Feste IP ... aber wie??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von roehresa, 7. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2006
    Abend...könnte mir mal bitte einer erklären wie ich ne feste ip vergeben...#
    Also, wie ich das bei windoofs mache weiss ich ja..aber was muss ich bei gateway einstellen und all sowas??? Und viel sclimmer ... was beim Router ( Wlan 200 von Arcor ). Wäre mal nett wenn mir das mal einer erklären könnte... recht ausführlich wäre noch besser da ich bei sowas dumm bin.
    Also sammt router einstellungen und sammt windows einstellungen...

    Habe euch alle Lieb

    ...

    In Liebe roehresa
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    nabend,

    du kannst dir selber keine feste ip adresse geben entweder rufst du deinen Provider an ( die meisten vermieten/verkaufen aber keine feste ip adressen) und fragst dort mal nach oder du machst es per DNS Domain Name System – Wikipedia
     
  4. #3 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    ok..habe mich schlecht ausgedrücktt...

    ich will das ich z.b die ip 192.168.1.30
    und mein alter die ip
    192.168.1.32 hat

    verstanden und man trotzdem noch ins internet kann
    so wie beim Lan ... nur halt das man ins internet kann

    weiss nicht wie ich das sagen kann aber ich meine nicht die ip die man im internet hat also die die hier angezeigt wird... Wie ist meine IP-Adresse?
     
  5. #4 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    Also deine Internet IP kannst du nicht selber fest legen, wie der über mir sagte...
    Wenn du die "lokale" also die von Rechner meinst dann gibst du bei Gateway die Ip des Routers ein und bei DNS auch die Ip von Router.. Ganz easy ;) wenn du das meinst xD
     
  6. #5 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    genau das meine ich... und was muss ich beim router eingeben?
     
  7. #6 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    beim router?? nix.. wie kommste darauf? kannst höchstens DHCP ausmachen das brauchst du dann nicht mehr...
     
  8. #7 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    oh...ok...danke

    Bewertungen habt ihr natürlich bekommen

    THX
     
  9. #8 7. Dezember 2006
    AW: Feste IP ... aber wie??

    Denk aber dran, dass die IPs im selben IP-Bereich liegen müssen wie der Router, sonst funzts net!
    Was auch noch geht, bzw geht bei meinem Router:
    Jedem PC eine IP zuweisen, dh IPs werden immernoch vom Router verteilt,
    jedoch bekommen die eingetragenen Rechner immer dieselbe IP.
    Findet sich bei den DHCP-Settings.
    Vorteil is dann ganz klar: Wenn du neue Rechner anschließt, bekommen sie automatisch eine IP,
    du musst sie also nicht extra konfigurieren.

    Greetz
     
  10. #9 1. Januar 2007
    AW: Feste IP ... aber wie??

    Also du musst dich bei deinen Provider anrufen (telekom, arcor, hansenet) etc... und eine beantragen.
    Nach meinen erfahrungen find ich es einfach viel zu teuer. Ich hatte mal ne standleitung + telefon flat + feste ip + internet flat und hab damals 150 euro bezahlt... (Hansenet) selbst eine zu machen geht glaube ich nicht sonst wuerden die Providers nicht sowas anbieten bin mir da aber nicht 100% sicher
     
  11. #10 1. Januar 2007
    AW: Feste IP ... aber wie??

    Erst lesen, dann posten...




    Dein Problem ist relativ einfach zu lösen. Wie du eine IP unter Windows verändern kannst, weists du ja anscheinend.

    Du musst bei Standartgateway und bei den DNS Server Adressen jeweils die Adresse deines Routers eintragen, dann funktionierts auch mit dem Internet.

    Denke dran: Bis auf das letzte Viertel der IP Adresse muss deine IP dem des Routers gleichen.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...