Film "Untraceable" - Möglich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von PdT, 5. April 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. April 2008
    Guten Abend erstmal, war mir nicht sicher ob dieser beitrag in den Movie-Bereich gehört da ich den Film nur als Beispiel benutzen werde. Wenn die zuständigen Leute denken das er in den Film-Bereich gehört tut es mir leid wegen den falschen Bereich. Jetzt zum eigentlichen Thema:

    Ich war gerade eben in den Film "Untraceable", für alle den Film nicht kennen es geht um folgendes: Eine Person entführt Menschen und stellt sie in Bedingt Tötliche Geräte oder Situationen. Und stellt diese ins Internet. An sich ist alles was er tut nicht tötlich, doch es ist so Aufgebaut das mit steigender Besucherzahl der Internetseite die Geräte Aktiviert werden und so Tötlich werden. Ich werde jetzt ein Beispiel aus den Film nennen also tut es mir leid das ich den Leuten die den Film noch nicht gesehen haben jetzt etwas vorgreife. Eine Person sitzt in einem Wasserbecken und mit steigener Besucherzahl der Internetseite wird immermehr Salzsäure ins Wasser gegeben. (Salzsäure + Wasser = Bateriesäure (oder so ähnlich)). Und die Leute können live dabei zu sehen. Es schauen sich um die 17.000 Leute die seite an um zu sehen wie der Mann stirbt.

    So und jetzt zur eigentlichen Frage, denkt ihr das auch im Realen Leben sowas möglich wäre? Das Leute dabei zugucken wie ein anderer Stirbt? Die Seite zu besuchen und dabei zu wissen das man damit den Tot seines Anderen Menschen verursacht?

    Also es gibt wirklich viel Krankes im Internet aber meint ihr das soviele Menschen so etwas tun würden? Mir lässt das grad keine Ruhe, weil ich denke das es wirklich viele Leute geben würde die sich sowas angucken würden... (Wohlgemerkt auch nur 1ne Sekunde auf der Seite vielleicht um zu gucken ob es wirklich stimmt was gesagt wird zählt als Besucher und kostet einen Menschen das Leben)


    mfg
    PdT
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    Hallo, ja leider gibt es sowetwas schau dir mal den bericht an mit der kindervegewaltigung da drehen die auch filme wie sie kinder die genitalien abschneiden eetc und verkaufen das an ****phile reiche ****nsöhne..
     
  4. #3 5. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    ich denke auch, dass es einige leute gibt, die so etwas machen würden ..

    und ich muss zugeben, dass ich vll auch nicht glauben würde, was die seite bedeuted und deswegen auch einen Klick riskieren würde^^
    Normalerweise stimmt so ein Hokuspokus ja nicht, aber Neugier hat jeder und ich denke das dort sooo einige ( mich inbegriffen ) draufklicken würden .. nicht um dem menschen "etwas an zu tun" aber aus neugier^^
     
  5. #4 5. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    Klar, 2girls1cup wollte ja auch keiner wirklich sehen, trotzdem war jeder irgendwann man drauf.
    Btw Ist HCL flüssig, und wird unr in Wasser gelöst... kann also nur sein das er die Säure immer stärker konzentriert...
     
  6. #5 5. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    'Ja so etwas gibt es definitiv da nenntmna Snuff Movies (soweit ich weiß).
    Das läuft so ähnlich ab leute werden vor laufender Camera im Internet hingerichtet. Naja wems gefällt...hoffe deine frage ist geklärt.
    Hier noch was von Wikipedia dazu Snuff-Film – Wikipedia
    mfg battlekid
     
  7. #6 5. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    snuff movies sind ne legende es gibt keinen! film in den ein echter mensch stirbt (guinea pig is wohl einer der bekanntesten "snuff filme") das wovon du redest sind ganz normale tötungsvideos.

    es gab schon das leute ein video in auftrag gegeben habn leute zu töten und das aufzunehmen...sowas gibt es leider häufiger.dank sick world


    und die werden auch nich live gezeigt das sind alles aufnahmen.
     
  8. #7 6. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?


    Also es gibt viel krankes in der Welt, und manchmal denke ich echt wenn ich die Nachrichten sehe,
    es gibt nur Psychopathen auf der Welt.
    Es ist sicherlich technisch moeglich, doch dazu muss man schon echt krank sein!
    Ausserdem glaube ich, das schon allein durch neugierde viele die Seite besuchen wuerden...
    Dann gibt es da noch genug kranke die vllt darauf stehen...
    (habe mal gehoert, das es irgendne Seite geben soll, wo man sich sogar bildern von Leichen ansehen kann,
    bin mir aber nicht sicher und moechte sogar darueber nichts genaueres wissen...!!!:kotz: )

    Ansich finde ich sowas jedoch wiederlich, genauso wie diese Saw Filme..., aber wems gefaellt X( :(

    mfg p2p
     
  9. #8 6. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    Ein "Fetisch" gibt es in allen Bereichen, die sich keiner von uns vorstellen kann.
    Wenn ein Mensch ein Mensch essen kann, oder eine Mutter ihr eigenen Sohn töten kann, dann sollte das auch keine Ausnahme sein.

    Wir sind Menschen und doch bleiben wir Tiere....

    mfg
     
  10. #9 7. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?


    Naja, allerdings sollte man meinen wir haetten dank der Evolution was gelernt und waeren sozialer.
    Aber RL/Nachrichten zeigen uns doch das gegenteil. Es wird eher noch grausammer, dank der
    Technischen weiterentwicklung (zB massenvernichtungswaffen).
     
  11. #10 7. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    Hmmm das hört sich jetzt evt. blöd an aber an den Waffen liegts bestimmt nicht. Im gegenteil die werden ja immer effizienter gemacht spricht: Schuss - Tot ende... Aber das ist es bestimmt nicht auf das hier gezielt wird... Denkt mal ans mittelalter das war echt :poop:... Da fehlt dir nach nem kampf der Arm, ein Bein, Ohren usw. Die einzige Waffe die evt. genau gleich beschissen, ist sind diese :poop: Landmienen...

    Zum Thema... ich hab mir selbst auch schon nur aus neugier ziemliche :poop: angeschaut...
    Oft auch nur um sagen zu können: Das isn Fake... Aber in der regel war ich dann auch der erste ders wieder ausgeschalten hat. Aber alleine das zeigt mir das die arme sau ein problem hätte....
     
  12. #11 7. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    Durch den Film wird bestimmt sowas in naher Zukunft öffentlich!

    Ich meine es wird zwar nicht so schwer für die Ermittler rauszufinden wer die Seite betreibt etc. aber dass es passieren wird/kann bin ich mir sicher. Durch solche Filme kommen Menschen meistens erst auf blöde Ideen. Hoffen wir mal dass sowas nicht passieren wird. Und JA es würden viele Menschen zugucken. Es ist einfach pervers und allein die Neugier würde viele Menschen dazu treiben mal zu klicken
     
  13. #12 7. April 2008
    AW: Film "Untraceable" - Möglich?

    Es wurde jetzt schön öffters was gesagt wegen neugier, aber wieviele menschen würde es sich angucken und spass bei haben? ich mein was muss in einem leben schief gegangen sein um es toll zufinden jemanden bei einem grausamen tot zuzusehen? kranke welt -.-


    mfg
    PdT
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Film Untraceable Möglich
  1. Imagefilm für Homepage

    AdrianoT , 17. Dezember 2018 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.055
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.883
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.017
  4. Soundbar für Filme + Musik

    Dragonblud , 11. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.827
  5. Coole Seite zum Film Untraceable

    Ramper , 15. April 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    371