Fetplatte wird nicht als 160gb erkannt sondern nur 31,4gb

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von <xenon>, 16. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juni 2006
    Hallo Leute! Wie oben schon genannt hab ich ein großes Problem mit einer 160gb samsung Festplatte , die ich vom Freund bekommen habe. Er meinte sie ist voll funktionsfähig.
    Ich habe se ganz normal angeschloßen und will nun auf die festplatte zu greifen steht dort das ich sie formatieren soll. Dann mach ich halt auf ok und dort kommt dann ne Speicher kapazität von 31,4gb.
    Ich will aber die volle Speicher kapazität aus nutzen.
    Was sol ich machen. Bitte hilft mir.
    Ich bin voll am verzweifeln.

    Natürlich gibt es für jeden Hilfe einen 10ner ( hundert pro) !!!!!!!

    Ein großes THX schon mal im vorraus.

    Greetz
    <xenon>
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Juni 2006
    Hi,

    in vielen Fällen ist es so, dass du SP2 drauf haben musst, damit sie voll erkannt wird ;)

    MfG
    MAST3R
     
  4. #3 16. Juni 2006
    Ach vergessen zu erwähnen. Sorry. Sp2 hab ich bereits auch schon instaliert deswegen bin ich joa ratlos.
     
  5. #4 16. Juni 2006
    Auf der Seite der Festplatte, wo du den Stromanschluss und auch das IDE Kabel einsteckst, gibt es ein kleines Feld mit 8 Pins. Da Sollte ein kleines schwarzes Plastikstück drinne stecken, genannt "JUmper". Diesen Jumper setzt du auf Master. Welche Position das ist, steht meist auf dem Aufkleber der Festplatte.
    Wenn das die 2te Platte in deinem System ist, dann musst du den Jumper auf Slave setzen.


    MfG Sonny
     
  6. #5 16. Juni 2006
    Wie ist die Platte formatiert? Fat32 lässt nur biszu 34 GB zu --> 32 Gb Speicher für den Nutzer.
     
  7. #6 16. Juni 2006
    samsung platte?

    es kann auch sein, das sie per jumper auf 32gb gejumpert ist. auf der platte sollte eine grafik sein, auf der die einzelnen möglichkeiten abgebildet sind. wenn dir das nicht weiterhilft, kannste ja mal die genaue bezeichnung der platte posten, damit man dir sagen kann wie sie richtig gejumpert werden muß.


    mfg
     
  8. #7 16. Juni 2006
    versuchs mal mit :

    link1
    oder
    Link2

    Damit hatte es bei mir dann endlich geklappt ;) ... hatte das problem auch !! und durch ein Partition`s pogramm ging es dann endlich !!!


    wenn das nicht hilft ::


    Welches Motherboard/mainboard hast du ?? und welche Bios Treiber ... weil alte Motherboards/mainboards können meist nur bis 32GB soweit ich weiss .. also müsstest mal gucken nach einem Biosupdate ;)



    hoffe ich konnte dir helfen !
     
  9. #8 16. Juni 2006
    wie ultraslider schon sagte...ich denke auch, dass sie falsch gejumpert ist!
     
  10. #9 17. Juni 2006
    was für ne platte ist das den eigendlich, ne IDE oder ne S-ata?
    geh ma auf Start -> systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> und bei Datenträgerverwaltung schau ma was er dir dort über die platte anzeigt!?
     
  11. #10 17. Juni 2006
    Also ich stimme den anderen zu.

    Schau mal ob der Jumper richtig gesetzt ist...
    und wenns dann immer noch nicht geht...

    dann kanns auch am BIOS liegen.
    Wenn das zu alt ist erkennt es die Festplatte nicht mit voller Kapazität...
    Das Problem hatte ich bei mir - aber nach einem BIOS Update hats dann funktioniert.
     
  12. #11 17. Juni 2006
    hi also ich habe auch eine samsung 160gb platte ich hab allerdings ganze 12 möglichkeiten zu jumpern dadrunter auch die möglichkeit sie als 15 head und 16 head zu jumpern kp wieso aber auf 15 heads macht meine auch nur 36gb und auf 16 heads macht sie volle kapazität.


    MfG
    marc
     
  13. #12 17. Juni 2006
    Ein solches proplem hatte ich auch früher einmel mit einer 30 GB und der PC erkannte nur eine 8 GB

    Dieses Problem ging vom Mainboard aus das nur mit einer 8 GB-Festplatte arbeiten konnte!!!!!!!!!

    Wenn das bei dir auch der Fall ist dass dein Mainboard nur eine 30 GB-Festplatte erkennt, dann haste ein Proplem denn dieses Phänomen ist nicht zu umgehen!!!
     
  14. #13 17. Juni 2006
    Genau das gleiche Problem habe ich auch gehabt. Wenn man nach der Jumperkonfiguration geht, die auf dem kleinen "Diagramm" auf der Festplatte verzeichnet ist, darf man KEINEN Stecker einstecken. Dann ist die Festplatte als "Slave" konfiguriert. Genau das habe ich gemacht, Beim booten sponn dann Windows ein wenig rum, nach dem Motto :" No Conductor cable installed"

    Das ist aber nicht weiter schlimm, nimm die Meldung einfach hin und gut ist.

    Zu Deinem eigentlichen Problem, Du wirst nicht drum herum kommen, Deine 160 GB Platte zu formatieren. Er hat mir zwar nicht die vollen 160GB angezeigt, sondern nur 149, aber ich glaube, das ist normal.

    Das es einen anderen Weg gibt, glaube ich weniger. Wenn doch, wäre ich sehr froh, wenn man mir diesen mitteilt.

    Gruß Hoschi347
     
  15. #14 18. Juni 2006
    Guck mal ob die Platte Partitioniert ist... wenn ja aktiviere mal die 2 Partition ;)
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...