Fehler bei Xp Installierung!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von wyldstyle, 24. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2006
    Hallo, mein Problem ist folgendes:

    Ich hab nem Freund versprochen seinen Rechner zu formatieren weil er das selber nicht kann. Naja Windows halt formatiert und dann von CD gestartet wie üblich bis zu dem Screen wo die verschiedenen Partitionen angezeigt werden. Bei dem PC handelt es sich um einen Aldi PC mit den Partitionen c: g: h: wobei c: normal mit windows ist. Nachdem ich dann die C Partition ausgewählt habe kommt die Meldung Windows müsste einige Daten auf die Partition kopieren aber es sei keine Windows kompatible Partition auf dem Datenträger unbekannt vorhanden.

    Ich habe keine Idee woher die Meldung kommt bzw. wie ich dort nun Windos installier da mir der Fehler bei jeder Partition angezeigt wird und ich auch auf das BIOS z.B. keinen Zugriff bei dem PC habe!

    plz help :>
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. März 2006
    du hast sie bestimmt mit dem falschen dateisystem partitioniert also bestimmt im dos modus etc. so das er sie nicht erkennt.
    einfachh alle partitionen löschen und neu erstellen (dort wo man sich aussuchen kann auf welche partition man win installiert)

    geht fix und dann sollte es gehen

    grüsse
     
  4. #3 24. März 2006
    wie über mir bereits gesagt, warscheinlich falsch formatiert. winxp braucht ntfs und nicht z.B. FAT32, Swap, und was es da noch so alles gibt
     
  5. #4 24. März 2006
    also ich hab das ganze mit der wiederherstellungskonsolo oder wie das heisst gemacht :>.

    Das lustige ist ja:

    starte ich mit der xp pro cd wird mir in dem Partitionsfenster nicht das Dateisystem angezeigt, starte ich mit der home cd wird bei allen 3 ntfs angezeigt. Und in dem Fenster kann man auch kein NTFS auswählen das ist es ja nur partition erstellen oder löschen nichts weiter!

    //edit:

    also muss ich ALLE partitionen löschen um das dateisystem zu ändern oder geht das seperat für jede partition?
     
  6. #5 24. März 2006
    das geht seperat für jede, lösch einfach c: und erstell ne neue Partition im Windows Setup.
     
  7. #6 24. März 2006
    Dann kommt der gleich Fehler von wegen Windows bräuchte kompatible partition blablub!
     
  8. #7 24. März 2006
    da ich denke du hate windoof gerade auffem PC erstellste mit einem Prog. wie z.b. PartitionMagic eine neue NFTS Partition und starteste den Pc neu. danach löscht du die alte mit dem windoof und installierste auf der andern dein neues Windoof. Der freigewordenen Platz kansnte an der andernen wieder angliedern oder einfach so lassn.

    greetz Xerthen
     
  9. #8 24. März 2006
    Der PC hier ist nicht der im Text erwähnte ;> dieser gehört mir und läuft tip top xD
     
  10. #9 24. März 2006
    achso hehe :D
    sonst verwende doch eine Diskette ( ich weis altmodisch )
    und erstelle eine neue Partition.
    es gibt viele Möglichkeiten . andere Frage hat der Pc schon andere Partitionen auf der Festplatte ?
    wenne ja installe da doch Windoof. und lösch die alte.
     
  11. #10 24. März 2006
    3 partitionen:

    c,g,i

    c mit windows
    g mit den medion programmen
    i nennt sich recover aber ka was da drauf ist

    sie werden als ntfs angezeigt aber ich kann windows auf keiner der 3 installieren!
     
  12. #11 24. März 2006
    dann lösch alle 3 und erstell ne neue c: Partition.

    oder versuch das mal.

    starte mit der XP CD, dann wechsel in die reperaturkonsole und gib ein

    fixboot c:

    wenn es dan immernoch nicht geht, das selbe nochmal und gib ein

    fixmbr


    danach versuch XP zu installen bzw. eine neue Partition und dann installen.
     
  13. #12 26. März 2006
    Ich denke ich habe das Problem nun gefunden! Die Partitionen werden automatisch FAT formatiert ohne das man irgendwas daran ändern könnte. Fixboot zeigt das ebenfalls an.

    Ich suche nun also eine Möglichkeit ne Partition mittels reperaturkonsole oder anderer boot cd mit ntfs formatieren da man das im normalen Menü nicht einstellen kann!

    format c: ntfs oder sowas in der art :>


    irgend ne idee?
     
  14. #13 26. März 2006
    Wenn man mit der Windows CD, die C: Partition erst löscht und dann wiederherstellt, wird doch gefragt mit welchen Dateisystem formatiert werden soll... da nimmst du einfach NTFS und der formatiert die Platte kurz, und instaliert XP danach sofort neu.

    Wenn das bei deiner CD nicht der Fall sein sollte, benutz eine XP CD ausm Board ;)
     
  15. #14 26. März 2006
    eben nicht das ist es ja! Mit 3 verschiedenen CDs probiert immer das gleiche!
     
  16. #15 29. März 2006
    *bump*
     
  17. #16 29. März 2006
    nun, wenn windows nicht in der lage ist, die festplatten zu bearbeiten, solltest du einmal prüfen, ob die platte in ordnung ist

    http://www.derpcfuchs.de/festplatten-hdd-tools.html

    schau dort nach dem hersteller deiner festplatte.

    lösche die partitionierung

    notfalls eine low level formatierung.

    aber mit den tools, die du dort findest.

    dann

    ein programm mit dem du die festplatte nach der diagnose / formatierung wieder partitionieren kannst ist "partition magic"

    installiere es auf einem zweitrechner, und erstelle dann zwei "notfall disketten"
    starte mit diesen den pc mit der defekten festplatte und formatiere sie dann...

    mfg spotting
     
  18. #17 30. März 2006
    Der schrotte rechner hat leider Gottes kein Diksettenlaufwerk und bei PartitionMagic kann ich keine bootcd erstellen :/

    //edit:


    Habe das Seagate Toll einmal nach Fehlern suchen lassen aber es hat nichts gefunden!
    Dann bei der WindowsCD per Konsole chkdsk /p gemacht und mir wurde angezeigt es sei ein unbehebbarer Fehler aufgetreten =)


    Naja hat irgendwer n Prog mit dem ich ne CD erstellen kann mit der man Partitionen ausserhalb von Windows mit NTFS erstellen kann?
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...