Festplatte zickt rum.

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von daerNI, 21. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    fastplatte zickt rum...

    also folgendes prob hab 2 festplatten in meinem sys ne 40er und ne 80er und nen dvdlaufwerk und nen dvd brenner.jeweils eine platte und nen laufwerk (master und slave richtig eingestellt)wenn ich nun meinen rechner hochfahre bleibt er beim start hängen wo er die geräte aufzählt,wenn ich nun ins bios gehe und "second slave" auf "off" stelle , also platte sozusagen aus fährt er hoch und erkennt die platte in windows, nur das blede ist das wenn der rechener länger an ist und ich zB beim surfen "scrolle" macht son pfeifen vonner platte ausm rechner und er kackt ab...an was leigt das :baby:

    mfg daerNI
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2006
    mach mal festplatte master und slave an einem strang. ändert es sich dann???
     
  4. #3 21. Februar 2006
    RE: fastplatte zickt rum...

    geh mal auf die herstellerseite, lade dir mal nen tool zum überprüfen der platte runter und check die mal auf fehler.


    mfg
     
  5. #4 21. Februar 2006
    wie ultraslider schon sagte, überprüf sie besser mal, aber mach als erstes ein Backup von der Platte, denn deinen Beschreibungen nach, ist sie kurz vom verrecken. Also, versuch deine Alte zu retten und wenn das nicht klappt musst du eine neue kaufen, auf die du einfach das backup draufmachst (so habe ich die Daten von unserem server noch retten können)
     
  6. #5 21. Februar 2006
    hab es auspropiert,keine veränderung,ja sie kackt immer öfters ab,alut hersteller tool ist alles in ordnung.
    komisch es hört sich auch fast so an als ob sie immer nen head-crash hätte =) aber warum funzt sie dann imma noch ?! und komischer weise ist nicht mal langsamer oda so^^#


    EDIT: also laut pc shop um die ecke : diese platte hat in unserem test rechner keinerlei fehler gezeigt
    sie sei völlig in ordnung^^ des geräusch müsse von etwas anderem kommen ......

    aber ich bin mir zu 100% sicher das es die platte is die immer abschmiert kann es sein das sie u heis wird ?! und dann abkackt ?

    mfg daernI
     
  7. #6 21. Februar 2006
    Ansonsten mal ein Firmware Update machen, das gibts tatsächlich, zumindest bei Hitachi Platten
    Und wenn net guck mal nach ob die Schrauben an der HDD zu fest angezogen sind, ggf. komplett abmachen. Weil wenn das Gehäuse der HDD unter Spannung ist, dann ist das logischerweise net so gut.

    EDIT: Hab eben erst deinen EDIT gesehn, deshalb:
    Die Festplatten natürlich nicht übereinander befestigen, sondern einen Schacht frei lassen.
    Und wenns geht dann vorne nen 80er Lüfter rein, schickt auch wenn der auf 5 V läuft, dann ists auch jeden Fall leise und der Luftzug schickt bei nem sonst gut gekühlten Rechner aus, um die Festplatten zu kühlen.
     
  8. #7 21. Februar 2006
    Bei mir war manchmal sgleiche, wenn ich gescrollt habe hats immer mal wieder gepiepst!!! aber nur weil CPU voll ausgelastet war, aber nur vom scrollen!!
    ich habe Windows neu drauf gehauen jetzt habe ich kein prob mehr!!
     
  9. #8 21. Februar 2006
    lüfter is einer davor bzw vor beiden (luftstrom von von vorne nach hinten) da sitzt ein 120 mm groser rotor und hinten en 80er aber kein schacht dazwischen frei gelassen naja....werde wohl mit dem problem leben müssen aber immer nur komischer weise wenn cih scrolle ?( anonsten nie was naja thx 4 help 10ner welle^^
     
  10. #9 18. Februar 2007
    Hi also ich hab mal ne frage.

    Ich habe diese Festplatte hier.

    {bild-down: http://www.elektro-1.cz/ImageWrite.asp?CO=FD805&FR=Elektro-1.cz&FL=2}


    Ist eine IBM Hitachi 160Gb. Ist 2 Jahre alt.


    So jetzt ist mein Probem, sie natürlich im PC drin, ich mache den PC an. Im Bios erkennt er sie. Wenn er nach windows hochfährt, dauert es c.a. 2 mal so lange, bis er hochgefahren ist. (Festplatte ist Slave also kein Windows drauf ist auf eine anderen Platte). Daten schreiben und lesen, funktioniert wunderbar. Auch nicht langsam oder sonst was. So jetzt wollte ich die Festplatte mal mit Partition Magic formatieren. Geht nicht. Ich komme nicht in PQ rein, klemme ich die Platte ab, läuft in "Dos" alles wunderbar und sau schnell.

    Jetzt ist meine Frage, ist die Festplatte kauptt ? Hab auch schon IBM tools benutzt. Diese Finden keinerlei Fehler. Ob Quick Test oder Advanced Test. Alles Super laut dem Tool.

    Low-Level Formartieren hat auch nichts gebracht.

