Festplatte muss auf Konsistens überprüft werden...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tiiti, 8. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    Hi Leute,

    Ich hoffe, ihr könnt mir behilflicher sein als die "Spezialisten" im Computer-Laden.
    Ich habe mich gerade erst angemeldet, also hatte ich noch gar keine Zeit, um mein Profil richtig auszufüllen (;!


    Zum Problem:

    Bei jedem Systemstart kommt folgende Fehlermeldung:

    Dateisystem auf D: wird überprüft.
    (...)
    Der Typ des Dateosystems ist NTFS.
    (...)
    Einer der Datenträger muss auf Konsistens überprüft werden.
    (...)
    (Diagnose: )
    (...)
    4 KB in fehlerhaften Sektoren.
    (...)


    Das passiert bei jedem Systemstart und die Festplatte (D:*) erscheint mir auch langsamer!

    Beim Windowsneuauflegen, als die D: noch drin war, konnte ich Windows auf keine Partition installieren wegen der "nicht mit Windows kompatipler Festplatte". Nachdem ich die Festplatte D: aus dem Mainboard ausgesteckt hatte, konnte ich auf die anderen Partitionen normal Windows installieren.

    Und es ist auf einmal passiert, das heißt, die Festplatte D: ging mal einwandfrei!


    Was soll ich tun? Brauche ich eine neue Festplatte oder reicht einfach nur das formatieren?


    *
    Angaben:

    - Maxtor 40 GB C: (IDE)
    - Samsung 250 GB D: (SATA)
    - MSI Board P35/G33 Neo Series
    - 3 GB RAM
    - Intel Pentium D 3.4 GHz


    Ich hoffe, ich krieg die Festplatte mit eurer Hilfe wieder hin ;)!
    Danke im Voraus :).

    Greeeez Tiiti
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2009
    AW: Festplatte muss auf Konsistens überprüft werden...

    Start - Ausführen - chkntfs /x c:

    Ggf c: ersetzen durch deinen Laufwerksbuchstaben!

    Defragmentieren würde auch nicht schaden ;)
     
  4. #3 8. Januar 2009
    AW: Festplatte muss auf Konsistens überprüft werden...

    defraggen sollte aber normalerweise nicht solche fehler beheben....auf anhieb würd ich jetzt sagen daten sichern und formatieren...wenns dann net besser is is die platte hin....aba warte lieber ma auf jemanden der sich besser mit platten auskennt....
    btw, wieso hast du die ide platte als system platte? o_O
     
  5. #4 8. Januar 2009
    AW: Festplatte muss auf Konsistens überprüft werden...

    Hätte ich vllt. noch erwähnen sollen.
    Ich habe Win. XP, bzw. bei dem Befehl tut sich leider nicht viel.

    EDIT Der Fehler kommt nicht mehr ;), danke zero.cool & ~SnAkE~ :)
     
  6. #5 8. Januar 2009
    AW: Festplatte muss auf Konsistens überprüft werden...

    las mal den befehl

    chkdsk /f

    durchlaufen damit werden dan fehlerhafte dateien zb gefunden und repariert
     
  7. #6 9. Januar 2009
    AW: Festplatte muss auf Konsistens überprüft werden...

    Im Notfall (wenn der Fehler wiederkommt) die Dateien der Festplatte sichern, die Partition löschen und neu erstellen, dann formatieren (nicht Schnellformatierung). Das sollte eigentlich alle Fehler soweit behoben haben. (außer die Festplatte ist wirklich kaputt)

    Vorher würde ich aber auf jeden Fall noch mal in der Doskonsole (cmd)

    chkdsk d: /f /v

    ausführen. (der Parameter V zeigt dir am Schluss im Fehlerbericht mehr Details an)

    Erst wenn das nicht geholfen hat Partition neu erstellen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte muss Konsistens
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    932
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    868
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    822
  4. Neue externe Festplatte muss her

    samba51 , 7. September 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    841
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    434