Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Vice City, 30. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2007
    Hi RR´Community,
    ich stehe sozusagen vor meine grössten Entscheidung...
    Was soll ich machen????
    Auto, Roller oder Motorrad??
    Also ich werd im Mai 2007 16 Jahre alt...und ich möchte mich dann schon langsam entscheiden...
    Was lohnt sich denn überhaupt??
    Ich finde irgendwie Roller und Motorrad schon recht cool, Auto natürlich auch...aber was soll ich machen????
    Was lohnt sich eigentlich mehr??
    Bitte postet mal hier gute erklärliche Meinungen und Fakten...gibts dafür auch ne Bewertung von mir;)
    Danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Hi, den Führerschein Klasse B brauchst du auf jedenfall, wenn du 18 bist. Also entweder du machst jetzt nichts, bis du 18 bist, und machst dann Klasse B, womit du dann auch automatisch Klasse M (Roller) hast! Klasse A kannst du auch nur mit 18 machen! Wenn ich mich zwischen Klasse A und Klasse B entscheiden müsste, würde ich auf jedenfall Klasse B wählen!
     
  4. #3 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Ich fang jez mit dem Führerschein Klasse A1 an. Denke mal, dass das die richtige Entscheidung ist/war. Das Auto kommt aber direkt danach. Aber wenn du den dann hast dann darfste immer nur mir Mama und Papa fahren. Deswegen mach ich erst den anderen damit ich unabhäniger bin ;)
     
  5. #4 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Ich rate dir, gerade wenns ums geld geht, bis 18 zu warten vll. sogar etwas mehr zu sparen und dann mottorad und auto zu machen. Wenns geld nicht reicht auf jedenfall Auto.

    Allein von dem gesichtspunkt weg das Mottorad kein Nutz- sondern eine Spaßfahrzeug ist. Das Auto brauchst du immer (winter) und für den Beruf später kann es auch sehr wichtig sein. Ich habe nur Auto führerschein und hätte das geld nicht zusammenbekommen wenn ich vorher roller gemacht hätte (was ich damals eigentlich gern gemacht hätte) mottorrad hol ich irgendwann wenn ichs geld habe nach.
     
  6. #5 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Du kannst ja (wenn du das geldhast ) zuerst Rolle machen (M) und danach mit 17 oder 18 autoführerschein ;) ich mache es so vll will endlich ein roller haben

    mfg Sivas
     
  7. #6 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Ich würde dir auch raten Auto und motorrad !

    Denn das Auto wirst du sicherlich auch brauchen!

    Kannst jan billig Rostlaube nehmen und dafür n geiles Motorrad
     
  8. #7 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Jaa also wenn du schon fragst was sich lohnen würde, dann würd ich mal sagen dass du noch warten solltest und dann deinen Autoführerschein machen solltest.

    Ok du kannst zwar deinen Rollerführerschein machen, aber ich würds schon bissle dumm finden wenn ich dann noch mit 25 mitn Roller rumpese. Außerdem bringts nix wenn du dann deinen 50er Rollerschein machst für ~500€ und dann in einem Jahr schon mitn Auto rumfährst.

    An deiner Stelle würde ich den Autoführerschein machen, dass lohnt sich mehr wenn du mal an später denkst.

    Falls du genug Kohln hast kannste natürlich auch erst Roller- und dann in einen Jahr Autoführerschein machen. Was ich aber für Geldverschwendung halte...

    Naja viel Spaß noch bei deiner Entscheidung 8)
     
  9. #8 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Joa vielen Dank Leute für die Antworten....zur info...was schon oben steht^^
    Bin in 2 Monaten 16
    Aber ich glaube auch, dass ich jetzt kein Roller und Motorrad Führerschein machen muss...lohnt sich net oder?
    Weil wenn ich dann mit 16 einhalb sowieso dann ein Autoführerschein mache....naja und das Geld...hab eh net viel davon:rolleyes:
    Deswegen trag ich ja die Kack Zeitungen ausX(
    Also es lohnt sich net ein Roller oder Motorradschein zu machen oder?
     
