Festplatte geht nicht ! (NEU)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BenutzMich, 1. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2006
    Sers,
    ich habe mir gestern einen neuen pc gegönnt ! alles zusammengebaut und es geht auch alles, außer der festplatte ! das is einer der neuen sata ! alles richtig angeschlossen (strom und mit dem mainbord ist es auch verbunden) ! ich wollte dann windows instalieren ! ich bekam dann die meldung das windows keine festplatte findet ! gut ich habe dann das alles auch mal mit jumper probiert, half mir aber nichts ! gut ich habe dann mal beim booten f10 gedrückt (stand da) und da war sie ja meine festplatte !!! ich war dann eigentlich ganz froh. gut ich konnte dann solche die wie "morriring" "spanning" usw. einstellen ! gut davon scheint auch nichts geholfen zu haben ! kann mir vllt. wer helfen ? was muss ich einstellen damit meine festplatte geht ??? 10er is für ne gute hilfe drin ! thx schonmal im voraus !!
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juni 2006
    w00t? sata hd mit jumpern? also die einzigen jumper dies da hat sind wohl wegen sata1 und sata2. hast du geschaut welches von beiden dein mb unterstützt? ansonsten mal im bios nachschauen was als erstes gebootet wird. hast du win xp installiert? wenn nicht dann is klar dass ein fehler angezeigt wird.

    mfg swissmaster
     
  4. #3 1. Juni 2006
    also ich habe eingestelt das als 1. von der festplatte gebootet wird ! ka was mein mb unterstützt ^^ aber der jumper bringt eh nichts ! also windows ist auf der platte noch nicht drauf ! war auch noch nie ^^ ! warum wird mir dann ein fehler angezeigt ??
     
  5. #4 1. Juni 2006
    Hi.

    Hatte selbst mal dieses Problem. Der Fehler liegt darin, dass Windows (zumindest meine XP-Version) keine Treiber für den SATA-Controller aufm MB hat. Also einfach die Diskette mit den SATA-Treibern, die hoffentlich mit dem MB geliefert wurde, reinschieben und freuen. Solltest du mit dem MB keine Treiber für den Controller erhalten haben kannst du sie beim Hersteller downloaden.

    Gruß
    Moo-Gu
     
  6. #5 1. Juni 2006
    ich habe das windows mit sp2 ! also treiber waren nicht mit dabei ! würde es auch gehen wenn ich die treiber auf ne cd brenne ? istaliert sich dann die festplatte automatisch ??? oder muss ich erst ne andere festplatte anschließen und dann die festplatte instalieren ??
     
  7. #6 1. Juni 2006
    Moin,

    sag uns mal was für ein Mainboard und was für eine Festplatte Du hast.


    das wird nichts!

    gruss
    Neo2K
     
  8. #7 1. Juni 2006
    ich habe nen GigaByte GA-K8N-SLI ! und ne samsung festplatte ! alles beide neu !
     
  9. #8 1. Juni 2006
    OK, also schrittweise:

    1. Platte einbauen
    2. Platte im Bios in die Bootreihenfolge aufnehmen (passiert nicht immer automatisch)
    3. Windowsinstallation starten.

    Nach dem start der Windowsinstallation kommt am unteren Bildschirmrand die Meldung (weiss leider nicht genau wann) "F6 drücken um Treiber von Drittanbietern zu installieren" oder so ähnlich.

    4. F6 Drücken und Treiber auswählen.

    Ich kann dir leider nicht sagen ob Windows diese Treiber von CD nimmt da ich es so noch nicht probiert habe. Aber der Treiber den du brauchst ist der für den SATA-Controller. Und der sollte bei deinem Mainboard mitgeliefert worden sein. (sry, wenn ich mich da vorhin etwsas undeutlich ausgedrückt habe.)

    Gruß
    Moo-Gu
     
  10. #9 1. Juni 2006
    also wenn du noch nix drauf hast musst du im bios zuerst von der cd und erst dann von der hd booten lassen damit du windows installen kannst.
     
  11. #10 1. Juni 2006
    Das Mainboard unterstützt auch SATA2 Platten.

    Schau nochmal genau nach, du musst irgendwas falsch machen oder was vergessen haben anzuschließen.

    Und zum 1000sten mal, man brauch keien SATA Treiber für ne SATA Platte!
     
  12. #11 1. Juni 2006
    Moin,

    schon mal ins Handbuch geschaut, da gibt es auf der Seite 78 eine nette kleine Beschreibung, wie Du von einer Sata-Platte booten kannst. Falls es Dir zu mühselig ist den Treiber von der CD zu extrahieren hier der entsprechende Link:

    http://www.giga-byte.com.tw/Support/Motherboard/Driver_Model.aspx?ClassValue=Motherboard&ProductID=1928&ProductName=GA-K8N-SLI

    da kannst Du den passenden Treiber zu Deinem Betriebssystem herunter laden. Den must Du dann auf Diskette extrahieren.

    Vorher schau mal auf Seite 27, da ist beschrieben welchen Sata-Anschluss Du nehmen kannst, Schliesse die Platte bitte an den NV-Raid-Controller (Controled by nForce 4-SLI) an. Auf Seite 36 wird beschrieben, wie Du das Bios entsprechend einstellen must. Nimm bitte die Option "IDE CHANNEL 2/3/4/5 Master für die Festplatte, damit sie automatisch erkannt wird.
    IDE CHANNEL 0 Master/Slave, IDE CHANNEL 1 Master/Slave, da hängen deine DVD-Laufwerke (Brenner/DVD) dran,- Bitte auch auf Auto.

    Auf seite 38 findest Du die "HARD DISK BOOT PRIORITY" - hier stellst Du das Bios so ein, dass das erste Bootdevice Dein DVD-Laufwerk ist und das zweite Bootdevice Deine Sata-Festplatte ist.

    Falls Dein Handbuch andere Seitenangaben hat lade Dir das Handbuch 1004 in Englisch bei Gigabyte runter, das habe ich auch getan.


    Braucht er doch!!!

    gruss
    Neo2K
     
  13. #12 1. Juni 2006
    thx für eure schnellen antworten !! ich habe das proplem jetz gefunden und behoben ! ich habe im bios den raid deaktiviert und einen jumper hinten in die festplatte rein geamcht , das sie auf sata 1 läuft ! wenn der jumper draußen ist geht gar nichts ! ich hasse die neue technik ^^ ! die hauptsache is aber das es geht ! ihr habt alle ne 10er bekommen ! nochmal nen dickes thx !
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...