Frage zum alten MS DOS... / DOSBox verwenden...

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Sachxe, 23. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2007
    moin leutz,

    da ich mal gestern ausgemsitet habe und ein paar alte games auf diskette entdeckt habe, wollte ich jetzt nochmal mit spielen loslegen, leider hab ich aber auf beiden pcs kein diskettenlaufwerk mehr, also hab ich mir durch einen guten tipp die games auch im internet noch saugen können (sind mittlerweise alle freeware...) nun ja auf jeden fall brauch man ja dieses alte MS DOS dazu, um die games zu spielen jetzt wollte ich mal fragen, ob...

    1. MS DOS womöglich schädlich für meinen rechner/laptop sein könnte, wenn ich das jetzt nochmal draufschmeiße, keine ahnung, wieso, aber es ist doch auf jeden fall eine art geschwindigkeitsbremse, weil mein pc zu schnell ist oder?!?
    2. es handelt sich um games aus dem jahr 1991 (cosmic spacehead, elvira the arcade game): gibt es jetzt eine bestimmte MS DOS version, die ich rutnerladen muss oder auch eine einheitsversion, auf der ich alle oldies zoggen kann...

    sorry für meine unwissenheit, aber bevor ich nicht aufgeklärt werden, hau ich das nciht auf mein system... danke euch

    peacz.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. März 2007
    AW: Frage zum alten MS DOS...

    für solche zwecke würde ich mit VM Ware nen virtuellen Pc machen da die dos 6.22 oder Windows 95/98 draufpacken und dann sollte es funzen mit dem Zocken.

    vorteil du beeinträchtigst nicht dein aktuelles system.



    mfg Virgo
     
  4. #3 23. März 2007
  5. #4 23. März 2007
    AW: Frage zum alten MS DOS...

    Genau, nimm DosBox und falls ein Game sehr langsam und ruckelhaft laufen sollte (z.B. bei 'Blood' ist das der Fall), dann tu folgendes:

    - in C:\WINDOWS\system32\ wechseln
    - die Datei CONFIG.NT mit z.B. Notepad öffnen
    - die Zeile files=20 in files=40 ändern
    - PC neustarten

    Hab es getestet und bei Spielen die wirklich Probleme bereiten (wie oben genannt 'Blood') hilft es wirklich.

    Viel Erfolg.
     
  6. #5 23. März 2007
    AW: Frage zum alten MS DOS...

    das problem ist nur das es im moment überhaupt net läuft...

    1. ich kann keinen doppelpunkt schreiben und ein angebliches tool, das das beheben soll, gibt es nicht mehr
    2. ich hab einfach mal ne .exe von elvira starten lassen un promt ist gleich mein kompletter pc abgestürzt...
    3. wie muss ich jetzt anfangen? muss ich mir jetzt son verzecihnis erstmal erstellen oda wat...? ich hab ka und die beschreibung ist mal wieder nur für neunmalkluge geschrieben... need help!

    peacz.
     
  7. #6 23. März 2007
    AW: Frage zum alten MS DOS...

    Ich versuchs dir mal zu erklären.

    - Erstelle dir auf C:\ ein Verzeichnis das du nennen willst wie du magst (z.B. Z)
    - Dann startest du DosBox
    - Jetzt gibts du ein:

    mount c C:\Z

    Den Doppelpunkt machst du mit Shift + Ö und den Schrägstrich/Slash machst du mit der #'-Taste (die neben der Taste Ä).

    Wenn du dein C gemountet hast gibts du einfach ein C: und wechselt somit per DosBox auf dein virtuelles Laufwerk C. Dort gibts du dann ein cd Z (oder wie dein Verzeichnis heißt) und schon bist du im Spieleverzeichnis wo sich deine Spieldateien (elvira.exe oder wie sie heißt) befinden (die hast du natürlich vorher dort hineinkopiert).

    Kriegst du schon hin selbst ich hab's hinbekommen :>

    » EDiT «

    Was auch hilft für alte Games die net perfekt laufen ist folgendes.

    - Wechsle in das Verzeichnis C:\Programme\DOSBox-0.65
    - Öffne dort die Datei dosbox.conf mit Notepad
    - Suche dort unter dem Abschnitt [cpu] den Eintrag cycles=1000
    - Ändere diesen Wert von cycles=1000 auf cycles=10000
    - Speichern, alles schließen
    - DosBox starten und wie oben beschrieben dein Spiel starten.

    Bei mir laufen sehr viele Games damit wunderbar. Doch setzt die Cycles niemals zu hoch weil sonst deine CPU ins rattern kommt ^^ Als Info. Meine 2000+ CPU hält 10.000 Cycles locker aus und ist minimal ausgelastet ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...