FBI hat mit Hilfe von Microsoft die "Zotob"-Autoren festgenommen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Fabricius, 26. August 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. August 2005
    Na super...


    Quelle: [Shortnews]
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. August 2005
    warum können die bitte in afrika leute festnehmen ... dürfen die das überhaupt ? ... hab immer gedacht die stehen so unter politischem schutz oder so ...
     
  4. #3 27. August 2005
    des glaub ich nur bei leuten so die bei irgendeiner botschaft arbeiten...naja sie führen ja auch krieg im irak...naja finds aber gut dass sie so leute hinter gittern schaffen weil so was ist echt mies. ganze konzerne lahm legen.naja sie sollten sich aber lieber um wichtigere dinge kümmern als um so zwei typen die einen virus programmiert haben.sollten lieber die todesstrafe abschaffen.

    mfg tobozz
     
  5. #4 27. August 2005
    hm find das auch heftig wie die das zurückverfolgen können ... aber ich glaub nicht das man n schutz der regierung genießt nur weil man in nem anderen land lebt!
     
  6. #5 27. August 2005
    Amerika = Weltpolizei = Narrenfreiheit
    Auch wenn sie es verdient haben,
    in Deutschland wäre die Auslieferung wohl nicht ohne weiteres möglich.
     
  7. #6 27. August 2005
    also ich könnte mir gut vorstellen, dass dort bissel geld geflossen ist..oder es wurde denen versprochen und die bekommen es nie :)
    Oder die beiden programmierer arbeiten jetzt für das FBI ;)
     
  8. #7 27. August 2005
    durfte mein system grad mal updaten wegen dem virus


    Fidne es gut jagt auf virenautoren zu amchen, das es echt :poop: is nen virus auf nen rechner zu haben und dan windows notfals neumachen zu dürfen
     
  9. #8 27. August 2005
    usa - weltpolizei

    die beiden haben nix gehacked die wussten zu viel ....da liegt das problem


    das sich im deutschen geld auf welt reimt ist kein zufall...
     
  10. #9 28. August 2005
    ich finds auf jeden fall gut, dass solche würmer und/oder viren programmierer festgenommen werden weil die meisten würmer bzw. viren ja nicht wirklich einen sinn haben sondern einfach nur nerven und dem user schaden!
     
  11. #10 29. August 2005
    Wir sind ja nicht blöd, als wir Windows Produkte installiert haben wusten wir von eventuellen Sicherheitslücken, die eine Ausführung von Vieren usw möglich machen. Ich finde da sollte man ruhigen Gewissens die Schuld auf Microsoft schieben.
    Schliesslich verkaufen die wissentlich unfertige/ nicht genügend getestete Produkte.
    Nur dadurch wird es Virenautoren erst möglich gemacht ihre Schädlinge zu verbreiten.
    Ich habe das schon im Threat wegen dem Sasserautor geschrieben, aber ich finde solche Leute sollten an der Entwicklung neuer Betriebsysteme mitwirken dürfen und nicht bestraft werden für einen Programmfehler den sie ausgenutzt haben.
    Wenn ich mir das so ansehe, dann frage ich mich warum Microsoft soviel Umsatz macht, eine Firma deren Produktfehler nicht von den Mitarbeitern sondern von Käufern gefunden werden müssen, die erst diverse Viren verbreiten müssen um eine Schliessung der Sicherheitslücken zu bewirken.
     
  12. #11 29. August 2005
    Ich glaube schon das es in deutschland auch möglich wäre, wenn es um medien-gesellschaften geht, dann ist es egal wo man ist.
    vor allem die ami´s können es sich ja leisten sich überall einzumischen.
    bin aber trotzdem gegen solche viren programmierer.
     
  13. #12 29. August 2005
    also da sieht man mal wieder wozu die im stande sind ich denke es sind nur eine hand voll menschen vor dennen wirklich sicher!
    ich finde es auch gut das die beiden zur rechenschaft gezogen werden gehört sich auf jeden fall!!

    naja zu den amis sag ich jetzt mal nichts ;-)
     
  14. #13 29. August 2005
    "Die Prozesse werden in den Heimatländern geführt."

    Die können einem schon leid tun, jetzt werden se warscheinlich für einige Jahre in so ein Höllenloch geworfen.
    Was man in der Türkei z.B unter Knast versteht:ca. 16 Männer in einer großen Zelle, dabei ist es egal ob du wegen Diebstahl oder Mord einsitzt, alle kommen in die gleiche Zelle! Als Klo dient ein Loch im Boden!!

    Kam im TV mal ne Reportage über so nen Familienvater der Steine am Strand für sein Kind gesammelt hatte, und diese dann mit nach Hause nehmen wollte!
    Weil das aber gegen irgend so ein türkisches Gesetz verstossen haben soll, musste er 4 Wochen in so einen Knast, dabei hat das Kamerateam auch die Haftbedingungen gezeigt...
     
  15. #14 29. August 2005
    heftig das man des so weit zurückverfolgen kann!
     
  16. #15 29. August 2005
    es iss schon schlimm das jemand solch viren proggt. die so viel unfug anrichten können. Desweiteren auch schon derb das die amerikanischen behörden einfach so im ausland jemand festnehmen kann aber alles schön und gut nur

    ihr solltet mal überlegen WIE Microsoft da geholfen hat , wie sie es geschaft haben die leute zu finden. wenn da mal nicht nen code in windows steckt ;)
     
  17. #16 29. August 2005
    Jo in der Türkei wirds schlimm, die sind ja verbündete der Westmächte,
    was ist mit Marokko....da wirds wahrscheinlich nicht ganz so hart, sind glaube ich eher neutral die Jungs (gutes haschisch). Jedenfalls, GUT, dass die USA da international eingreifen kann, denn wenn USA als mächtigestes Land der Welt Probleme hat, dann hams die anderen Westalleierten auch!
    MFG John
     
  18. #17 29. August 2005
    Boah mein Gott. Man ist vor den Amis echt nicht mehr sicher.
    Und wie hat Microsoft denen den geholfen?
    Woher wollen die den wissen wer das mit den Viren war?
    Egal.

    Auch das die Programmierer festgenommen worden sind ist ein unding.
    Microsoft müste zur rechenschaft gezogen werden!!!!
    Mal im ernst: Wenn ein Auto ohne Bremsen ausgeliefert wird natürlich auch nicht der hersteller verklagt sondern der Maurer der das Haus gebaut hat gegen das das auto gefahren ist.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FBI Microsoft Zotob
  1. FBI schaltet Silk Road ab

    phraser , 2. Oktober 2013 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    15.490
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    992
  3. Antworten:
    502
    Aufrufe:
    29.746
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.632
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.112