Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von blad0r, 29. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2007
    Hallo zusammen,

    soeben habe ich festgestellt, dass mein Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz erscheint. Auch die Eingabe von A:\ in eine Adresszeile im Explorer hilft nicht (file:///a:/ wurde nicht gefunden....). Der Witz an der Sache aber: Mit der Eingabeaufforderung komme ich problemlos drauf.
    Im Geräte-Manager ist es auch da, in der Datenträger-Verwaltung aber nicht. Mehrmals habe ich bereits von diesem Problem gelesen; eine Lösung war aber bisher nicht dabei. Vielleicht weiß ja jemand von euch, woran das liegen könnte.
    Im BIOS ist es aktiviert, muss es ja wohl auch, sonst könnte der Geräte-Manager es ja wohl nicht als betriebsbereit melden.

    Danke für eure Hilfe, BW ist natürlich klar.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Juni 2007
    AW: Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz

    Einfach mal über den Gerätemanager deinstallen ;) dananch neustarten!
     
  4. #3 30. Juni 2007
    AW: Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz

    ich würde dir vorschlagen, mal den Diskettenlaufwerk rauszubauen... alle kabeln gut anstecken und überprüfen... oft ist es ein wackelkontakt.. und das bringt einen zum verzweifeln... ich hatte das mal mit meine kartenlesegerät... hat auch geholfen
     
  5. #4 30. Juni 2007
    AW: Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz

    also das würde ich machen aber auch das was : firechumper sagt

    Einfach mal über den Gerätemanager deinstallen dananch neustarten!


    aber ich würde noch etwas probieren und zwar nen neuen oder bzw. eien altes mal anschließen und gucken ob es geht kann sein das FDD kaput ist hardware seitig
     
  6. #5 30. Juni 2007
    AW: Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz

    Hi,
    evtl. auch mal im BIOS schauen ob es da korrekt als "1,44 MB 3,5"" angemeldet ist und ob der Kontroller aktiviert ist.
    Ansonsten schließe ich mich den Vorrednern an.
    Gruss vision1
     
  7. #6 4. Juli 2007
    AW: Floppy-Laufwerk nicht mehr im Arbeitsplatz

    Danke für eure Tipps, werd ich mal probieren. Defekt ist es wohl nicht, weil man ja über die Eingabeauforderung drauf kann. Im BIOS ist es allerdings richtig drin.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Floppy Laufwerk mehr
  1. Myfloppy.biz

    theJas0n , 14. Juli 2013 , im Forum: Projekte & Links
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.815
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.261
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    626
  4. Don't Copy That Floppy!!!

    kingkool , 13. Juli 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    425
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    291