Frage zum Programm

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von WCA| Zero, 8. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2006
    hi,
    ich habe den C++ BuilderX von Borland

    es war ein programm von anfangan innen gestanden (hab ich schon verändert) aufjedenfall wenn ich das öffne und eingabe drück kommt mein text aber wenn ich z.b. L oder ein b drück schliest es sich warum?

    Ich schreibe euch mal wie es im Programm steht:

    #include <iostream>
    #include "main.h"

    int main(int /*argc*/, char* /*argv*/[])
    {
    std::cout << "Nun probier ich ma was anderes" << std::endl;
    std::cout << "druecken sie die Eingabetaste:";

    std::cin.get();

    std::cout << "tja etz gehts^^!" << std::endl;
    std::cin.get();
    return 0;
    }







    Bitte Helft mir danke

    Mfg Zero
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2006
    Code:
    #include <iostream>
    #include <main.h>
    #include <conio.h>
    
    int main(int /*argc*/, char* /*argv*/[])
    {
    std::cout << "Nun probier ich ma was anderes" << std::endl;
    std::cout << "druecken sie die Eingabetaste:";
    
    std::cin.get();
    
    std::cout << "tja etz gehts^^!" << std::endl;
    std::cin.get();
    getch ();
    return 0;
    }
    
    versuch es mal so

    hab conio.h angesetzt, und den befehl getch ();
    getch (); lässt das prog nicht schließen, probieren, wenn es net geht, post noch mal...
     
  4. #3 8. Januar 2006
    Danke aber kommt ein Fehler:

    "main.cpp": E2209 include-Datei 'main.h' kann nicht geöffnet werden in Zeile 2
     
  5. #4 8. Januar 2006
    dann lass doch einfach mal das main.h weg ;)
     
  6. #5 10. Januar 2006
    :) danke danke ich probiers gleich mal aus ^^

    10er habt ihr beide bekommen
     
  7. #6 10. Januar 2006
    Kannst des hier auch ausprobieren.Hat den gleichen Effekt nur ohne diese nervenden std::
    schreib einfach

    Code:
    using namespace std;
    vor dem main-teil und du kannst die std::'s weglassen.

    Hier der Code:
    Code:
    #include <iostream>
    using namespace std;
    
    int main(int /*argc*/, char* /*argv*/[])
    {
    cout << "Nun probier ich ma was anderes" << endl;
    cout << "druecken sie die Eingabetaste:";
    
    cin.get();
    
    cout << "tja etz gehts^^!" << endl;
    cin.get();
    return 0;
    }
    
     
  8. #7 10. Januar 2006
    ok danke geht auch hab dir auch eine 10er Bewertung gegeben.

    Mfg zero
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage zum Programm
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    516
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    246
  3. Frage zum Programm Euro-Fahrschule

    kosova , 16. Juni 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    242
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    334
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    386