Fortbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung ?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Ekol, 7. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2009
    Hallo meine Lieben User,

    bin zurzeit in der Ausbildung im 3.Lehrjahr als Anlagenmechaniker (Heizung-,Sanitär-,Klimatechnik) und Vertrag läuft erst nächstest Jahr ab. 1.2.2010. Da die Zeit recht schnell rumgeht,möchte ich mich jetzt schon langsam vorbereiten,wie es nach meiner Ausbildung aussieht. Ich würde gerne weiterhin in mein Berufsfeld bleiben und mich weiter fördern. Welche Fortbildungsmöglichkeiten habe ich ?

    Die Meisterschule ist zurzeit unter den TOP 1 ^^ Technikerschule will ich vorerst nicht besuchen,viel zu viel Theorie. Bundeswehr und Zivi bin ich vorerst befreit,besitz die Türkische Staatsangehörigkeit.
    Hab auch gehört, das man Umschulung besuchen kann,wo man eventuell bei R+V Versicherung arbeiten kann.

    Kennt sich jemand vielleicht damit aus ? Oder befindet sich jemand in meinem Situation ?
    Hat es jemand hinter sich ?

    Mfg Ekol ^^gutebewertungistsicher^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2009
    AW: Fortbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung ?

    ne umschulung kannste immer in jeden bereich machen, nur bist du ja dann nichtmehr in deinem bisherigen berufsbereich.

    und naja, du hast ja schon fast alles genannt, was du machen kannst:

    Q

    Google ist dein Freund :cool:
     
  4. #3 7. Februar 2009

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fortbildungsmöglichkeiten Ausbildung
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.092
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.915
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    840
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    937
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    383