Fehler im Hessen Mathe Abi!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von crooK, 28. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2009
    Bin grad hierüber gestoßen, peinliche Angelegenheit für das hessische Kultusministerium^^:


    "Bei den Mathe-Prüfungen für das hessische Zentralabitur hat die Verwaltung den Schülern durch versehentlich eingebaute Fehler das Leben schwer gemacht. Folge: Die Aufgaben waren unlösbar.
    Das Kultusministerium bestätigte Informationen des Senders HR-info und der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen", dass in den Klausuren für Leistungskurse und Grundkurse am Freitag jeweils Fehler steckten. Sie hätten den Schülern die Lösung der Aufgaben erschwert, wenn nicht sogar unmöglich gemacht.
    Laut Ministerium waren rund 15.000 Schüler von der Panne betroffen. Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) erklärte, dass keinem Schüler dadurch Nachteile entstünden. Bei der Leistungskursarbeit werde auch die alternativ mögliche Lösung anerkannt.

    Der Fehler sei am Morgen von Fachlehrern entdeckt worden, die die bis dahin geheimen Aufgaben durchgesehen hatten. Dennoch konnten nicht alle Schulen rechtzeitig informiert werden. Die HNA berichtet, dass die Aufgaben, während die Prüfung bereits lief, von der zuständigen Behörde gleich zweimal per Fax korrigiert wurden. In vielen Schulen hätten chaotische Verhältnisse geherrscht.
    In den Leistungskursaufgaben hatten irritierende Formulierungen einen alternativen Lösungsweg ermöglicht, berichtete eine Ministeriumssprecherin. Bei der Grundkursarbeit war möglicherweise ein Vorzeichen falsch. Lehrer und Eltern sind verärgert. "Man muss davon ausgehen können, dass von Fachkräften erstellte Aufgaben auch fehlerfrei sind", sagte Kerstin Geis, Vorsitzende des Landeselternbeirats.

    Nicht der erste Fehler
    Das Zentralabitur gibt es in Hessen erst seit 2007 und ist nicht unumstritten. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich ein peinlicher Fehler in die Aufgaben eingeschlichen. Damals wurde bei den Deutschaufgaben ein Zitat aus Schillers "Don Carlos" einem falschen Akt zugeordnet. In diesem Jahr hatte Ministerin Henzler noch während der Abiturphase stolz verkündet, alles verliefe "reibungslos". Da hatte sie sich wohl zu früh gefreut."


    Quelle: Zentralabitur in Hessen: Mathematik-Prüfung war fehlerhaft


    Da kann man als außenstehender nur drüber lachen :D Für die Schüler natürlich total beschissen, ich schätze mal da kommts zu nem neuen termin in dem der ganze Kram nachgeholt wird. Wenn das in meinem Abi in ein paar Wochen auch passiert rast ich aus, ich schreib diese verdammten Klausuren nicht zwei mal :D
    Vor allem isses natürlich für das Kultusministerium in Hessen jetz schwer, da sie im 2. Jahr in dem das Zentralabi in Hessen läuft schon den 2. Fehler in die Prüfungen eingebaut haben.
    was sagt ihr dazu?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Da wird nix wiederholt.

    Ich habs geschrieben, so bedeutend war es gar nicht, wird halt hochgepusht.
    Siehste ja schon an der "Quelle".
     
  4. #3 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    noch die artikel vom HR:
    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=5710&key=standard_document_36668032

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=34954&key=standard_document_36671764

    ich hab auch geschrieben und fands schon arg schwer im vergleich zu den vorherigen prüfungen in hessen!
    so unbedeutend find ich das nicht, immerhin hat es die aufgabe erschwert was zeit kostet und noch mehr druck aufbaut! wir wurden von unserem lehrer darüber auch nicht informiert!
    außerdem ist es lächerlich, dass leute die eigentlich ahnung davon haben sollten sogut wie jedes jahr fehler einbauen!
    im inforatik lk waren auch WIEDER fehler in den aufgaben! die waren zwar nicht gravierend, aber immerhin ziemlich dumm und sowas sollte jemandem der ein bischen ahnung davon hat nicht passieren. zudem waren tippfehler in den aufgaben, wenigstens korrekturlesen könnte man ja erwarten....
     
  5. #4 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    habe auch mathe gk geschrieben...

    mich hats direkt auch nicht getroffen, unser lehrer hat uns rechtzeitig infomiert, aber genervt hat es trotzdem sehr! direktor und der fachbereichslehrer kamen nochma mit updates herein^^
    und ich hab die klausur eh verkackt :D

    soo und ich hab auch an der aufgabe gesessen und sie net verstanden, hab dann aber schnell woanders weitergemacht...

    trotzdem kann das hkm nicht nachweisen, wie sehr es welche geschadet hat und anderen nicht!

    zentral abitur sollte gleich, einheitlich und fair sein! das war es NICHT! manche haben garnicht die info bekommen, andere durften 10min länger schreiben, bei anderen haben die lehrer geholfen, bei manchen durften nichtma in der einlesezeit fragen gestellt werden!

    wenn man an der aufgabe gegrübelt hat, dann ist sehr wichtige zeit verloren gegangen!

    und allgemein ist es echt ne frechheit, dass die da fehler machen! wir sollen das in 3stunden lösen und die kriegen es nicht in einem halben jahr gebacken?
    und es war wirkiche viel schwerer als letztes jahr!

    bin auch für ein freiwilliges wiederholen...

    sehr schöner beschwerde brief :)

    bin gespannt was passiert, ansonsten rechtliche schritte einleiten! :]

    mfg Reps0L
     
  6. #5 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!


