Formeln der Kreisberechung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von RRatMatze, 2. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2006
    Hi,könnt ihr mir mal übersichtlich und auch die umgeformten Formeln aufschreiben,die man zur Kreisberechnung brauch?
    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juli 2006
    kreisberechnung? was willsu denn wissn? flächeninhalt, umfang? ich kann ja meine formeln nommal rauskramen ^^
     
  4. #4 2. Juli 2006
    das ganze zeug,kreisbogen,flächeninhalt,umfang, usw

    UND ZYLINDER UND MASSE
     
  5. #5 2. Juli 2006
  6. #6 2. Juli 2006
    Also genauer gehts echt nich ne.

    Kreisgleichung (Funktion): r²=(Y-Ym)²+(X-Xm)² wobei für den Mittelpunkt P(Xm|Ym) gilt.
    Flächeninhalt eines Kreises: A=r²*pi
    Umfang eines Kreises: U=2*r*pi bzw. d*pi
    Zylindervolumen: r²*pi*h
    Zylinderoberfäche: 2*r²*pi+2*r*pi*h
    Masse: Abhängig von Dichte

    Frag einfach nach wenn was fehlt oder unklar ist.
     
  7. #7 2. Juli 2006
    ich glaube mit masse, meinnt er Volumen.

    a=alpha
    p=pi
    b=länge des kreissegments

    Kreissegment

    a = (A * 360) / (p * r²)

    A = (b * r) / 2

    b = (A * 2) / r
    b = 2 * p * r * a/ 360

    r = (A * 2) / b
    r = (b * 360) / (a* 2 * p)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Formeln Kreisberechung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    873
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.178
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    411
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.243
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    658