Frage zur x-fi extrem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 6680Baschti, 19. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2006
    ich hätt da jetza noch eine^^
    und zwar hab ich sehr viel erfahren, wo ich wissen wollte...
    jetza meine frage:
    ich wollt mir ne x-fi extrem music oder so kaufen...
    hab aber nen 4800+ x2 cpu drinnen
    hier gehts ja jetza immer um die auslastung.
    bring mir jetza die x-fi irgendwas???
    der cpu ist eh fast nie ausgelastet
    (mb: asus a8n sli premium)
    oder rendiert sich die karte bei der hardware ned??
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Mai 2006
    habs mal ausgweschnitten aus dem alten fred....

    und jetzt noch mal:

    was hast du vor?

    die frage ist nix sagend.
     
  4. #3 19. Mai 2006
    Meinst vll weil die X-Fi Music 'nen eigenen "kleinen" Prozesser hat?
    Also merkbar ist es bei 'nem HighEnd System nicht, aber der Sound ist echt genial,
    der Unterschied zwischen onboard und X-Fi ist enorm.
     
  5. #4 19. Mai 2006
    die unterschiede merkst du nur wenn dein system gerade so an der grenze zwischen gut und böse ist. in deinem fall macht die cpu das nebenbei. gewinnen tut man da vielleicht nen paar prozentchen in der systemauslastung.

    viel wichtiger ist der klanggewinn gegenüber der onboardlösung. gerade dafür lohnt es sich schon ne x-fi zu kaufen.


    mfg
     
  6. #5 19. Mai 2006
    Also glaub bei tomshardware haben sie auch getestet ob durch den Prozi der SK die Frames beim Zocken steigen, sind sie auch um 5FPS... das sind jedoch Sachen die dürften bei deinen System dir, ganz ehrlich, am ***** vorbei gehen, merken wirst du es eh nie.
    Das ist wie wenn dir wer sagt die Sonne ist 15 Milliarden Grad heiß, dann sagt wer 16 Mrd... ist dir eigentlich auch egal, verbennen würdeste sowieso ;-)
     
  7. #6 19. Mai 2006
    Ich hab ne X-Fi eingebaut und ich merke nicht viel unterschied zu vorher.
    Ich denke auch dass es nur es was bringt wenn dein CPU an die Grenzen kommt, und das wird bei deinem noch eine Weile dauern.
    Allerdings hab ich einen zehnmal besseren Klang als mir einem Onboardchip.
    Außerdem hat man mit der Karte die Möglichkeit das Soundsystem (bei mir ein 5.1) genaustens abzustimmen. Das fängt mit so Sachen dass man jeden Satellit ansteuern kann, damit man hört, ob es auch der richtige ist und hört mit verschiedenen Wiedergabemodi (Aufnahme-, Unterhaltungs- und Spielemodus) auf.
     
  8. #7 20. Juli 2006
    oh danke, für die vielen antworten...
    hab ich irgendwie gar nicht mitgekrigt, das des ausgeschnitten wurde... ich dachte die restlichen posts wurden gelöscht (somit auch der)...
    also

    die frage ist nix sagend.

    da meint ich, obs mir was bringt, die cpu zu entlasten... aber hat sich jeta ja alles geklärt...
    -> ich hab die karte jetza, hat sich rendiert... allerdings von der auslastung, seh ich kein unterschied...
    danke nochmal...


    *closed*
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...