Fastfood!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von TerenceHill, 14. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2006
    Wer von euch steht auf Junkfood?
    Also ich zu meiner Person, finde, das es:
    1. Übertrieben Teuer ist
    2. Nicht schmeckt
    3. Fett macht Fett
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    naja, manchmal find ichs gut.. und natürlich schmeckts im vergleich zu anderen sachen nicht.. aber es geht eben schnell und kostet meiner meinung nach nicht viel! fastfood gibts bei mir meistens nach dem ausgang oder wenn ich mal wirklich keine zeit hab..
     
  4. #3 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    aber man würgt es einfach runter, und erhofftt sich den sättigungseffekt...
    und wat is? nach 10 min hasse wieder hunger... :(
     
  5. #4 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    kommt drauf an was du mit fastfood meinst.. also china shcnellimbiss ist auch fastffood aba das essen dort is recht lecker... aba wenn du mägges meinst dann ... bäh... ab und zu joa kann man sich erlauben ...
     
  6. #5 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    hm ich glaub da bin ich genau das gegenteil!!!
    also ich könnt es den ganzen tag essen weil es schmeckt und mit den kilos komm ich schon klar, gut es st ein wenig teuer aber der appetit gewinn halt immer!
     
  7. #6 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    fettig ist es natürlich, dafür schmeckt's aber natürlich..
    nya. teuer stimmt zum teil..
    wenn ich bedenke was ich für das geld, das ich z.b. bei mecces oder
    burger king lasse, mir im supermarkt holen könnte ;)
    nya. ich geh auf jeden fall gerne fast food essen,
    kanns mir aber (von der figur her) auch erlauben... :D
     
  8. #7 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Ich esse sehr gerne Fastfood, obwohl ich weiß wie ungesund das ist.
    Wenn mans nicht übertreibt und ab und so Sport macht wird das ganz leicht wieder ausgeglichen.
     
  9. #8 14. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Naja.. zugegeben ich esse auch manchmal diesen schand.
    der von FACHPERSONAL zubereitet wird. aber nur wenn ich betrunken aus ner disse komm ;-)
    trozdem! es is :poop: mit geschmacksverstärker den die da verkaufen....
    ich koche lieber selber.. :) da weiß ich was drin is :D
     
  10. #9 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Oke, stimmt schon, es macht fett.

    Aber teuer?

    Du hast keine ahnung was teuer ist.

    Ich wohne in der Schweiz, da kostet das grösste menü bei Mc Donalds etwa 15 Sfr., das sind etwa 10 Euro. Da ich so nahe an der deutschen Grenze wohne, geh ich da manchmal hin, da kostet das menü etwa 6 euro maximum.

    Wir haben nicht mal das Menü "Large", sondern nur Small und Medium.

    Auch eine Döner kostet bei uns ca. 10 SFr, also ewa 6.60 Euro. Ist sicher etwa doppelt so teuer wie in Deutschland. Ein Döner hat ja auch Salat drin und wenn man einen guten Stand hat, wo es kein oder nur weinig Hackfleisch in einem Dönerspiess hat, ist das wohl auch gesund. Ich meine die Sosse mach am meisten dick, da hats Mayo drin und sonst noch so Dickmacher.

    Also, ich hab Fastfood noch gern, aber nur alle zwei Wochen oder so, weil es geht einfach verdammt ins Geld.

    Gruss Tunder
     
  11. #10 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Hey so ungesund wie ihr immer tut ist das zeugs gar nicht! McDonald hat glaube ich sogar von Stiftung Warentest ne 2 bekommen! Also ich liebe Junkfood! Könnte das tag und nacht essen! Aber was ich gar nicht abkann sind dann so kleine Junkfood-läden wie Kochlöffel! Das ist richtig eklig!

    MfG, Funky
     
  12. #11 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Naja also ganz so eng sehe ich es nicht. Ab und zu so ein kleiner Büger bzw. Döner ist ok. Man sollte es natürlich nicht übertreiben.
    Was zählst du eigentlich alles zu dem Bereich "Fast Food"? Pizza, Döner, Currywurst, Hamburgerund Sandwiches ?
     
  13. #12 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Also ich glaube ich könnte ohne fastfood nicht mehr leben^^
    Ich esse wirklich alles Döner, Hamburger,Pizza ,Pommes usw....
    Na ich kanns mir aber, glaub ich, auch leisten...
    Ich wieg 65 kg und bin ca 1.85 m groß.
    Außerdem teuer ist Fastfood auch nicht wirklich...So 2,50€ für einen Döner ist ok

    mfg Kuba
     
  14. #13 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    definiere fastfood...

    ich esse das zeug sau oft, man muss halt nur wissen was. manchmal mc doof dann halt pizza asiate und und und!
     
