Formatieren und HDD

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tweek, 21. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juni 2006
    Hallo ,
    Ich mal eine frage
    ich musste letztens formatieren und ich habe dann mal schnell formatieren gewählt
    Wenn ich jetzt erwischt werde . Findet man immer noch daten auf dem HDD oder sind die alle weg ?
    Wenn nicht könnt ihr mir einen proggi empfelen zum verschlüsseln der HDD

    LG Tweek
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juni 2006
    Mit nem Daten Recover kann man so noch ganz einfach die Daten von vorher zurückholen, solang der ganze Speicher nicht wieder belegt ist oder du noch einen Daten Shredder benutzt hast. Ne ganze Festplatte zu verschlüsseln finde ich nicht so das wahre, aber wie groß ist die HDD denn?
     
  4. #3 21. Juni 2006
    Das einzigste was bei dir jetzt weg ist wäre die oberste schicht der daten...
    das ganze kannste dir ein bisschen wie ein mit nutella beschmiertes brot vorstellen von dem du nun die schokolade wieder abkratzt und es immernoch schokoloade in den löchern bleibt.

    nun um das ganze ganz sauber zu kriegen müsstest du noch härter ran die sahe gehn und dafür gibt es halt auch programme wie zb O&O safe erase oder um eine ganze "Formation" durchzuführen gibt auch ein tool namens DBAN. Das ganze dauert aber je nach größe der Platte länger und länger...

    natürlich gibt es da noch auswahlmöglichkeitn mit welcher stufe die daten gelöscht werden sollen... die beste ist soweit ich weis die "gutmann methode" die das ganze löschen mit 35 maligem nullen überschreiben pro sektor macht.

    mit der methode hab ih mal eine 250 gb platte barbeitet naja es hat etwas länger als 2,5 tage gedauert >.<

    mfg sfx
     
  5. #4 21. Juni 2006
    oh hört sich ja lange an :D
    aber kann man dann wirklich nix mehr auf der Platte finden?
    Irgentwie kann man des doch wirklich noch zurückhohlen? Gibt doch bestimmt so Programme oder so?
    Wenn nein dann isses ja okay aber halt ein bissel lange ;) 2,5Tage naja ^^
     
  6. #5 21. Juni 2006
    also es gibt ja viele wiederherstullungsprogramme ich habe auch einige getestet indem ich einfach mal diese 250 gb platte scannen lassen habe doch die programme die ich verwendet habe, haben alle nichts finden können. ob die großen leute die sich damit ständig beschäftigen nun irgewas finden können oder nicht das weiß ich auch selber nicht... die benutzen sicherlih profiprogramme usw aber naja einerseits ist es ja nur ein magnetisches speichermedium was halt mehrmals überschrieben wird. ich glaub selbstwenn die irgendwas finden würden können die, die gelöschten daten nicht mehr so 100% ig wiederherstellen.

    wenns zu hart kommt töte deine platte doch einfach indem du sie in die microwelle steckst :D
     
  7. #6 21. Juni 2006
    Einige daten konnte ich nach den formatieren finden .
    Aber ich weiss nicht ob ich sie nach den formatieren wieder drauf gemacht habe .
    Und mit der Mikrowelle geht doch die HDD schrott ne ?
    Ob es sich mit ner 160er lohnt ?
     
  8. #7 21. Juni 2006
    Wieso willst du die Platte denn ganz "zerstören"? Es gibt jede Menge Toolz damit kannste die Daten zu 99% unleserlich verstümmeln. Nichts für spontane Aktionen aber immerhin etwas.

    Hab ein Tool da is ziemlich simpel von der bedienung total leicht passt auf Diskette und überschreibt alles mit Nullen so oft du willst sag bescheid wenn du es willst ich upp es dir.

    Ach und das mit der Microwelle da wäre ich etwas vorsichtig... Such dir lieber so nen "ultra-stark-magneten" das ist die feinere Art. :D

    Greetz
     
  9. #8 21. Juni 2006
    beim schnell formatieren ist es so, als ob du ein buch nimmst und das inhaltsverzeichnis, das ja am anfang ist rausreißt. wenn du nun weiterblätternst, siehst du aber, das die seiten des buches ja noch da sind, ur wenn du ein spezielles kapitel suchst, weißt du nicht, auf welcher seite du suchen sollst und mußt alles durchblättern. dasselbe macht dein rechner. er löscht nicht die daten selber, sondern nur die tabelle, in der steht wo die daten liegen. wenn du die daten wiederhaben willst oder nach daten scannst mit entsprechenden programmen, findet der rechner diese auch wenn er genug zeit hat. er muß sich eben alles auf der platte genau ansehen. der rechner deklariert nach dem formatieren nur die partition als leer, weil die inhaltstabelle leer ist und fängt dann an die alten daten zu überschreiben. willste die platte komplett löschen, gibt es entsprechende programme die nach international festgelegten und etablierten algorythmen die alten daten überschreiben, sodaß sie in der regel nciht wiederherstellbar sind.
    was die datenrettungsfirmen aber an specialprogrs haben weiß keiner so genau.

    ach ja, weiß nich wer das geschrieben hat, der vergleich mit dem nutella hinkt doch sehr, es wäre eher so als ob das nutella noch komplett da ist, du dir aber die unterseite des brotes ansiehst und nciht mehr weißt wo das nutella zu finden ist.;)
     
  10. #9 21. Juni 2006
    Wennst schnell formatierst kannst sicher noch daten finden Mit nem Daten Recovery proggi
    ist ganz einfach. formatier lieber normal dauert eh nicht solange
     
  11. #10 21. Juni 2006
    @Lainess
    Kannst du mir den Proggi mal uppen aber es werden nur daten gelöscht die ich net sehen kann oder ?
     
  12. #11 21. Juni 2006
    Hab es dir geupped auf rapid... Programm heißt "Spur0Kill" lass es 10 - 15 mal durchlaufen und teste es selbst mit nem Recovery Programm du wirst nichts mehr finden. Dauert halt alles etwas länger aber es ist sicher mach das selbst jedes Mal vor der Neuinstallation da es einfach sauberer ist.

    Aber noch was zum formatieren.... was eigentlich jedem klar sein sollte....


    Und S0Kill macht alles Platt du kannst die Partition aber angeben die geplättet werden soll.

    hoffe ich konnte helfen!

    10er wäre nett :)

    Spur0Kill


    » Beschreibung «
    -
    • Grösse: 95,5 - KB
    • Sprache: DE

    » Download «

    [hide]http://rapidshare.de/files/23668783/S0Kill.rar.html[/hide]

    » Passwort «

    [hide]*1_upped_by_lainess_1*[/hide]


    Sorry falls es nich so ganz klappen sollte... dann einfach melden!



    greetz
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Formatieren HDD
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.404
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    427
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    679
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    401
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383