Formel 1: Mosley will Absteiger einführen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von kRiScHeR, 15. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2006
    FIA-Präsident Max Mosley will in der Formel 1 eine Auf- und Abstiegsregelung einführen.
    "Das ist eine der neuen Ideen, auf die wir schauen. Es wäre schön, denn es ist nötig", sagte der Chef des Automobil-Weltverbandes FIA am Dienstag: "Aufstieg und Abstieg würde viel neues Interesse von jedermann wecken."

    Abstieg in zweite Liga

    Nach Mosleys Ideen könnten in Zukunft das letzte oder die beiden letzten Teams der Formel-1-WM in eine zweite Liga absteigen, die aus den aktuellen GP2-Teams gebildet würde. Von dort sollen Teams dann auch aufsteigen können.
    Erst müsse man aber wie geplant die Kosten der Formel 1 so weit senken, dass sich auch kleinere und unabhängige Teams den Aufstieg leisten könnten, meinte Mosley.

    Spätestens 2011

    Der Brite würde das neue Format gerne schon 2008 sehen, wenn ohnehin eine Neuordnung der Königsklasse nach dem Auslaufen des aktuellen Concorde Agreement, der Verfassung der Formel 1, ansteht.
    Wenn es bis zu diesem Termin noch nicht klappt, "dann sicher 2011", meinte Mosley. Durch den drohenden Abstieg würde laut Mosley eine Formel-1-Saison bis zum Ende des Jahres spannend bleiben.

    Quelle
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Formel Mosley Absteiger
  1. Formel 1 Saison 2017

    Cyris , 16. April 2017 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    12.668
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    873
  3. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    5.634
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    216
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    427