Frage zu Variablen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von The Doctor, 24. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2005
    Moihen!

    Bräuchte ma kurz hilfe ^^

    Also hab folgendes:
    PHP:
    <? php
    $variable_1
    = "xyz" ;
    $variable_2 = "abc" ;
    $variable_3 = "jah" ;
    $variable_4 = "hsa" ;
    $variable_5 = "asd" ;
    //etc.
    $zufall  rand ( 1 , 5 );

    ?>
    Jetz möchte ich dat ganze ausgeben und zwar so, dass der jetz z.B. die zahl 3 als Zufallszahl erhält und mir dann $variable_3 ausgibt!
    Wenn ich aber jetz hinschreibe
    echo $variable_$zufal;l
    oder
    echo "$variable_$zufall";

    funzt das net...

    kann mir einer ma schnell sagen, wie ich das am Besten ausgebe? :)

    Bitte kommt nicht mit if($zufall==1){ echo $variable_1; }
    Is mir zuviel arbeit...
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2005
    Ich kann zwar nich so gut PHP und weiß auch nich, ob die Syntax stimmt, aber so müsste es gehen:

    PHP:
    <? php
    $variable_1
    = "xyz" ;
    $variable_2 = "abc" ;
    $variable_3 = "jah" ;
    $variable_4 = "hsa" ;
    $variable_5 = "asd" ;
    //etc.
    $zufall  rand ( 1 , 5 );

    switch (
    $zufall )
       case 
    1 : echo  $variable_1 ;
                  break;
       case 
    2 : echo  $variable_2 ;
                  break;
       case 
    3 : echo  $variable : 3 ;
                  break;
      .
      .
      .
      .
    ?>
     
  4. #3 24. Dezember 2005
    hmm... joa, wäre aber fast dat gleiche wie if ^^

    wollte das eigentlich ganz simpoel ham :/

    trotzdem thx
     
  5. #4 24. Dezember 2005
    tja, simpler gehts wohl nicht
     
  6. #5 27. Dezember 2005
    Ich würds mit nem Array machen:

    PHP:
    <? php
    $variable
    [ 1 ]= "xyz" ;
    $variable [ 2 ]= "abc" ;
    $variable [ 3 ]= "jah" ;
    $variable [ 4 ]= "hsa" ;
    $variable [ 5 ]= "asd" ;
    //etc.
    $zufall  rand ( 1 , 5 );

    echo 
    $variable [ $zufall ];
      .
      .
      .
      .
    ?>
    damit müsstes leicht gehn...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Variablen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.656
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.897
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.013
  4. [PHP] Frage zu Variablen.

    Sque , 15. Dezember 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    303
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    321
  • Annonce

  • Annonce