Frage zu Telekom Fastpath

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ..Splash.., 10. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2006
    Hallo Leute,
    ich hab mal ne Frage an euch. Ich habe seit einigen Wochen DSL 2000 von der Telekom. Mein Ping liegt immer so bei 65-90. Ich habe mal bei einem Freund gehört das es von Telekom so ein Ding gibt (ich glaub des heißt irgendwas mit Fastpath). Ich wollte fragen ob sich da jemand auskennt, und wenn ja wieviel kostet das eigentlich pro Monat? Danke. :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    ja gibt es se kostest einrichtungsgebühr 25€ und dann jeden monat ca 1€ also fast nix und dein ping tut sich ca halbieren:) noch fragen?
     
  4. #3 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Genau so heißt es... es kostet einmalig 25 € Bereitstellung und dann monatlich 0,99 €.
    Es wird eigentlich nur dein DSL Fehlerprotokoll ausgeschaltet, also ziemlich viel Geld.

    Wenn man aber online spielen will, dann sollte man das ruhig investieren.

    greetz
     
  5. #4 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Danke. Ich werde es mir noch überlegen. Aber danke für eure Hilfe.
     
  6. #5 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Kannst auch Anbieter wechseln.
    Bei manchen ist Fastpath incl. (zB Arcor glaub ich)
    Noch dazu bestimmt billiger als die Teledoof :!

    Gr33tz
     
  7. #6 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    mal ein guter tipp schau dir mal dein AVA an dann denk nommal über dein post nach:rolleyes: wenn er gard erst seit einigen Wochen von der telekom DSL hat wie soll er dann bitte schön wechseln?:eek:
     
  8. #7 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    meineswissens iss bei tcom fastpath jetzt ohne bereitstellung, nurnoch n € im monat
     
  9. #8 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Servus Leute,

    FASTPATH von der Telekom gibts absofort ohne Bereitstellung ;)!!
    Das heißt nur noch 0,99 Cent im Monat!
    Der Ping geht meistens noch weiter runter als nur um die Hälfte!

    Grüße
    toto1988
     
  10. #9 10. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Bei Arcor ist Fastpath standard.
    Genauso wie bei Osnatel.

    Fastpath schaltet die Fehlerberechung in der DSL Leitung aus und somit wird nix mehr berechnet sondern wird einfach nur noch das Datenpaket losgeschickt ohne das es halt berechnet wird ;)

    Von daher wird die Pingzeit (ms) drastisch reduziert und es geht mehr "rein" ^^

    greetz
     
  11. #10 11. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Nur nicht überall zu haben. Wenn das TCom center sagt das es bereit wäre ist das nicht 100% auch sicher....

    So wie auch in meinem fall...
     
  12. #11 11. Oktober 2006
    AW: Frage zu Telekom Fastpath

    Es kommt schwer auf deine Anbindung darauf an. Brauchen tuts eigentlich keiner so richtig außer vielleicht Onlinegamer, die einen entsprechenden Ping brauchen. Der Nachteil ist halt, das Fehler bei der Verbindung auftauchen können (ich selbst habs aber noch nie erlebt und wenn, dann nur mit Totalausfall & dem legen komplett neuer Leitung seitens der Telekom...)

    Aber bei dem Preis jukts eigentlich nich wirklich. Nur falls du nicht online zockst, brauchste es nich.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...