Frage an leute die von autos /ami autos ahnung haben

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Red Corner, 14. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2005
    Ich stöbere mal seit längerem nach amerikanischen autos und auch damals war ich von den immer begeistert aber eine frage stell ich mir mal.:

    warum zum geier hat ein 2,8liter v6 103kw und 5 liter v8 110kw ?(
    wir sprechen hier von 7kw mehr leistung was ca. 10ps entspricht und auch dem gleichen auto einem camaro
    um 10 ps mehr rauszuholen muss man ja net den hubraum gleich um 2,2 liter erweitern und dem motor noch 2 zylinder mehr spendieren...

    deshalb würde mich mal der sinn solch einer aktion interessieren....
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Oktober 2005
    hat sehr wahrscheinlich wat mit der serie zu tun also ich meine Gp3 oda so wat also ich weis jetzt net mehr als du da geschrieben haste aba ich tippe mah auf dat
     
  4. #3 15. Oktober 2005
    im amerika haben die autos ja auch keine pflicht begrenzt zu sein

    hier in deutschland würde es ja nicht umsonst illegales chiptunig geben ^^
     
  5. #4 15. Oktober 2005
    was meinst du mit gp3?

    beanwortet aber nicht die frage warum der hersteller den hubraum um 2,2 liter erweitert und auf 5 liter sezt um dann 10 ps mehr zu haben ^^
     
  6. #5 15. Oktober 2005
    Hmm... Ja, die Amis und Logik..., Nuja. Ich denke kaum, dass es was bringt / speziell besser macht. Es ist wohl mehr so gedacht, dass das durchschnittlich dumme Amivolk denkt: Bwoah!!! 5l Hubraum oder was weiss ich. Es ist wohl mehr so zum angeben, oder um den Benzinverbrauch zu steigern^^
     
  7. #6 15. Oktober 2005
    RedCorner: 10PS mehr, sind schön und gut, aber wenn das Ding dann noch so 20 NM mehr hat, weils halt nen v8 is, dannn hat das ding halt nen Mörderabzug im Vergleich ;)
     
  8. #7 15. Oktober 2005
    jo mehr drehmoment wirds haben durch den mehr hubraum und die zusätzlichen zyinder aber wenn ich aus dem motor mehr ps raushole dann hat der motor net nur mehr beschleunigun sondern auch höheren speed womit man ja dann 2 vorteile hat.

    ok auf den strassen dort drüben fährt man ey net schnell aber trotzdem. ^^
    jeder gute golf mit über 100ps ist fast soschnell wie die 5liter riesen mit v8.

    das auto ist dann viel effizienter wobei man hier auch wieder sagen kan amis und effizienz *lachnummer*
     
  9. #8 16. Oktober 2005
    1. der motor hat an sich mehr kraft ist halt so bei den amis.
    2. einen v8 kriegst nicht kaputt , was glaubst warum die amis so auf muscle car abgehen die vor 30 jahren gebaut worden sind.

    3. dennen ist der benzin doch :poop:gal (irak hat doch genug :) )
    die zahlen 1 gallone wie wir für 1 liter, ein arbeiotskollege ist von mir us amerikaner der lebt seit 10 jahren hier der hat auf seinem auto auf dem kennzeichen so ein us regierungs aufkleber der tankt hier an deutschen tankstellen für US preise .


    ja aber die autos wo mit nem v8 100 kw haben sind schon älter die neueren haben net unter 200 ps
     
  10. #9 16. Oktober 2005
    ich vermute, das das ein altes modell ist?!
    das war bei uns füher nicht anders. klar, wir hatten keine big block mit 5 liter hubraum...aber selbst bei den 4 zylindern war es so, das man zb 2 liter hatte, aber nur 100 ps. ich weiß allerdings nicht, warum die in den usa so große motoren mit wenig leistung haben. es kommt bei denen nicht auf die max. leistung an, sondern haltbarkeit und drehmoment bis zum umfallen (vermute ich)
    dazu kommt das Cruisen....die haben es da nicht so eilig, wie wir. cruisen ist mit einem hubraum- und drehmomentstarken motor einfacher...souveräner.
    in den 60igern und 70igern sind die hubräume sehr gewachsen, teilweise bis 8 liter. es gab motoren mit richtig leistung, aber auch welche mit sehr wenig. halt für den kleinen mann, der nicht viel leistung braucht, aber auf cruisen und hubraum nicht verzichten will.
    die mit wenig leistung, sind wahrscheinlich durch den vergaser kastriert...mach da mal nen richtigen Holly Vergaser drauf...dann kommt da um einiges mehr an leistung raus!
    ich bin auch sehr fasziniert von den alten muscle cars, Dodge Charger, Chevrolet Camaro, ford Gran torino, Pontiac GTO. die haben noch charakter...da kommt kein deutsches auto ran :]
     
  11. #10 16. Oktober 2005
    vieleicht hat der eine nur mehr ein und auslaßventile....
     