  15. #14 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Hmm Junkiefood kann doch manchmal richtig geil sein...!?

    Jedenfalls ich ess das zwar net oft und bin auch relativ schlank, jedoch find ich es dass des schon geil schmecken kann, bis auf die Tatsache das man die Hände vom größten Pfuscherladen."Burger-King" lassen sollte. Ich werd mein Fuß nie wieder in den Türspalt setzen.. PFUSCHERLADEN..
     
  16. #15 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Fastfood an sich kann auch ganz lecker sein, dass se ungesund ist und fett macht ist natürlich klar.
    Also nicht zu oft zu Mekkes
     
  17. #16 15. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    OMG, wusste nie, das jemand nicht auf Fastfood steht^^ >.<

    Also ich steh voll auf des Zeug.....finds auch nicht besonders teuer und zunehmen tu ich auch nich^^
     
  18. #17 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    finds auch net so toll .....

    ausserdem bringst viel mehr spass mit freunden was gesunden zu kochn und mit denen dann zu essen , als sich sinnlos ins auto zu setzen , dann ab shcnell zu mc und sich bürger reinzustöpfen ;)

    greetz
     
  19. #18 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    also ich esse sehr gerne fastfood, aber jeden tag könnte ich das zeug auch nicht essen.
    aber einmal im monat nach mc donalds ist doch was feines ^^.
     
  20. #19 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    ich steh voll auf junkfood. wie schon gesagt wurde isses übertrieben teuer und macht fett ,aber dasss is mir relativ egal ,da ich essen kann was ich will ohne fett anzusetzen. whopper sind auf jeden das leckerste was ich je gegessen hab.
     
  21. #20 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Mir schmeckst gut...meiner stoffwechsel ist aber so das ich net fett werde
    also kann ich soviel in mich stopfen wie es nur geht ^^
    MCDonald burder z.b. :p aber esse ich net oft weil es geld kostet und ich net immer zeit habe da hin zu gehen wegen sowas ^^
     
  22. #21 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Ich futter gerne Fastfood! Schmeckt dank der 10000 Geschmacksverstärker super, und macht satt. Um ein Sättigungsgefühl zu erreichen muss man halt so 3-4 Cheeseburger oder so essen.:D Aber ansonsten find ichs gut.
     
  23. #22 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Fastfood schmeckt ganz lecker. Kann man doch mal zwischendurch essen. (so 1-3 mal im monat)
    Für Leute, die nicht so korpulent, ist das doch nicht schlimm.
    Ich find das aber gut, dass die da bei McDonalds jez auf den Verpackungen die Nährwertangaben machen. Da sieht mann mal wie viel in sonem kleinen scheiß Burger drin steckt.
     
  24. #23 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Wenn ich zur Mittagszeit mal bei Burger King oder Mc Donalds vorbeikomme, hol ich mir auch gerne mal nen Burger als Mahlzeit.
    Das kommt bei mir vielleicht 1-2 mal im Monat vor, von daher geh ich davon au net auf wie Hefe.
    Ich find eigentlich auch es schmeckt sehr gut, ist zwar nicht zu vergleichen mit Schnitzel von Mutti, aber solang es nicht zur gewohnheit wird finde ich Fastfood nicht schlimm, ist halt Geschmakssache.

    @Threadersteller
    Warst du schonmal bei subway, wer sagt das schmeckt dort nicht der lügt einfach, weil besseres "Fast-Food", wenn man die Sandwiches überhaupt so nennen kann gibt es nicht !

    Und das Preisleistungsverhältnis finde ich auch in ordnung, 2,50€ für eine Mahlzeit
     
  25. #24 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Ich esse kein Fastfood. Erstens schmeckt es mir net, zweitens macht es fett und drittens die Qualität des Essens schlecht. Das Essen ist einfach nur zusammengepappt und sieht total unappetilich aus. Ich habe deshalb eine Abneigung gegen Fastfood, weil ich früher einmal zu Mc D. gegangen bin und da hab ich nen Hamburger bestellt und da war nen Zigarettenstummel drin. So was ähnliches ist meinem Kumpel auch passiert. Seit dem esse ich kein Fastfood. Früher hab ich es ab und zu gegessen.
     
  26. #25 16. Dezember 2006
    AW: Fastfood!

    Ich muss sagen, ich esse liebend gerne Junkfood. Es schmeckt übelst geil, es ist relativ preiswert und ich kann nicht sagen das es fett macht. Ich bin das genaue Gegenteil! Gut das Sättigungsgefühl nach nem Burger iszwar gleich null, aber es schmeckt trotzdem
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fastfood
  1. Antworten:
    58
    Aufrufe:
    5.403
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.320
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    928
  4. KFC - Fastfood

    Kekschen1991 , 3. November 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.421
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.484