Fragen zu 3DSL

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von GaYlORd, 14. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2007
    Servus!

    Hab mal ein paar Fragen zu dem 3DSL von 1und1.

    Also,

    Behalt ich meine bisherige FestnetzNummer?
    Wie viel Telefone kann ich maximal verwenden?
    Muss ich alle Telefone an den neuen Router dann anschließen?

    Ist es wirklich umsonst aufs Festnetz oder nur aufs Festnetz, wenn die
    anderen auch 1und1 haben?

    Es wird ja das schnellste DSL, was derzeit in meinem ort zur Verfüngun steht, hergenommen. Bei mir is das dsl6000, wird es sobald 16000 verfügbar ist automatisch geupgradet?

    Welche kosten fallen dann weiterhin an? (vorallem beim telefonieren?)
    Muss ich an die T-Com weiterhin zahlen?
    ICh kenn mich da net so wirklich aus!^^


    Und, lohnt sich dieses Angebot oder eher net?
    (ich bin momentan bei 1und1.)

    gruß und dank

    gl
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2007
    AW: Fragen zu 3DSL

    -also du kannst ins festnetz kostenlos telen
    -ja du kannst deine festnetznummer weiter nutzen
    -ja du musst die telefone am router anstecken damit du kostenlos telefonieren kannst

    ich hab von dsl6k flat auf 3dsl gewechselt weils billiger ist.
    du zahlst halt die 29,90 an 1und1 und halt die 14€ oder an die telekom damit du einen analogen anschluss hast.


    kosten beim telen fallen nur an wenn du aufs handy anrufst sonst fällt nichts an. sovern du die voip nummern nutzt zum telefonieren inst festnetz.

    mfg

    eagle!!
     
  4. #3 14. Januar 2007
    AW: Fragen zu 3DSL

    du hast auch die möglichkeit die fritz box si zu konvigurieren das du sagt wenn ich die nummer 016 wähl, das die fritzbox über die normal analog box und dann noch zb 0102x vorwählt!

    Greetz
     
  5. #4 14. Januar 2007
    AW: Fragen zu 3DSL

    Also ich habe das auch. Bezahle aber nur 4,90 an die T-Com. Bei mir ist maximal DSL 2000 drin. Soll aber bald neues kommen. Beim Telefonieren fallen dann kosten an die aufs Handy gehen.

    Movie Flat ist :poop: finde ich. Aber jedem das seine.
     
  6. #5 14. Januar 2007
    AW: Fragen zu 3DSL

    Servus!

    Hab mal ein paar Fragen zu dem 3DSL von 1und1.

    Also,

    Behalt ich meine bisherige FestnetzNummer? Ja, die behältst freilich^^ das is kein voip.
    Wie viel Telefone kann ich maximal verwenden?2 Glaub ich wenn mans irgendwie hinbastelt.
    Muss ich alle Telefone an den neuen Router dann anschließen? Nein, wie gesagt : es ist kein Voip ( auser du hast vorher schon voip gehabt.)

    Ist es wirklich umsonst aufs Festnetz oder nur aufs Festnetz, wenn die
    anderen auch 1und1 haben? ist wirklich umsonst, immer^^ wurde jauch zeit.

    Es wird ja das schnellste DSL, was derzeit in meinem ort zur Verfüngun steht, hergenommen. Bei mir is das dsl6000, wird es sobald 16000 verfügbar ist automatisch geupgradet? KOmmt drauf an.
    Normal schaltet man dann nich auf 16000, weils probs mit der leitung geben kann. Kann aber gut sein.
    musste im controlcenter von 1&1 nachschaun, da steht das.


    Welche kosten fallen dann weiterhin an? (vorallem beim telefonieren?)Keine, nur die grundgebühren für den anschluss ( 12 oder 19 euro nachwievor )
    Muss ich an die T-Com weiterhin zahlen? Ja
    ICh kenn mich da net so wirklich aus!^^


    Und, lohnt sich dieses Angebot oder eher net?Das angebot ist sehr gut, nur eben mit versteckten kosten wie den anschlussgebühren aber die hast du eh schon mitgezahlt.
    alles in allen rein vom angebot klasse.
    Nur, nich zu viel traffic machen ;)
    (ich bin momentan bei 1und1.)

    gruß und dank

    gl
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...