  12. #11 16. Oktober 2005
    Wo steht das das nen V8 mit 5l bloß 150Ps hat?
    1 Kw sind 1,36 PS.
    Also für mich hört sich das komisch an.

    Welche Automarke war das mit 2,8l v6 und 106kw?

    Weil 144 Ps für so nen Motor is ein bissel wenig.

    Und ich weiß das Audi und Opel Motoren mit V6 2,8 l über 200ps haben.
     
  13. #12 16. Oktober 2005
    ein 3er Golf mit nem VR6 2.8l Motor leistet auch 174 PS! ;)

    Oder schaut euch mal die Honda V-Tec Motoren an, wenig Hubraum, viel Leistung! Irgendwie find ich das ziemlich verwirrend! :)
     
  14. #13 17. Oktober 2005

    hier z.b Cadllac 6.0 v8 mit 140 ps KLICK

    des war damals so, vor 20 - 30 jahren


    des ist so weil die alten autos fast keine elektronik haben , heut zu tage wir aus den neuen mototren die so viel ps rausgekitzelt dank technik
     
  15. #14 17. Oktober 2005
    bist sicher das die dinger so haltbar sind?
    Bin da eher skeptisch aufgelegt wenn es um ami motoren geht. hab gedacht die sind von der qualität und haltbarkeit net so gut wie z.b. deutsche autos....

    ist aber so.... amis autos halt ^^

    chevy camaro oder pontiac firebird. beide haben die gleiche plattform auf der sie gebaut werden. war zumindest damals so ^^
     
  16. #15 17. Oktober 2005
    wenn man nach dem satz, "hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr hubraum" geht, dann halten sie länger. ein großer motor mit wenig leistung, hält eigentlich länger, als ein hochgezüchteter 2 L motor. heute ist das zwar nicht mehr so, das kleine motoren mit viel leistung nicht lange halten, aber ein V8 ist bei guter pflege einfach "FAST" unzerstörbar.

    in europa, besonders deutschland geht die entwicklung ja eher richtung kleine motoren, mit turboaufladung.
     
  17. #16 18. Oktober 2005
    ich hab allgemein von V8 motoren gemeint.( nicht nur US )


    die halten ein leben lang ^^ sind sehr gute motoren .
     
  18. #17 18. Oktober 2005
    der hummer h1 hatte 7,3 liter Hubraum und 130 PS....
    in amiland braucht man keinen sprit zu sparen und schnell fahren geht da überhaupt nicht!!
    außerdem halten mutoren mit großem Hubraum und wenig PS länger!
     
  19. #18 18. Oktober 2005
    es sit außerdem auch günstiger anstatt den motor mit technik voll zu stopfen (turbo, fsi technik etc) einfach den hubraum zu vergrößern.
    Besonders bei grosserienprodukten (mustang z.b.) bringt das vorteile.
    außerdem setzen die Amis nicht auf Motorentechnik sondern auf Sound.

    Aber es bringt massig Nachteile:
    mehr Verbrauch, mehr Gewicht, mehr Steuer etc.
    Vorteile:
    einfache Technik und gute Haltbarkeit.
     
  20. #19 21. Oktober 2005
    ps sind nicht gleich ps un hubraum nicht gleich hubraum ;)


    wenn ein motor mehr hubraum hat geht er nicht so schnell in die knie als ein motor mit viel ps und wenig hubraum :]


    Beispiel:

    Alte Traktoren von früher haben einen Kolben der groß ist und eine große Schwungmaße.
    Da konnte man die takte schon fast mitzählen wenn der traktor unter last am berg war aber er ging nie aus !
     
  21. #20 21. Oktober 2005
    ja das ist aber ein geländewagen. geländewagen sind anders konstruiert als normale autos ^^

    aber danke jungs weiss nu bescheid. ^^ close
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...