Firma zuviel bezahlt, was tun?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Funky, 17. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2006
    Also:

    Ich habe 7 Wochen Ferienjob gemacht,
    und habe einen bestimmten Std-lohn
    bekommen (welchen ich hier leider nich
    nennen darf (Arbeitsvertrag)).
    Da die Abrechnung ja Monatlich erfolgt,
    habe ich im ersten Monat mein Gehalt
    bekommen! Hat auch alles gepasst!
    Jetzt habe ich das Gehalt für den zwei-
    ten Monat bekommen, und die haben
    da so einen scheiss gebaut!!
    -ich habe doppelt so viel Geld bekommen
    als mir eigentlich zusteht
    -ich musste Lohnsteuer bezahlen (Ferien-
    job?? Lohnsteuer??)
    -ich hab andere Steuern wie Solidaritätszu-
    schlag gezahlt!...

    Meine Vermutung:
    Die haben mich als normalen Fest ange-
    stellten Arbeiter bezahlt!!

    Wie sich jetzt alle denken können, würde
    ich das Geld gerne behalten!

    Könnten mir Leute die davon wirklich AHNUNG
    haben sagen was ich machen soll??

    Unqualifizierte Antworten bitte gleich lassen!

    Vielen Dank im Vorraus!!

    10er bei Hilfe ist selbstverständlich!!

    MfG, Funky
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juli 2006
    -moved-
     
  4. #3 17. Juli 2006
    Also ich würde in deine stelle, das denen sagen!
    schade um das geld, aber du musst das so sehen, dass die das irgend wann merken werden, ich denke das schon im nächsten monat, da die ja sehen wieviel sie dir in vorrigen monat ausgezahlt haben !!
    eins ist klar, bevor die das merken solltest du das dennen sagen !
     
  5. #4 17. Juli 2006
    also ich würd entweder beim arbeitsamt nachfragen oder beim arbeitgeber warum du soviel geld mehr bekommen hast, ob du in der pflicht stehst das geld zurückzugeben oder ob der arbeitgeber das "merken muss", allerdings würd ich das nur beim amt fragen (sonst weiß der arbeitgeber ja sofort bescheid)
    allerdings würd ich das geld nich einfach so behalten weil du am ende noch post vom finanzamt kriegen könntest (am besten kommense dir an, du hättest steuern hinterzogen oder schwarz gearbeitet)
    mfg benn
     
  6. #5 17. Juli 2006
    Okay, werde mich mal erkundigen!!

    Schade um das schöne Geld :(

    Danke für eure Hilfe!!

    MfG, Funky

    Ach ja:
    Ich hab mir überlegt ich gehe morgen hin
    und sag das denen einfach (der Firma)
    und plädiere darauf, dass die dann so
    geschockt sind von meiner Ehrlichkeit
    dass se sagen ich kann das Geld behalten!

    Wär schon schön, aber wenn ich das Geld
    unrechtmässig hab fühl ich mich auch nicht
    wohl!!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Firma zuviel bezahlt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    698
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.199
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.441
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    896
  5. PC Angebot von Firma X für Firma Y

    Inragee , 4. September 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    602