Filmpremiere ohne Urheberrechte im Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 16. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2006
    Link:

    Um zwölf Uhr wurde heute ein Film ins Internet gestellt, den man beliebig herunterladen, kürzen, kopieren und weiterverbreiten darf. Der Titel ist "Chocolate City - we are here to stay". Dropping Knowledge heißen die Webseiten-Betreiber.
    Copyleft ist die Lizenzart, bei der auch die veränderten Filme ohne Lizenzen verbreitet werden dürfen. Ralf Schmerberg erstellte den Dokumentar-Kurzfilm über New Orleans ein halbes Jahr nach der Flut.
    Laut Dropping Knowledge sind Copyleft-Produkte notwendig, um global interessante Themen ohne kommerzielle Interessen zu verbreiten. In der Beschreibung zu "Chocolate City" ist von verschlammten Wohngebieten und Kampf um Platz die Rede.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Filmpremiere ohne Urheberrechte
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    11.136
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    15.128
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.698
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.774
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.473
  • Annonce

  • Annonce