    Jetzt die Frage an die schlauen Hardwareleute hier ^^ Ist sie Kaputt ? Vlt. Lesekopft oder Staub drin. (IBM Hitachi in dem Jahrgang, soll ja schlecht Verarbeitet sein)

    Danke schonmal im Vorraus.

    Jeder sinvolle Beitrag wird Bewertet :]

    PS:. Der IBM Support, kann auch nicht weiter helfen -.- sagt nur Formatieren sie die mal dann müsste sie wieder gehen ^^
     
  11. #10 18. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    Jau, also wenns bei der formatierung rumspackt, dann haste ma echt nen prob. In der Regel, wie schon vom support gesagt, müsste sie danach wieder einwandfrei laufen und dürft keine mucken machen. Also wenn se jetz schon zwei Jahre "lebt" kann es durchaus sein, dass se kaputt ist. Kann ich dir aber so jetzt auch nicht sicher sagen. Vielleicht checkste se ma an nem anderen Rechner, wird aber sicherlich au net viel bringen nehm ich mal an. Also würd se nochma an deiner stelle mit folgendem prog prüfen http://www.internet-magazin.de/praxis/cm/page/page.php?table=pg&id=5902 ...
    Ansonsten kann ich dir jetz auch nicht viel mehr dazu sagen... Hoffe es funzt bald wieder...

    mfg
    ChedRR
     
  12. #11 18. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    also wenn staub drin wär dann würde gar nix mehr gehen.
    ich würd einfach die platte in nen anderes system hängen und dann formatieren.
    wenn das auch nich klappt kannste noch versuchen die innem exteren gehäuse zu formatieren.

    greetz
     
  13. #12 19. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    Hi.

    Danke schonmal für die Antworten :]

    Festplatte hing insg. an 3 Systemen. Bei keinem Erfolg.

    Hitachi IBM wird ja hinterhergesagt, die Festplatten in meinem Baujahr und etwas älter aber auch neuer, sollen eine sehr schlechte Verarbeitung haben, und da könnte schonmal Staub in die Festplatte eintreten oder sonstige Fehler auftreten. Dann werd ich wohl sowas erwischt haben :]

    @ChedRR Danke werde das Tool mal ausprobieren.

    Bewertung habt ihr beite.

    Lass hier aber noch was offen. weiß zwar eig., dass sie wohl ehr kaputt ist aber naja vlt hat ja noch wer was =) =)
     
  14. #13 19. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    Wenn du die schon 2Jahre hast, hast du in der Zeit doch bestimmt schoneinmal formatiert.
    Wenn nicht, kann es ja sein, das sie dann schon seit 2Jahren "kaputt" ist.
    Noch ein paar Fragen:
    Du hast die PLatte als Slave genutzt, wie lang? Hattest du dort viel drauf oder hast du sie kaum benutzt?
    Und wenn du sie als Master anschließt, aber nicht von ihr bottest? Schonmal probiert?
    Wie warm wird die PLatte im Betrieb? Wird sie ausreichend gekühlt? Was hast du für Arbeitsgeräusche am Anfang und während des Betriebes?

    MFG
     
  15. #14 20. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    Hi. Also als Master hab ich sie auch schon drangehangen. Läuft genausowenig, wie vorher^^

    Ich hatte sie ein Jahr, als Slave genutzt. War schon eine Menge drauf. Dann hab ich sie meinem Vater geschenkt, und er hat sie als Master laufen gehabt, und nur ein paar Daten drauf gehabt.

    Läuft au nich :( ^^

    Nee wird nicht warm, aber läuft trozdem ein HDD klüher drunter.

    Geräusche sind die normalen. Kein Klacken des Lesekopfes, der zurückschlägt oder sonst was. läuft wie eine katze.


    @painwayn

    danke. wenn du so ein programm findest kannst du es mir gerne schicken. hab eben mal gesucht, ^^ aber man findet nicht wirklcih was

    :]
     
  16. #15 20. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    Auch wenns komisch klingt, aber ne IBM muss knacken, ansonsten ist sie hin ;)

    Zum Thema: hängt das System beim starten richtig??? Ist das weg falls die Platte keinen LW-Buchstaben bekommt?
    Hast du auch mal das Kabel gewechselt? Und den Controller?
     
  17. #16 20. Februar 2007
    AW: Festplatte zickt rum. ^^

    Ja also alles.

    Controler. Kabel. ect.

    Das System hängt nicht wirklich. es brauch halt doppelt so lang, zum booten. mehr nicht.

    danach in windows läuft alles sauber. nur in "dos" brauch er etwas länger und wenn man halt foramtieren will mit pq magic oder mit dos formatieren will. fdisk auch schon ausprobiert fährt er auch nciht rein. ^^

    ich glaub dann kann meine festplatte wohl die mülltonne besuchen ^^


    ps: bewerttung hast du natürlich auch :]
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte zickt rum
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.027
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.109
  3. Kaufberatung Festplatte ab 5TB

    ^AnD! , 21. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    740
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    520
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    318