Formel 1: Ferrari hat angeblich einen illegalen Heckflügel

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Mr.X, 11. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2006
    Link:

    Laut Reglement der FIA muss der Heckflügel starr sein und darf sich nicht zu stark verbiegen. Dies ist ein Sicherheitsaspekt, da der Flügel sonst brechen könnte.
    Einige Teams haben nun bei der FIA Beschwerde gegen den Ferrari-Heckflügel eingelegt. Der ist angeblich bei hohem Luftwiderstand flexibel, d.h. dass sich bei hoher Geschwindigkeit die Aerodynamik verbessert.
    Heute Nachmittag hat die FIA zwei Mitarbeiter in die Ferrari-Box geschickt, die den Flügel überprüften. Die FIA hat erst einmal grünes Licht für den Ferrari-Heckflügel gegeben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. März 2006
    Hauptsache immer schön gegen Ferrari. Ich wette es wird nichts bei rumkommen und Ferrari darf den Heckflügel benutzen.
     
  4. #3 12. März 2006
    mir geht dieses materialgeschwetz ziemlich auf den Sa** !!!

    ich fänds doch viel lustiger wenn man sagen würde die Autos dürfen 1.2m breit sein, 2.4m lang und 0.7m hoch sein!!

    Und dann bastelt sich jedes Team was zusammen und dann schaut man wer es am besten gemacht hat!!

    Und alle Teile sind erlubt von Nitro-Einspritzung bis Nägel-klappe und die andere Autos rauszukicken!!

    Das wär doch mal ne Formel1 und ich glaube es würden dann noch mehr leute sehen wollen!! :D
     
  5. #4 12. März 2006
    nein farrari hat keinen illegalen heckflügel wenn dumal heute das rennen gesehn hast haste gesehn wofür der da war


    mfg
    sonic
     
  6. #5 12. März 2006
    Also ich glaube net das die einen Illegalen Heck Flügel haben denn dann hätten sie ihn schon gewechselt wär er illegal denn sie wollen ja keine Strafe oder so zahlen.

    MfG

    Pyl0n
     
  7. #6 15. März 2006
    ich bin es satt immer wenn ferrari gut ist finden sie was wieder um sie schlecht zu machen. glaubt ihr wirklich das das stimmt? ich auf jeden fall nicht :baby:
     
  8. #7 15. März 2006
    Ist ja interressant, hatte ich noch gar nichts von gehört! Ich glaube wenn das wirklich der Fall ist und rauskommt, dass das Absich war verliert Ferrari eine Menge Fans!

    Znow
     
  9. #8 16. März 2006
    ich glaube auch nicht das Ferrari einen illegalen Heckflügel haben
    1. Hatt die Fia den abgenommen und die sind normalerweise 100%
    2. Ferrari hat so was gar nicht nötig
     
  10. #9 16. März 2006
    Wie ich mitbekommen habe waren es die Renaults die zuerst Einspruch gegen den heckflügel eingelegt haben. Das ist natürlich klar denn ich denke Ferrari hätte es genauso gemacht wenn der Verdacht halt da ist vllt stimmt es und man ist erst mal einen grossen Konkurrenten los. Naja aber es hat sich zum Glück nicht bestätigt die Fia hat den heckflügel abgenommen er ist 100% legal und ich finde auch das Ferrari so etwas nicht nötig hat sie sind einfach das beste Team in der Fromel . Naja zumindest noch.
     
  11. #10 17. März 2006
    Natürlich 100% Legal!!! Wie schon erwähnt, Ferrari hat das nicht nötig...
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Formel Ferrari angeblich
  1. Formel 1 Saison 2017

    Cyris , 16. April 2017 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    12.820
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    503
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    519
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    238
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    211