frage zum autopolieren mit ner poliermaschine

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Toni, 30. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2007
    hey leute, also ich wolte mein auto mit polierzeug polieren, hab mir auch schon ne poliermaschine besorgt, war dann mit mein auto bei atu er hat s sich angescjhaut und hat mir dann einmal Nano Kratzer Polish für die ganzen krazer gegeben und dann sonax xtreme 2 mitgegeben


    also ich muss ja natürlich das auto waschen, und wie soll ich dann vorgehn soll ich das etkartzzeug auf der poliermaschine machen und dann über die kratzer gehn oder wie muss ich vorgehn?

    hoffe auf hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. September 2007
    AW: frage zum autopolieren mit ner poliermaschine

    mit erstmal waschen bist du richtig an der der sache :D nur kein waschprogramm nehmen was mit wachs zu tun hat also nur waschen trocknen

    danach würde ich als erstes einen lackreiniger benutzen der das lack wieder reinigen tut
    dann würde ich dir raten das du diesen Nano Kratzer polish benutzen solltest
    und um das ganze lange zu erhalten bleiben soll als letztes das ganze versiegeln mit wachs

    höchstwarscheinlich wird das letzte produckt was du von dein atu verkäufer bekommen hast das versiegeln

    nur du musst bedenken polieren mit maschiene ist ne sache für sich wo mann sehr vorsichtig sein muss wie z.b. nicht in der sonne das ganze machen immer im schatten oder garage

    1.helles lack oder dunkeles lack

    du musst darauf achten das du gleichmässig arbeitest mit ausgeübten druck auf die maschiene und gleichmäsiges auftragen
    bei dunkelen lack wirst du wellen streifen wolcken sehen besonders wenn es schwarz ist
    bei schwarz metallic ist klarlack drauf aufpassen mit lackreiniger sehr vorsichtig arbeiten

    2. mit maschiene polieren ist ein bischen spritzer von poliermittel auf schwarze kunststoff teile nicht zu verhindern es ist auch eine sehr mühsame arbeit diese spritzer wieder zu entfernen besser wenn vorhanden diese teile mit kreppband abkleben

    3. das abpolieren von maschiene aufgetragene poliermittel
    du musst darauf achten das das poliermittel wieder so nach auftargen ca 5 min wieder abpolieren
    und wieder beim abpolieren darauf achten das gleiche druck ausgeübt wird egal ob mit maschiene oder mit hand.

    ansonsten hab viel spass dabei

    cu
     
  4. #3 30. September 2007
    AW: frage zum autopolieren mit ner poliermaschine

    oh man oh man ganz schön viel zu beachten hab so gedacht erst die kratzer mit den entkratzer entfernen und dann das polier wachs mittel auftragen
     
  5. #4 30. September 2007
    AW: frage zum autopolieren mit ner poliermaschine

    Wenn euch doch mal ein bisschen Politur auf die Kunststoffleisten kommt, ist das kein Drama. In den meisten Fällen reicht ein Radiergummi um die weißen Flecken wieder wegzukriegen. ;)
    Das erste Mal polieren ist recht Zeitintensiv, such dir am Besten jemanden der dir hilft, dann isses nicht ganz so einsam und geht schneller:D
    Hoffe euch geholfen zu haben :]

    mfG
    onecrazydriver
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...