Floppy Linux

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von GiGal, 4. Juni 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2005
    Also.... ich will auf einen alten PC (120 MHZ) ein Floppy Linux laufen lassen.... jetz hab ich aber kein peil welches ich nehmen soll.... ;(

    Es soll auf alle Fälle meine Netzwerkkarte unterstützen Realtek RTL (A/B/C/8130) PCI Fast Ethernet NIC....

    Schon mal danke für eure tips.....
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juni 2005
    also so viel ich weiss (bin kein linuxspez) heisst das ding knopix. das kannst du auf ner disc laufen lassen. musst aber denk ich mal noch den treiber für deine netzwerkkarte hineinbasteln. woran ich immer gescheitert bin. ;)
     
  4. #3 4. Juni 2005
    also ein linux zufinden, das nur 1,44mb groß is und dann noch die hardware unterstützen soll........das is schwer
     
  5. #4 4. Juni 2005
    ~moved: Linux Section

    => Also es gibt viele Kranke Ideen um dort Linux drauf zu bekommen, einmal du baust die Festplatte aus baust sie wo anderes ein und Installierst dann Debian oder sowas schoenes. Die noch viel krankere Idee waere du holst dir OpenBSD (was wiederrum Unix ist) und das schoen von der Diskette Installieren kannst....aber das wird ein spass das zu Konfigurieren.
    Ich wuerde dir fuer die erste Methode raten

    Ach das faellt mir gerade noch was ein, wenn du den als Router verwenden willst kannst du auch fli4l nehmen das ist sozusagen ein Disketten Router (laesst sich auch auf der Festplatte Installieren) und ist ebenso eine sehr sehr kleine Linuxdistribution bzw. sehr abgespeckt....
     
  6. #5 4. Juni 2005
    Hmmm ich hätt zu hause noch Debian 3.0 rumliegen... bin mir aber nicht sicher ob da 120 MHZ reichen????
     
  7. #6 4. Juni 2005
    Also auf meinem 166MHz Notebook laeuft Debian Sarge,
    sogar X laeuft ;)
    Jedoch wuerde ich in deinem fall von einer Grafischen Oberflaeche abraten da ggf. das das System doch sehr verlangsamt. Am besten gehst du her und Informierst dich etwas ueber debootstrap damit koenntest du dein Debian installieren indem die Festplatte in einem anderen System "haengt".
     
  8. #7 4. Juni 2005
  9. #8 28. September 2005
    klick hier

    Ich hab dieses Floppy Linux als Server + Firewall laufen gehabt funzt 100 pro
    Aber lest euch alles durch auf der Seite an Hilfe!!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Floppy Linux
  1. Myfloppy.biz

    theJas0n , 14. Juli 2013 , im Forum: Projekte & Links
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.767
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.228
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    598
  4. Don't Copy That Floppy!!!

    kingkool , 13. Juli 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    403
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    204