  10. #9 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Nehm as Auto weil es den Roller nicht mehr bringt, du willst mit 16 Roller machen, wenn du mit 16 1/2 schon Auto machen kannst!

    Mfg Bond
     
  11. #10 30. März 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Lol^^
    Ja das glaube ich auch...dass es eher sinvoller is, das Auto zuerst zu machen...was meint ihr?
     
  12. #11 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Push...bitte ich brauche antworten^^
     
  13. #12 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Warte noch nen Moment, und mach mit mit 16 deinen Führerschein!
    1. du sparst massig geld! denn dadurch ist deine probezeit sozusagen kürzer...
    2. Du hast den Klasse M Schein
    3. Du kannst mit 17 schon Auto fahren, also ich freu mich schon drauf! :D Ich fang jetzt in 2-3 Monaten an wenn ich mit der Schule fertig bin, naja was heisst fertig, wechsel die Schulform...

    Also, es liegt an dir!
     
  14. #13 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Mach mofa lappen kauf dirn roller tune ihn und lass dich paar mal packen von der polizei :)
    Hab ich auch gemacht ;)
     
  15. #14 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    So kommst du weit im Leben!;) ;) ;)

    Aber wie gesagt, des bringts etz voll an Roller zu machen, ca. 1000€ für Führerschein, 1000€ für Roller, dann halbes Jahr später 2500€ für Autoführerschein und nochmal so viel oder mehr für Auto!!

    Überlegs dir lieber!!!!

    Mfg Bond
     
  16. #15 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Naja is immer geld sache und ich meine bis 18 warten und 2 jahre probezeit sind nicht die welt. Zu dem isses halt das du viel geld draufzahlst nochma was dir nachher beim auto fehlen könnte :)
     
  17. #16 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    Ich mein klar, Auto kannst du auch machen, aber du must bedenken, du
    darfst nicht mit irgendwelchen Personen fahren!
    Die müssen in deinen Führerschein eingetragen sein ü25 glaube ich und
    dürfen keinen Alkohol trinken während man mit dir fährt.. wenn du 18 bist
    wird der Führerschein dann direkt freigeschalten, also kannst
    den auch so machen und dann mit den Eltern bissl Praxis im Auto sammeln.
    Wenn du aber total gern Zweirad fährst kannste auch gleich zum 17+ Führerschein
    (Gesetz gibts übrigens erst ab dem 1.7.2007 um den zu machen zumindest in Baden-Wü.)
    den A1 machen dann kannst immerhin nen 125er Moped holen das fährt dann auch
    80 und wenn du 18 bist und es aufmachst nach deinem A Führerschein kannst
    du auch noch ne Weile fahren damit ;) und Fahrpraxis mit dem Motorrad sammelst
    du dann auch schon.

    Es hängt allein von deinen Interessen ab...oder ob du schon früher unabhängig sein willst.
    Also nochmal an alle dies nicht wissen, der 17+ Autoführerschein gilt sobald man 18 ist als
    richtiger Führerschein man muss nicht nochmal irgendetwas machen, nur den Antrag stellen und
    den neuen bekommen, aber man darf sogar noch mit 3 Monate mit dem 17+ Papierführerschein
    ohne Begleitung fahren wenn man 18 ist


    Also Roller (Klasse M) machst du bitte auf keinen Fall, das darfst du nämlich dann auch mit
    deinem B Führerschein so ein 50er.
    Wenn dann A1 weil du die nicht mit dem Autoführerschein fahren darfst, allerdings ist der
    Führerschein auch nicht so billig.
     
  18. #17 1. April 2007
    AW: Frage: Auto/Roller/Motorrad...was machen?

    SUPER Beitrag....Hat mir alles erklärt und habe mich auch jetzt entschieden...warte bis Winter , dann mach in den Autoführerschein....ist wohl eh die beste methode
    *Closed*
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...