film nach dem schneiden größer als vorher!?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Romulus, 13. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2006
    wollte mit vegas6.0 video schneiden aber das programm erkennt die .avi datei nicht
    dann hab ich mir das programm FourCC-Changer geholt, das den fehler beheben sollte
    nachdem ich das dann benutzt hab, kann vegas die videodatei endlich öffnen aber es ist kein bild da, sondern nur der ton!!

    kennt ihr vllt noch ein andren weg
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2006
    was für nen fourcc code haste denn eingegeben?

    hier mal ein paar:

    xvid
    div4
    div3
    dx50
    divx

    probier die mal evtl hilfts ?( ich drück dir den daumen
     
  4. #3 14. Februar 2006
    yeah danke hat geklappt
    ich war so doof dass ich nur die angegebenen codes benutzt hab und darunter war nciht "divx" und ich wusste nicht dass ich das manuell eingeben kann
    hast 10ner bekommen ;)

    so mein nächstes problem^^

    hab jetzt film geschnitten und aus dem ausgewählten bereich neuen track erstellt
    allerdings ist der neue track größer als der ganze film
    ich denke mal dass in dem neuen track der ganze film(unsichtbar) + das was ich eigentlich habn wollte drin ist
    wie kann ich (falls meine theorie mit dem unsichtbaren film stimmt) meine gewünschte szene ohne das "unsichtbare" speichern?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...