Festplatte formatieren(NTFS)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von DarkRaven, 29. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2007
    Hab gerade meine externe(500gb) zerschossen... shit.. naja, jetzt will ich sie neu formatieren und zwar mit NTFS.
    Folgende Frage:

    Jetzt steht mir folgendes zur auswalh:

    Root Einträge: 16 (16 bis 244192000)
    Sektoren: 8 (1 bis 128 )



    welche einstellung sollte ich nehmen? oder einfach so lassen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2007
    AW: Festplatte formatieren(NTFS)

    Öhm wenn du die über Windows formatierst, reicht es wenn du alles auf Standardeinstellungen lässt. Oder wie machst du das?
     
  4. #3 29. Dezember 2007
    AW: Festplatte formatieren(NTFS)

    Paragon Partition Manager...
     
  5. #4 29. Dezember 2007
    AW: Festplatte formatieren(NTFS)

    Du kannst versuchen die Festplatte mit Hilfe von TuneUp Utilities wiederherzustellen?
    Wenn das nicht funktionieren sollte schließe ich mich der Meinung von ChillingStream an!

    Mfg

    Toxx1n
     
  6. #5 29. Dezember 2007
    AW: Festplatte formatieren(NTFS)

    Also ich würds erstmal mit Windows formatieren und hinterher Partitionieren >.> hat bisher immer gut geklappt und naja, formatiert ist formatiert, oder?
     
  7. #6 30. Dezember 2007
    AW: Festplatte formatieren(NTFS)

    Nicht umbedingt, da manche andere Programme gleich mehrmals überschreiben

    aber ich glaub Partition Magic überschreibt auch nur 1x sogesehen würd ich dir auch empfehlen erstmal die windows formation zu benutzen

    greetz
     
  8. #7 30. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  9. #8 2. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Festplatte formatieren(NTFS)

    netter vorschlag, aber ich habe schon ein tool mit dem ich meine festplatte formatieren kann. es geht mir auch nicht darum das ich die daten 'sicher' lösche, sondern eher darum welche Clustergröße ich verwenden soll, bzw ob es Vor-oder-Nachteile bei den versch. clustergrößen gibt.

    egal hab einfach die standardeinstellungen genommen.

    close
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte formatieren NTFS
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    627
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    738
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.988
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.007
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.621