"fix mbr" oder was jetzt?!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von westside, 11. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2007
    Tach.
    Hab meine Vistapartition im Win Setup gelöscht (nicht formatiert..) und sie dann über mein 2. Betriebssystem auf meiner Platte - Win XP - den nun "gewonnenen" Platz mit Partition Magic wieder neu verteilt und die Vista Partition nochmal neu erstellt. Sie ist jetzt allerdings noch leer. Zumindest müsste sie das. Per Arbeitsplatz wird allerdings angezeigt, dass da noch ~10GB drauf sein müssten und das dürfte ja eigentlich nicht sein. Liegt daran das ich nich formatiert hab, sondenr einfach nur die ..naja.. ID der Partition gelöscht hab.
    Zudem wird beim Booten nach wie vor die Auswahlmöglichkeit Windows Vista angezeigt. Wählt man sie aus kommt auch die erwartete Fehlermeldung das Vista kaputt sei.
    Lege ich die Vista DVD ein kommt jedoch kein Setup zum deinstallieren oder neuinstallieren, sondern nur der erweiterte Startbildschirm (mit save Mode&Co).
    Ich möchte nun die Partition endgültig formatieren und auch den Eintrag ausm Bootmenü entfernen.
    Musste des schonmal (Bootmenü "reparieren") weiß jedoch nicht mehr wo man den fix mbr durchführen kann >.< und ob das jetzt überhaupt ne vernünftige Lösungsmöglichkeit darstellt.
    Für Hilfe gibts selbstverständlich die allgemein beliebte Bewertung =]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2007
    AW: "fix mbr" oder was jetzt?!

    die frage ist, auf welchen partitionen du die beiden systeme vista und xp installiert hattest.

    ich gehe davon aus, dass du windows xp auf der "c:" partition hast.
    also auf der ersten partition der ersten festplatte.
    vista hattest du auf der "d:" partition, also der zweiten partition der ersten festplatte.

    wenn dem so ist, dann mache folgendes:

    starte windows xp.
    mit hilfe der datenträgerverwaltung (oder einem partitionierer) löschst du die vista partition.
    über start ausführen "msconfig" öffnest du die "boot.ini"
    dort sorgst du dafür, dass nur ein eintrag für windows xp vorhanden ist.
    4. danach startest du windows xp mit hilfe der windows xp installations cd.
    dort gehst du in die [g]reperaturkonsole[/g]
    dort tippst du "fixboot" oder "fixmbr" ein.
    diese beiden befehle schreiben die startsektoren neu.
    danach beendest du die konsole und startest den pc neu, (ohne die cd)
    der auswahlbildschirm ist weg, und windows xp startet.
    danach kannst du die vista partition neu formatieren, oder den reien speicher an eine bestehende partition anhängen.

    mfg
     
  4. #3 11. Januar 2007
    AW: "fix mbr" oder was jetzt?!

    fixboot und fixmbr eingegeben?
    oder nur fixmbr?

    dann nimm das andere ebenfalls,

    in der boot.ini müssen die ersten zeilen entfernt werden.
    zeiel 1-4, alle die mit einem ";" beginnen, in der ersten ziele muss stehen,
    [boot loader]


    außerdem schau ob du eine (versteckte systemdatei namens) bcdedit.exe auf der c partition findest.
    wenn ja, klick mal drauf. und ergoogle dir ne anleitung zur bcdedit.exe

    mfg spotting
     
  5. #4 11. Januar 2007
    AW: "fix mbr" oder was jetzt?!

    was mir in letzter Zeit bei solchen und ähnlichen Fehlern geholfen hat war CHKDSK (CHECK DISK).
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - fix mbr jetzt
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.991
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.029
  3. Debian Squeeze Shellshock fix

    raid-rush , 27. September 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.709
  4. [XP] fixmbr ohne cd

    Fu$$el , 15. Juli 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    438
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    792