Filme brennen, zu doof dafür?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Niknac, 5. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2006
    Hey Leute ich habe mir einige Filme auf den Computer geladen, jetzt möchte ich
    diese Filme auf eine CD brennen.
    Das Problem dabei ist, dass ich diese CD nicht auf dem DVD-Player nicht gucken kann. Das Bild was ich auf dem Fernseher bekomme ist nur der Hintergrund von JVC und das auch nur verschwommen ? Mach ich was beim brennen falsch oder liegts am DVD-Player???
    Danke im vorraus für die Hilfe ;)
    MfG Niknac
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    Das ist bei mir genauso ich kann di efilme nicht als videodvd brennen weil es keien ts dateien sind und für ne video cd sind sie dann zu gross.Wenn ich ne datendisk brenne kommt bei mir entweder nur des fenster in dem ich die disk durchsuchen kann(im dvd player)aber dort is nix drinne.Manchmal kann ich sie anguggen aber das funzt dann net richtig.

    mfg

    crunkman
     
  4. #3 5. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    n paar infos wären vllt nit schlecht damit man dir/euch helfen kann

    was fürn format haben die filmdateien? divx/xvid oder mvcd oder (s)vcd?

    brennst du sie als (super)video cd oder daten cd?

    wenns divx/xvid sind und du sie als daten cd brennst kanns am dvd player liegen weil ältere dvd player das format nicht unterstützen
     
  5. #4 5. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    Brennst du mir Nero??? Wenn ja dann hast du bestimmt ne .avi Videodatei....wenn du die als VCD brennen willst bekommt das Nero nicht gecheckt es auf eine CD zu brennen...musst es erst umwandeln...wenn es mpg-Format ist kann du einfach den "Standard" von Nero ausschalten und es ohne Umwandeln brennen. Dann läuft es auf allen DVD-Playern...alternativ...Divx-DVD-Player und einfach als Daten-CD brennen.
     
  6. #5 5. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    Einfach mit Nero Vision express eine DVD erstellen allerdings mit ner DVD- rohling das klappt auf jeden dvdplayer dann.

    mfg giusi24
     
  7. #6 6. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    bei niknak denke ich, daß er avi/xvid auf Platte hat und sein DVD dies nicht unterstützt.

    Ansonsten zum Brennproblem:
    Wenn ihr CD's möchtet ist ashampoos shrink&burn 'ne sichere Sache.
    Nero geht natürlich auch, ashampoo ist im Handling einfach easy.
    Der Allok Converter ist auch ganz gut, da kann man auch als output DVD neben VCD und SVCD wählen.
     
  8. #7 6. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    ich hätte da auch mal ein problem.

    also ich hab mir 1film auf 2 cds gebrannt jeweils svcd
    wie kann ich die jetzt mit nero direkt brennen?
    ich bin schonmal auf "svcd erstellen gegangen" dann kann man da auf film importieren gehen. wenn ich dort aber die eingelegte svcd importiere, sagt er, das die datei zu groß ist.

    wi kann man das machen?

    antworten wären nice

    greetz
     
  9. #8 6. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    Ja mit Nero und die Datein sind avi.
    Ich merke gerade dass ich keine Ahnung habe ^^
    Thx schonmal 4 Help ;)
     
  10. #9 10. Oktober 2006
    AW: Filme brennen, zu doof dafür?

    du must erstmal def film mit vso umwandeln,wenn es einer mit avi ist kast bei der einstellung so machen das er ihn gleich auf dvd brennt,das geht immer oder mit silisoft in jedes andere format umwandeln ,er speichert das dann in einen ordner ab,von da kannst du mit nero-video dazufügen-jeden film-datei-,dazufügen und dann auf dvd machen geht auch gut...:D :D :D
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...