]

    andererseits hab ich au mal gehört, dass als die Schuluniform in irgendnem Land eingeführt wurde. ein Anzugs-Set ca. umgerechnet 200 €uro gekostet hat!!! :( und da soll man sich mal überlegen , dass man ja mit sicherheit nicht nur ein "komplett-set" benötigen wird (für die ganze woche... =) )

    oder was meint ihr dazu?


    greezZ *sasser
     
  26. #25 16. Mai 2006
    Stimmt allerdings, denn die Bezahlung des ganzen bleibt dann ma wieder an den Schülern hängen. Und für etwas, was mir nicht gefallen wird, geb ich bestimmt keine 120€ aus :baby:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fast alle Bundesländer
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.142
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    683
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    423
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.010
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    287