    Rechtliche Schritte? Ich hatte auch den Fehler und hab mich darüber amusiert. Ich fands jetzt nicht gerade schlimm. Natürlich ist es ein Armutszeugnis für die Lehrer, die die Prüfungen gemacht haben, aber nochmal schrieben? Nein Danke!
     
  7. #6 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    ich fands auch nicht schlimm, aber halt an anderen schulen und wen andere länger schreiben durften oder denen geholfen wurde, dann find ich das schon unfair :p

    von mir aus kann die aufgabe auch einfach aus der bewertung rausgenommen werden :)

    mfg Reps0L
     
  8. #7 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Das länger schreiben... ich sag mal so: Die Bewertung zwischen den Schulen und zwischen einzelnen Lehrern ist auch nicht fair. Es liegen meinst fast Welten zwischen dem einen Kurs und dem Niveau des anderen. Daher lassen wir mal das ;-), da man eh nichts ändern kann. Aus der Bewertung nehmen, das wäre eine gute Alternative :p.
     
  9. #8 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Wir haben auch in BW geschrieben, zum Glück gabs so nen kack bei uns nicht ^^

    Aber bei uns fing die Prüfung an, hab mich erstmal über die Total einfache Vektor Aufgabe 1 gefreut ^^ dann meint der Lehrer oh shit, ihr habt die falsche Prüfung xD iwie ging was durcheinander oder so ^^

    Dann dachte ich, na toll das wars mit easy Vektor ^^ aber dann war die Aufgabe 1 doch die gleiche und konnt die rechnen ^^

    In welchem teil kam den dieser Fehler drann, das man die Aufgabe net lösen konnte?
     
  10. #9 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Also hier in NRW war letztes Jahr auch ne fehlerhafte Abituraufgabe in Mathematik, haben sicherlich einige mitbekommen mit dem Oktaeder und noch ner anderen Aufgabe.
    Hier wurde dann einfach die Möglichkeit geboten die Klausur noch einmal zu schreiben, das ganze aber natürlich freiwillig.... denke das wird in diesem Fall auch die beste Lösung sein, obwohl es natürlich ein grober Fehler gegenüber den Schülern ist, was eigentlich echt nicht sein darf sowas, aber ändern lässt sich daran nunmal zumindest für diese Schüler und Schüllerinnen nichts.

    Sollte echt mal einiges überdacht werden von der ganzen Regierung usw, die haben echt nicht mehr alle Tassen im Schrank -.-*
    Unsere Schule wird "von" denen geschlossen, mit der Begründung 3 Gymnasien seien zuviele für eine Stadt, im Endeffekt läufts jetzt aber so ab dass die beiden anderen Gymnasien mit den Schülerzahlen überfordert sind und unser Schulgebäude unter anderem Namen als Depot für die überschüssigen Klassen fungiert... mal wieder ne tolle Idee von denen ist echt unglaublich, aber nj ich bin zum Glück nicht mehr von betroffen, darf mein Abi noch zu Ende machen :>

    mfg
    steini
     
  11. #10 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    analysis -> ne integral aufgabe...
    gab 8 oder 6 bewertungseinheiten also punkte auf die aufgabe... von 100, also schon recht viel!

    mfg Reps0L
     
  12. #11 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Hi,
    also bei uns in Bayern werden immer 2 Abiaufgaben an die Schulen geliefert. Vor Beginn der Prüfungen mussten bei mir dann mehrere Lehrer an jeder Schule unabhängig voneinander die Aufgaben lösen, um Fehler zu finden. Wenn ihnen irgendwas auffällt, hätten sie dann noch die andere Aufgabe nehmen können. So werden solche Fehler ziemlich sicher verhindert.

    Da 2 Aufgaben vorhanden sind wählen die Lehrer auch die "leichtere" aus, die dann die Schüler lösen müssen.
     
  13. #12 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Tjo schon :poop: gelaufen für die Ministerin da.
    Viel krasser finde ich, dass fehlerhafte Aufgaben überhaupt abgedruckt werden. Lehrer schicken ja ihre Vorschläge ein und daraus werden die Aufgaben entnommen, da muss doch jemand schon vorher drübergelesen haben.
    Noch krasser finde ich dann, dass durch diese Faxe dann wohl die Schüler mitten in der Prüfung total verwirrt wurden. Das finde ich schlimmer als alles andere.
    Man kann die Schüler ja mit dem falschen rechnen lassen, da ist ja auch ein Ergebnis möglich, dann kann man zur Not da die Punkte gelten lassen...
     
  14. #13 28. März 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Hi,

    ich war auch davon betroffen. Die "Fehlermeldung" kam bei uns ca. 1 Stunde nach Beginn rein.
    Wir haben zum Ausgleich nochmal 15 Minuten Zeit bekommen. Trotzdem ne Unverschämtheit vom Kultusministerium..

    mfg finkle
     
  15. #14 30. März 2009
  16. #15 3. April 2009
    AW: Fehler im Hessen Mathe Abi!

    Kann nicht eigentlich der Schnitt geändert werden? Sprich die Aufgabe fällt komplett raus und die Note ergibt sich aus den anderen Aufgaben welche dann "mehr" zählen?

    Alles in allem ist es natürlich eine ärgerliche Situation für alle die das mitmachen mussten. Ich finde es aber jetzt irgendwie Schade das sicher Leute die diese Arbeit so oder so nicht geschafft hätten sich auf genau diesen Fehler beschränken werden. Jetzt wo sie es wiederholen können bekommen Schüler die die komplette Aufgabe versaut haben sozusagen eine zweite Chance das Ding zu schaukeln. Irgendwie schon traurig wenn Fachlehrer die den Schülern das beibringen solche Fehler einbauen in so einer wichtigen Arbeit.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...