Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Dj.KaTa, 8. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2007
    Tach Leutz,

    ich hab da ne frage bezüglich dem verschlüsselungssystem von der fritz.box 7170

    seit dem neuestem update der FW (FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI), Firmware-Version 29.04.29)
    ist jetzt die option WPA + WPA2 möglich, siehe hierzu bild!

    ist das besser als nur rein WPA oder WPA2?
    oder soll ich doch nur WPA2 nutzen, als diese verbund verschlüsselung?
    hab diese einstellung gemacht und es funktioniert, habe zugleich auch von kanal 6 auf kanal 11 gestellt. mir war danach :D

    wäre super wenn mir einer einen rat geben kann, ob ich das so lassen kann.
    oder doch nur WPA2 einschalten soll.
    weil mit diesen dingen mich nicht so gut auskenn, ich weiß nur das es gut ist :D

    der wlan usb stick ist auch von avm!



    Bild=down!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    Ich kenn mich da jetzt auch nicht so aus und weis nur dass WPA2 sicherer als WPA ist.
    Ich denke WPA + WPA2 ist für kompatiblität mit Geräten die nur WPA können und nimmt bei Bedarf WPA sonst WPA2. Aber wie gesagt sicher bin ich mir nicht.

    Wenn WPA2 funktioniert würde ich das nehmen.
     
  4. #3 8. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    hm, klingt gut.
    Ich wart mal auf weitere vorschläge :D

    bw hast
     
  5. #4 8. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    naja ich glaube nicht das das stimmt wozu dann die WPA2 verschlüsselung wenn man doch alternativ auch über WPA rein kann 8o
    das ist doch dann genauso sicher wie nur WPA und dann ist das WPA2 fürn *****.
    Ich vermute mal so aus dem bauch heraus das WPA +WPA2 sicherer ist.

    mfg tobZel
     
  6. #5 8. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    Ich dachte mir eher das WPA2 benutzt wird, und falls nötig auf WPA runtergeschaltet wird.

    Ansonsten könnte man mit WPA Geräten gar nicht ins Netz.
     
  7. #6 8. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    so war das ja auch gemeint.
    Wer WPA geräte verwendet benutzt dann eben WPA.

    mfg tobZel
     
  8. #7 11. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    *push

    hat noch jemand en tip dafür
    oder besser gesagt erfahrung?
     
  9. #8 11. Januar 2007
    AW: Frage zu: WPA + WPA2 [fritz.box]

    Genau so ist es.

    Das Netz ist mit WPA2 Verschlüsselt, lässt aber auch WPA zu.
    Das ist dann praktisch, wenn man zB ein älteres Inet-Radio o Ähnliches hat,
    die man nich einfach updaten kann.

    Sicherer ist WPA2 alleine, da WPA wesentlich schneller zu knacken ist.

    Greetz
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...