Frage zu 8-semestrigem Bachelor - Uni Konstanz

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von BISMARK, 4. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2011
    Hallo RR,
    da meine Freundin bald in Konstanz ihr FSJ anfängt und die Uni im Bezug auf Informatik im europäischen Ranking vorne liegt (Forschungsgelder pro Student, Infrastruktur etc.) und ich schwimmen gehen kann würde ich gerne dort mein Studium anfangen...
    Das Problem ist der 4 Jährige Bachelor (Informatik) der mir irgendwie Sorgen macht...
    HIER KLICKEN
    Kann ich zB. nach 1 Jahr bedenkenlos nach Wien oder Stuttgart wechseln ? (wien und stgt sind beides normale, 3 jährige bachelor)

    Und 2.
    --> Glaubt ihr (falls ich dort bleiben sollte was ich eher bezweifle) ich kann dann nen 1 jährigen Master draufpacken (warum wird der in konstanz nich angeboten :? glaubt ihr es wird bald einer angeboten ?)

    Bitte nur Antworten die mich weiterbringen :)
    BW gibts natürlich keindeeeeeeeema
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juli 2011
    AW: Frage zu 8-semestrigem Bachelor - Uni Konstanz

    Ich glaub das ein Uniwechsel immer Probleme mit sich bringt. Problemlos ist da nichts. Ist zwar ein Argument, das damals für die Umstellung auf Bachelor und Master hervorgehoben wurde, aber nicht die Realität. Musst wahrscheinlich damit rechnen, dass du das ein oder andere Modul nicht angerechnet bekommst oder ein Modul nachholen musst.
    Aber wahrscheinlich weniger problematisch, wie ein Wechsel von eimen 6 Sem. auf 8 Sem. Bachelorstudiengang.
     
  4. #3 4. Juli 2011
    AW: Frage zu 8-semestrigem Bachelor - Uni Konstanz

    also das mit der anerkennung an einer österreichischen uni wird nicht so leicht sein. ich studiere in österreich und wollte zu einer anderen uni wechseln (gleicher Studiengang), selbst dort hätte ich knapp die hälfte meiner bisherigen prüfungen wiederholen müssen...
     
  5. #4 4. Juli 2011
    AW: Frage zu 8-semestrigem Bachelor - Uni Konstanz

    Die Theorie besagt, dass du dir inhaltsgleiche oder inhaltsähnliche bereits absolvierte Module anrechnen lassen kannst. Wie das in der Realität ist weiß ich leider auch nicht. Meistens haben aber "normale" Studiengänge immer recht ähnliche Modulkataloge/Prüfungspläne. Und wenn du dann nicht von der letzten Bauernuni nach Karlsruhe (oder anderen TOP Unis für Informatik) gehst, sollte das klappen. Wenn du von einer FH an eine Uni (oder umgekehrt) wechselst, könnte das problematischer sein.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...